Information ausblenden

Analyzer-Tools?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Florian_W, 03.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Florian_W

    Florian_W Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Hi,

    http://soundcloud.com/mrproject329/time

    ich hab im Feedback-Bereich zur Zeit mein neuesten Track "Time". Nach anfänglicher Euphorie über den Song, der mir selbst ganz gut gefällt, beginne ich nun zu zweifeln was den Mix angeht. Kritik im Feedback-Bereich war/ist, das der Sound zu höhenlastig sei. Vielleicht kann das hier der ein oder andere noch einmal bestätigen.

    Da ich selbst die Höhen nicht negativ wahrnehme wollte ich mal in die Runde fragen ob mir jemand ein Analyse-Tool nennen kann mit dessen Hilfe ich den Mix noch einmal verbessern kann.

    Mit meinem Gehör sollte aber eigentlich alles in Ordnung sein.. ich habe erst vor knapp nem halben Jahr ein Hörtest beim Hörgeräteakkustiker gemacht. Da war alles gut :p.

    viele Grüße
     
    Florian_W, 03.09.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Ein Analyzer wird dir ja nicht helfen.
    Weil du nicht sehen würdest, wo oder vorallem OB was zuviel oder zuwenig ist.

    Wenn aber das Feedback auf deinen Track so eindeutig war, dann säbel doch da einen Shelf-EQ drüber und gut ist. Oder vielleicht auch nur eine bestimmte Nervfrequenz, die bei den Hörern negativ aufstößt. Um die 4kHz ist immer ein beliebter Kanditat für unschön klingende Höhen.

    Ari
     
    Ari, 03.09.12
    #2
  3. Florian_W

    Florian_W Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Kannst du mir das mit dem Shelf-EQ erklären?

    Und wende ich den EQ auf der Masterspur an? Also kann ich das im Prozess des Masterns beheben das Problem oder muss ich den auslöser, also das Instrument finden das so höhenlastig ist? So lange ich Musik mache konnte ich erfahrung sammeln beim songwriting, aber mixing usw... ist nach wie vor so gut wie unberührter Boden für mich :D
     
    Florian_W, 03.09.12
    #3
  4. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Nein.

    Aber google kann das!


    [​IMG]



    Warum lässt du es dann nicht machen? ;)
     
    Ari, 03.09.12
    #4
  5. Ferrys

    Ferrys

    Registriert seit:
    28.08.12
    Punkte:
    143
    143
    Hi

    Mit einem High/Low shelf-EQ können Frequenzen ab der eingestellten Frequenz angehoben bzw. abgesenkt werden.
    Soll heissen die höhen ab z.B 4 kHz absenken.

    E: da war einer schneller und schlauer^^
     
    Ferrys, 03.09.12
    #5
  6. Florian_W

    Florian_W Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Weil das ja nicht ganz billig wird bei jedem Song.. ich habe aber schon mal drüber nachgedacht. Der Sponsor fehlt halt noch haha :D

    Bearbeite ich die Master-Spur?
     
    Florian_W, 03.09.12
    #6
  7. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.207
    35207
    Kann sowohl als auch funktionieren, kommt auf den Einzelfall an. Hab hier im Moment keine Möglichkeit reinzuhören...

    Siehe Ari, Du kannst ggf. auch die Spuren zum Download ins Netz stellen, es finden sich hier im Forum bestimmt ein paar Leute, die Lust haben einen Mix davon zu machen. Dann hättest Du einen Vergleich...
     
    tomric, 03.09.12
    #7
  8. jo-baby-jo

    jo-baby-jo

    Registriert seit:
    25.09.08
    Punkte:
    105
    105
    hallo,

    ich bin zwar noch relativ unerfahren, aber auf meinen laptop lautsprechern klingt es in den höhen wirklich etwas überbetont.ich würde sagen auf nem laptop gegenhören oder dementsprechend kleine lautsprecher (die im höhenbereich nerven) kaufen ,kosten auch nicht viel, schätzungsweise 30€.mit amtlichen produktionen vergleichen und es sollte beser werden.
     
    jo-baby-jo, 22.09.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.