acoustic demo - singer songwriter: Potential/weitermachen?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von TheButcher, 17.07.17 um 12:55 Uhr.

  1. TheButcher

    TheButcher Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    8.133
    8133
    Hallo;

    Mal wieder was bodenständiges.

    Ich hab die demo heute Morgen aufgenommen, um die Idee festzuhalten, ich denke, ich möchte da einen song ohne Technik Zeug draus machen; 2 Gitarren, nen bass, bischen Piano, bisschen drums.
    Sind paar "Schlenker" drin - easy. Mir gehts nur um die songidee - songwriting -Text

    Im Chorus kommt mal ein key-change (bei 1:45) - der müsste noch besser ins Ohr gehen; daran arbeite ich noch; natürlich auch an allem anderen.
    Aber es ist doch schon eine ganz schöne demo. Gut; ich bin mal gespannt was ihr so meint:

    Danke



    porcelain

    all the porcelain
    that your grandma
    ever bought

    broken
    pieces
    on the kitchen floor

    and all the flowers
    in your garden
    dried out


    summer lighting
    empty highways
    (instrumental kick in) lavender skies

    pale colours
    milky windows
    everywhere (anders)

    and all our kids toys
    colours faded
    in my hands


    (build up besser)
    love me when i say so
    only when i say so

    (key change besser)

    and leave me when i say so
    only when i say so
    when i say so
    say so


    cold mountain
    low on air

    but don t you ever think you ll be loved again
    and don t you ever think i m coming back again


    love me when i say so
    only when i say so
    and leave me when i say so
    only when i say so
    when i say so
    say so
    when i say so


    all the porcelain
    that your grandma
    ever bought
     
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    11.256
    11256
    Sehr schön!

    Bei den Stellen "and all the flowers..." und "and all our kids toys..." finde ich das lang gedehnte "all" tonal etwas gewöhnungsbedürftig.
     
    TheButcher bedankt sich.
  3. TheButcher

    TheButcher Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    8.133
    8133
    Oke; es ist auch etwas schief gesungen. Ich schau mal wie es kommt wenn es besser gesungen ist -

    Oh; vielen Dank
     
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    12.556
    12556
    Als Demo/Idee absolut brauchbar; Piano passt gut dazu.

    Ja, das "all" in den beiden Zeilen ist noch etwas "schwierig".
     
    TheButcher bedankt sich.
  5. diagnostix

    diagnostix Veteran

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    9.672
    9672
    ich finds echt cool alda. sehr schön und gefühlsvoll.
    der song solltest du unbedingt richtig aufnehmen und arrangieren.

    auf eine sache solltest du unbedingt aufpassen: übergang strophe/ref.
    da gibt es in der musik ein begriff: alla breve, engl. cut time.
    das ist kein half time, sondern die taktänderung von 2/2 zu 4/4 oder umgekehrt, egal.
    versuch einfach damit die übergänge zu gestalten.
     
    TheButcher bedankt sich.
  6. TheButcher

    TheButcher Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    8.133
    8133
    Hallo und Danke

    ok; ich seh schon wohin die Tendenz geht :)

    cool; Danke

    Ja, aber ich möchte ihn erst noch zu Ende "schreiben" - so ganz fertig ist er glaub noch nicht; hier und da noch "straffen". Hab früher als den Fehler gemacht, zu früh angefangen mit produzieren. Aber ja; danach mach ich das :)

    Ja, die Anmerkung hab ich selber auf meinem songsheet; Im Endeffekt ist der chorus einfach double time. muss schauen wie ich da nen smoothen Übergang mach.
    Problem ist auch, das man in Logic nur ein Tempo pro Projekt haben kann; da muss ich die Chorus drums wahrscheinlich in nem 2. Projekt machen....mäh.

    https://musikwissenschaften.de/lexikon/a/alla-breve/

    Puh; so richtig werd ich nicht draus schlau.
     
  7. SoulFrontier

    SoulFrontier

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    16.371
    16371
    Gute Songidee! :)

    Ja, da sind überall noch überflüssige Takte oder jedenfalls Pausen drin, das musste noch straffen. Dann kommt auch der Übergang in den Refrain flüssig und locker flockig :)

    ahahhaaaaalll (viiiel zu lang!) your kid toys colours faded...(dauert zu lange bis es weiter geht)...in my hand (und mit "hand" fängste an schneller zu strummen und schon biste astrein drin im Refrain :) )

    u.s.w. :) und bei 2:18 machste einen kurzen Stopp und dann fängste sofort mit Strophe wieder an.
     
    TheButcher bedankt sich.