Information ausblenden

Beats

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von sunny2006, 03.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sunny2006

    sunny2006 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.06
    Punkte:
    8
    8
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach selbstgemachten Beats. Kennt jemand Seiten?...Habe z.B. gestern eine gefunden : www.ebeats.biz Hat jemand Tipps für mich?
     
  2. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.336
    61336
    Check mal

    www.FreeBeatz.de

    oder

    www.GuteBeatzsindumsonst.org

    oder

    www.SuperDuperOberaffengeilePowerbeatz-gratis.com

    aber am besten ist immernoch

    www.machsdirdochselbst.de

    :D :D :D :D

    EDIT: Nicht übelnehmen - aber extra hier anmelden um nach kostenlosen Beats zu fragen? ich weiß nicht... das hier ist die offizielle Aufforderun - besorg dir ein paar freewareprogramme (findest du alle hier bei Homercording.de) und lerne es selbst. Es ist zwar noch kein meister vom Himmel gefallen - aber Übung macht den letzteren...
     
  3. sunny2006

    sunny2006 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.06
    Punkte:
    8
    8
    Vielen Dank für die Tipps :)
     
  4. ECM

    ECM

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    416
    416
    och herm.... ^^
     
  5. sunny2006

    sunny2006 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.06
    Punkte:
    8
    8
    da bleib ich doch lieber bei der einen. wollte mir mal so anhören, was andere zu bieten haben. schließlich kann man sich so inspirieren lassen...
     
  6. schubidu

    schubidu

    Registriert seit:
    04.02.03
    Punkte:
    285
    285
    komisch, dass grad in "allen" foren jemand was von ebeats.biz erzählt...
     
  7. Hilge

    Hilge

    Registriert seit:
    11.06.03
    Punkte:
    798
    798
  8. sunny2006

    sunny2006 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.06
    Punkte:
    8
    8
    Vielen lieben Dank, ist ja echt schwer Tipps zu bekommen :|
     
  9. JonnySun

    JonnySun Gesperrter User

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Mal eine Klärungsfrage: Also ein Beat ist quasi sowas wie ein Musikstück, das von vorn bis hinten durchkomponiert ist und zu dem man dann rappen kann?
     
  10. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Nein. Beat ist die Schlagzeugspur. Egal was für eine Musikstil.

    Aber im HH bezeichnet dieses Wort das Instrumental. Ursprung ist dass HH sehr schlagzeuglastg ist, gewisse Instrumental haben gar keine Melodie, sind also wirklich reine Beats.
     
  11. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.676
    10676

    ...quasi das, was der Rastafaru "Rhydm" nennt ;) .

    Irgendwann gab es mal ein Tool (eher Spielzeug), mit dem man Instrumentals erzeugen konnte.

    Es gab vier Stile, und man konnte verschiedene Loops ein- und ausschalten. Ich weiss weder den NAmen noch irgendeinen Link.

    Damals (2001/2002) wurde es auf der Homepage von Radio Fritz verlinkt.
     
  12. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    @Mike3000

    Vorauf willst du denn hinaus? werde konkret?
     
  13. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.676
    10676
    Naja, damit kann man anfangen, wenn man wirklich erst bei "Null" steht und von Loops, Samples etc. noch gar keine Ahnung hat.

    Dann koennte man sich damit ein Instrumental basteln, auf das man dann rapt.

    Das Problem an dem Ding war, dass man daraus keine Wave-Files exportieren konnte, man muesste also alles irgendwie anders "aufnehmen".
     
  14. inode

    inode

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    2.992
    2992
    ich dachte beatz sind im hiphop bereich ganze musikstücke ohne gesang ?
     
  15. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    www.soundclick.com
    musste dich zwar anmelden und erstmal die guten prod. herausfischen aber es lohnt sich bestimmt. sind allerdings auch nicht alles freebeats.

    peace,
    Just_Chill
     
  16. JonnySun

    JonnySun Gesperrter User

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Dann wär`das ja geklärt. :)

    Für schnell mal eine Nummer schieben und drauf rappen sicherlich gut geeignet, aber mal ehrlich: Wer was auf sich hält, rappt gefälligst zu seinen e i g e n e n Beats, Melodien und Samples (zumindest SELBST geklaut ;))
    Es hört sich doch auch ganz anders an, wenn Rapper und Material miteinander harmonieren und interagieren. Das, was ich bisher immer gehört habe, klang so .. naja. Da rappt einer und im Hintergrund läuft das Tonband. Und es läuft und läuft und läuft. Und dann kommt vielleicht ein Break. Textlich und inhaltlich ist aber dummerweise nichts, was diesen Break rechtfertigt, aber er läuft halt vor sich hin. Das ist das, was ich an diesen sogenannten Beats nicht mag. Stimme gar nicht in den Mix eingefügt, kein Hall, kein Delay oder sonstiges.

    Klar, alles selber machen kostet Aufwand, Zeit und Gehirnschmalz .. :D
     
  17. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Mein Posting, soweit ich das beurteile, beantwortet schon diese Frage.

    terminologiekrieg?
     
  18. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Breaks benutze ich um Textpassagen zu unterstreichen.

    Und ICH, ja ICH entscheide welche Textpassage hervorgehoben werden soll und nicht der Zuhörer. Das ist kein Pop.
     
  19. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hi,
    was ist denn das für ein geschwätz?
    ich denke jeder sollte tun was er kann, ich als "top mc" ;) bin jetzt eben keiner der die muse hat n beat zu zaubern.
    muss ich das können um rappen zu dürfen :|
    ich mein ich hatte mal vor nem jahr beatz von nem dj den ich richtig kenne,
    aber was isn daran anders wie wenn ich gleich n gemachten beat von nem fremden bekomme und der um längen besser ist,.....

    (und verdammt nochmal ob jetzt breal oder text zuerst da war weißt du doch nicht wenn es gut gemacht wurde)


    was ist mit den bekannten rappern die sich beatz einkaufen dürfen die überhaupt existeren....

    egal keep it real :D
     
  20. BenS

    BenS

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    4.477
    4477
    Ich glaub er hat mit "eigenen" Beats mehr gemeint, dass man nicht irgend nen Ami-Hiphop-Beat nimmt, da was drauf rappt und gut ist.
    Wenn ich von meim Producer nen Beat bekomm, gibt der mir ja auch die ganzen einzelnen Spuren und nicht nur eine MP3... Dann kannste da auch was draus machen, von wg, Breaks usw.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.