Information ausblenden

Avid erhöht die PT Update & Supportpreise

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von tomric, 27.06.19.

  1. tomric

    tomric Themenersteller Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    34.525
    34525
    Wer es noch nicht mitbekommen hat: Die Preise für Update & Support der nativen Pro Tools Version (perpetual license) steigen zum 1. Juli massiv. Statt bisher 99 USD kostet der Spaß danach pro Jahr 199 USD, alternativ wird den Nutzern ein Crossgrade auf die Mietvariante angeboten.
    Im DUC wurde das wohl vor einer Woche angekündigt, heute Nacht bekam ich schliesslich eine entsprechende Mail (also Alles ziemlich kurz vor knapp, ein Schelm wer Böses dabei denkt)

    Für vorher gekaufte Supportverlängerungen gilt noch der alte Preis. Wer also weiterhin Pro Tools einsetzen und etwas Geld sparen möchte, sollte evtl. darüber nachdenken noch schnell zu verlängern. Geht ja jederzeit und erhöht das Ablaufdatum einfach um ein Jahr...
     
    muffy bedankt sich.
  2. Muenze

    Muenze

    Registriert seit:
    26.12.05
    Punkte:
    1.907
    1907
    Diese Alternative kostet dann 99€ und ist aber weg wenn du sie nicht mehr bezahlst.:confused:
     
  3. tomric

    tomric Themenersteller Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    34.525
    34525
    Das zum Einen, zum Anderen wird für das Trade-In zu wenig geboten...und wer weiß, wie sich die Abopreise in Zukunft verändern. Ich für meinen Teil habe heute morgen verlängert und jetzt erstmal bis Q2/2021 meine Ruhe. Danach mal weitersehen...
     
  4. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    2.421
    2421
    grade für die kleine Version von Pro Tools kam in den letzten Jahren wo wenig an neuen Features... und nur für bugfixes und Kompatibilität bezahlen, naja. Ich glaube da fährt man dann besser den Plan auslaufen zu lassen und irgendwann, wenn man mal wieder braucht ein Reinstatement zu kaufen.
    Ich bin jetzt zu Ultimate gewechselt, weil das trade up wirklich mal attraktiv war.
     
  5. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    1.969
    1969
    Naja, jeder will halt am großen Kuchen der Produzenten und Studiobetreiber mitverdienen. Oder man will halt noch mehr ein Alleinstellungsmerkmal haben. Kann ja nicht sein, dass Hobbymusiker PT verwenden. :p:D
     
  6. tomric

    tomric Themenersteller Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    34.525
    34525
    Im Moment ist wohl noch nicht raus, ob es weiterhin ein Reinstatement geben wird...
     
  7. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    2.421
    2421
    Simon nakra (avid pro tools user Gruppe admin auf Facebook) der immer sehr gut informiert ist war sich dahingehend ziemlich sicher