303 - die E-gitarre der Elektromusiker

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von Sound_Factory, 28.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sound_Factory

    Sound_Factory Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    250
    250
    mich würde interessieren, was ihr dazu meint!
     
  2. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.474
    10474
  3. BenS

    BenS

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    4.477
    4477
    Dafür!
     
  4. Sound_Factory

    Sound_Factory Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    250
    250
    stellt euch doch nicht doof! Ich meine: Elektromusiker = 303, Rocker = Elektrogitarre. Was für den Rocker die Elektrogitartre ist, ist für den Elektromusiker die Roland tb303. Wie denkt ihr darüber? Ich finde der Vergleich trifft zu!
     
  5. inode

    inode

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    2.992
    2992
    elektromusik ohne 303 kann ich mir problemlos vorstellen. rockmusik ohne gitarre, unmöglich.

    elektro = 303 kann man vielleicht eher gleichsetzen mit les paul = blues
     
  6. dr_orange

    dr_orange

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    888
    888
    ich liebe die 303
     
  7. systemfehler

    systemfehler

    Registriert seit:
    21.06.03
    Punkte:
    802
    802
    Seh ich ganz genauso. Die 303 hat zwar ziemlich mitgepraegt, aber elektronische Musik gab es schon lange, lange vor der 303 und heute hoert man in vielleicht 10, 20% elektronischer Musik noch eine 303. Es gibt Gitarrenmusik (und das ist Rockmusik), und die funktioniert ohne Gitarre gar nicht. Ist ueberhaupt nicht auf elektronische Musik uebertragbar; die funktioniert sogar ohne Synthesizer.
     
  8. mittichec

    mittichec

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    Um es mal ganz ehrlich zu sagen:

    Ich habe absolut keinen Schimmer, wovon ud worüber in diesem Beitrag geredet wird.
    Nichtsdestotrotz geb ich mal meinen Senf dazu:

    Rockmusik kann man ohne Elektrogitarren nicht herstellen.
    Das wäre wie wenn du versuchen würdest, so eine Art Metal mit Dudelsäcken zu machen, und dich dann als "echter" metaller hinstellst.
    Absolut ausgibst.

    Den Roland 303 kenn ich nicht, aber elektromusik kann man auch mit nem BossDR550 und nem Yamaha Keyboard machen, oda?

    Mitti
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.