Aufzeichnungsprogramm für Bildschirmvideo - Screanrecorder

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von slavamusic, 05.11.17.

Schlagworte:
  1. slavamusic

    slavamusic Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    774
    774
    Hallo,
    ich möchte gerne Tutorials aufzeichnen z. B. Cubase usw, also muss Ton von dem Cubase sowie den Mikrofon und was auf Bildschirm läuft aufgezeichnet werden.

    Könnt ihr mir ein Programm aus Erfahrung empfehlen, was ich kaufen kann ? Diese kostenfreie tauchen nichts, und bei den Kostenpflichtigen will man kein Fehler machen.
     
  2. Xixiosus

    Xixiosus

    Registriert seit:
    29.10.13
    Punkte:
    376
    376
    OBS Studio??
     
    slavamusic bedankt sich.
  3. Neobiont

    Neobiont Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    4.350
    4350
    das hier vielleicht schon, kann aus multiplen Quellen aufnehmen inkl. Vst Support...
    https://obsproject.com/
    Gruss

    ok, überschnitten :)
     
    slavamusic bedankt sich.
  4. slavamusic

    slavamusic Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.05
    Punkte:
    774
    774
    Danke! Werde herunterladen und ausprobieren.
     
  5. Mindflanger

    Mindflanger

    Registriert seit:
    27.03.15
    Punkte:
    1.223
    1223
    camtasia, habe ich zwar noch keine Erfahrungen mit, mein Sohn sagt aber, das solle ich erst einmal nehmen, da ich auch jetzt mit Tutorials anfangen möchte.

    Wobei, ich weiß grad gar nicht ob man damit auch aufnehmen kann, oder nur hinterher schneiden und Audio...bin selber noob in dieser Hinsicht, evtl. sollte ich meine Klappe halten bei Themen wo ich keine Ahnung habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.17
  6. deydi

    deydi Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.724
    4724
    Camastasia unterstützt aber kein asio...
    Bzw nur onboard Soundkarte.
     
  7. BonesLazy

    BonesLazy

    Registriert seit:
    03.01.13
    Punkte:
    203
    203
    Hallo,

    die Freewarerescreenrecorder sind meist gut. Das Problem liegt bei Cubase und dem ASIO-Treiber. Damit kommen die wenigsten Programme klar. Vermutlich auch nicht die kostenpflichtigen.

    Hier ein Ansatz zur Lösung:



    Voicemeteer gibts da:

    https://www.vb-audio.com/Voicemeeter/index.htm#DownloadVoicemeeter

    Ich habe es schon im Zusammenspiel mit OBS unter win 10 ausprobiert. Das funktioniert. allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen, ob es auch mit Cubase funktioniert.

    Schönen Gruß,
    Lazy
     
  8. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    23.755
    23755
    Kostenpflichtige und kostenlose Programme unterscheiden sich hinsichtlich ihrer grundsätzlichen Funktion und der Art der Anwendung überhaupt nicht. Aber das ist auch der Knackpunkt, ich denke wer so eine simple Sache wie das Setup für ein Screenrecording nicht selbst hinbekommt, wird wahrscheinlich kaum qualifiziert sein um interessante Inhalte und richtige Informationen zu liefern. Ist natürlich nur meine ganz persönliche Meinung.
     
  9. redsta

    redsta

    Registriert seit:
    13.10.10
    Punkte:
    496
    496