1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Thank you 4 attention

Song in 'Electronic, Experimental' von Sublevel-X gepostet, am 09.12.17.

  1. Sublevel-X

    Sublevel-X

    Registriert seit:
    19.09.15
    Punkte:
    17
    17
    6.71/10, 7 Stimme(n)
    Titel:
    Thank you 4 attention
    Dauer:
    00:03:24
    Datum:
    09.12.17
    Interpret:
    Sublevel-X
    Kategorie:
    Electronic, Experimental

    Bereits im Jahr 2012 komponiert, leider konnte ich den Original-Mix nicht mehr finden. Jetzt nochmals durch Wavelab gejagt und mit meinen Amateur-Können aufpoliert. So manches Instrument würde ich heute anders mixen...aber naja, man macht das beste aus dem was man hat. :)
     
    Sublevel-X, 09.12.17
  1. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    20.121
    20121
    7/10,
    schöner rethrolectro http://isoproflex.de/sheep/laecheln.gif
     
    Sublevel-X bedankt sich.
  2. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    16.199
    16199
    9/10,
    Das groovt. Ich finde den Echo-Trick, den Bass und die Drums ziemlich gelungen. Wenn dieses Fundament stimmt, dann muss man für den Dancefloor vermutlich gar nicht mehr viel machen.
    Hier wird aber immerhin noch einiges gemacht (obwohl ich als Melodie-Junkie noch gerne mehr musikalische Ideen gehört hätte) Schöne Flächen, satte Sounds, Filtermodulation und der Abschlussgag mit der Attention.
    Solide Nummer und gerne gehört.
     
    popnapp, 22.12.17
    Sublevel-X bedankt sich.
  3. Krax

    Krax

    Registriert seit:
    25.10.10
    Punkte:
    1.169
    1169
    7/10,
    Ich find's ordentlich gemacht und kann keine schlimmen Schnitzer raushören.

    Der Titel eignet sich in meinen Ohren dazu, als Musikuntermalung für das eine oder andere Video zu dienen.
     
    Krax, 16.12.17
    Sublevel-X bedankt sich.
  4. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    37.556
    37556
    7/10,
    Miami Vice :-D

    Sportwagen, türkisfarbene Jackets, Karottenhosen, Sonnenschein, Mädels mit Schulterpolstern und Föhnfrisuren. Passt.
     
    holgi, 12.12.17
    Sublevel-X bedankt sich.
  5. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    83.288
    83288
    5/10,
    Hört sich an wie n vergessenes Harold Faltermeyer-Stück, also, die B-Seite davon.

    Sicher nicht schlecht, wemma auf so altbackenes Zeugs steht (yo, ich hör mir immer noch gerne die Beverly-Hilly-Cop-Theme von ihm an :) ), aber hier fehlt schon etwas mehr zeitgemäßes an Sound, denn diese reißen keinen (mehr) vom Hocker und verfällt nach 1-maligem Hören in die Tiefen der Belanglosigkeit.
     
    helge1973, 11.12.17
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    27.209
    27209
    7/10,
    :smil45afbed37499d:
     
  7. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.099
    21099
    5/10,
    Der Mix ist ein bisschen zu höhen lastig vor allem bei den Drums. Und ja...auch das eine oder andere Instrument hätte man laustärkemässig sicher etwas anders Pegeln sollen. Viele Pattern, die sich auch recht nett anhören lassen....insgesamt schon ain athmosphärisches Stück.
    Wahrscheinlich wird der eine oder andere Meckern dass hier Gesang fehlt. Tu ich mal nicht...weil das nervt...aber zumindest irgendeine "richtige" tragende Melodie als Gesangsersatz fehlt mir hier....auch wenn schon das eine oder andere Thema mal auftaucht.

    Nicht schlecht..hat mit gar nicht mal so schlecht gefallen..... aber halt noch einige Baustellen. Da du ja nun wohl eh nix mehr gross dran machen kannst ist das Feedback vllt. auch eher für spätere Projekte interessant.
    5 Points.
     
    Sublevel-X bedankt sich.