Information ausblenden

AMIGA FOREVER!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von -dq-, 06.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
    [​IMG]

    Kommerzielle Amiga-Emulation mit Auto-Konfiguration

    "Nostalgiker finden im Lieferumfang auch eine Präsentation über den AmigaOS-Vorgänger TripOS sowie Dokumente über die Geschäftsbeziehungen zwischen Amiga und Atari. Die Premium-Fassung schließt zusätzliche Videos ein und umfasst insgesamt 20 GByte, die auf einer CD und zwei DVDs ausgeliefert werden. Cloanto arbeitet derzeit an einem Emulationspaket für den Commodore 64 namens "C64 Forever". (ghi/c't)"

    DER KULT LEBT!!!! :)
     
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.221
    88221
    Was ist denn mit dem Kickstart?

    Da hat doch "immer noch" jemand seine Hände drauf um damit Kohle zu machen oder?





    Gruß...
     
  3. holgmann

    holgmann

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Coool :D

    Ob da auch Interceptor dabei ist?

    Ich habe den Flugsimulator geliebt!

    Wie oft bin ich in den Flugzeugträger gerast... :allesroger:
     
  4. Pfau_thomas

    Pfau_thomas

    Registriert seit:
    06.01.07
    Punkte:
    1.295
    1295
    Ich habe noch einen Amiga 4000 im Keller stehen was soll ich damit machen wegschmeisen will ich ihn auch nicht.
    Man könnte doch diesen Computer wieder reaktivieren.
     
  5. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
    naja... tracker halt mukke auf dem ding :) es gibt leute, die sich tracker-mukke (8bit chiptune what ever) anhören --> ich z.b.


    Second Reality by FUTURE CREW



    diese fangemeinde?

    AMIGAAAAAAA!!!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  6. Slower

    Slower

    Registriert seit:
    04.10.04
    Punkte:
    1.809
    1809
    Lustig war, dass ich mich bei einem GameDesign für ein Amigaspiel beworben habe und angenommen wurde, obwohl ich eigentlich Musiker
    bin.
    Aber das Design mit dem Amiga zu machen ist schon was.
    Es gibt ja heute noch eine Fangemeinde.

    Interceptor findet man wohl als Diskfile im Web.
    Mir gefiel vor allem Seewolf
     
  7. juggernaut

    juggernaut

    Registriert seit:
    13.12.02
    Punkte:
    1.211
    1211
    ...und unter der Golden Gate Bridge durchgerauscht :D
    Der F18- Inteceptor war fantastisch. Und meine ersten Gehversuche mit Sequenzern habe ich mit Dynamic Drums gemacht. Ich glaube, ich muss mal die Kiste vom Dachboden holen, alter Amiga 2000 mit unvorstellbaren 5MB Festplatte.

    Gruß
    Juggernaut
     
  8. 26_DAEMONS

    26_DAEMONS

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    4.123
    4123
    Ich habe mir mal vor ein paar Monaten eine Amiga Emulation auf meinen Laptop installiert und bin Erinnerungen nur so geschwelgt.
    Die ganzen alten Games wie Barbarian oder Giana Sisters...

    Ja und Bars&Pipes der mein erster Midi-Sequenzer damals war. Aber leider hab ich keine Files mehr auf Diskette. Sonst hätt ich ihn wahrscheinlich schon wieder im Setup. :D (*hüstel*)
     
  9. Pfau_thomas

    Pfau_thomas

    Registriert seit:
    06.01.07
    Punkte:
    1.295
    1295
    AN @juggernaut . Ich hatte da 50 MB drauf.
    Manchmal denke ich das man diese Computertechnologie wieder auf die Beine stellen könnte damit man noch mal eine Alternative zu Windows und Mac hätte. Immerhin am rande laufen da noch projekte das heist man könnte ihn wieder komplett mit besseren CPU s (z.B. neue Power pc oder Cell 64Bit CPUs ) reaktivieren. Programme sind ja da Samplitude Bar&pipes oder Podium usw.
    Und sogar die Nasa hatte ihn für die Startsequens des Shuttle benuzt.
     
  10. Slower

    Slower

    Registriert seit:
    04.10.04
    Punkte:
    1.809
    1809
    früher hatte man sich gestritten welcher denn besser war
    atari oder amiga.
    und bei Miami Vice war dann das Logo vom Amiga (genlock)und der SOund
    vom Atari.. (als Seq)
    ich schau es heute noch gerne.
    Ich vermisse in erster Linie das Betriebssystem und die Grafikprogramme
    wie Deluxe Paint.
    Die Spiele eher nicht.
     
  11. Pfau_thomas

    Pfau_thomas

    Registriert seit:
    06.01.07
    Punkte:
    1.295
    1295
    Ja D Paint IV vermisse ich auch noch.Ja die Spiele Ich hatte da nur Frontier (Elite II) .
    Los doch
     
  12. -dq-

    -dq- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
    IHR SEID DOCH ALLE NERDS!!!

    [​IMG]
     
  13. juggernaut

    juggernaut

    Registriert seit:
    13.12.02
    Punkte:
    1.211
    1211
    ...sagte der Medieninformatiker :D :D :D




    Gruß
    Juggernaut
     
  14. photona

    photona

    Registriert seit:
    04.03.05
    Punkte:
    817
    817
    Meine Blizzard 2060, die Cybervision 64/3D und die Delfina Soundkarte verstauben einsam im Schrank. Kann mich irgendwie nicht davon trennen. Und manchmal trauere ich OctaMed Soundstudio hinterher, damit war Musikmachen noch so schön einfach und doch so kompliziert...

    Aber immerhin habe ich lange durchgehalten und bin erst vor etwa 5 Jahren zum Feind übergelaufen... Und die mit Octamed entstandenen Tracks waren sowieso viel cooler. 8)

    p.
     
  15. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
  16. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.784
    16784
    Ich habe einen Amiga-Emulator (UAE) auf meiner mit Mod-Chip ausgestatteten XBox (1) und zocke die Games schön groß auf dem Fernseher mit Controller. Das rockt :D :D :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.