Stop Do Nothing

Song in 'Pop' von Ash gepostet, am 15.05.17.

  1. Ash

    Ash

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    1.342
    1342
    Titel:
    Stop Do Nothing
    Dauer:
    00:04:00
    Datum:
    15.05.17
    Interpret:
    Ash
    Kategorie:
    Pop

    Mein dritter Song seit meinem neuen Musikprojekt. Eine Hommage in Form eines Synthpop Songs an alle verrückten Frauen da draußen die Herzen in Sekunden entzünden und in Minuten erobern, aber eben so schnell wieder brechen können :oops:.

    Zum Einsatz kamen diesmal ein Korg M1, Waldorf Pulse, Novation Drumstation, Yamah CS6x. Vielen Dank fürs Feedback und die Hilfe im Forum.

    Music, lyrics, produced and mixed by Ash
    Mastered by X-FUSION MUSIC PRODUCTION
     
    Ash, 15.05.17
  1. PalmaSola

    PalmaSola

    Registriert seit:
    30.10.09
    Punkte:
    1.135
    1135
    Cooler Song und gut gesungen,die Aussprache ist nur nicht so gelungen.
    Aber was solls,ich mags.:)
     
    PalmaSola, 22.05.17 um 20:09 Uhr
    Ash bedankt sich.
  2. holgi

    holgi Veteran

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    31.187
    31187
    Passt alles perfekt zusammen, sehr gut gemacht, kann alles so bleiben.
     
    holgi, 21.05.17 um 13:45 Uhr
    Ash bedankt sich.
  3. kruparsonic

    kruparsonic

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    3.278
    3278
    Sehr schön, im Refrain könnte die Stimme höher klettern, ich höre leichte Timingprobleme im Gesang, sonst TOP!
     
    kruparsonic, 20.05.17 um 14:45 Uhr
    Ash bedankt sich.
  4. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    10.805
    10805
    Hab den Song schon im FB-Forum gehört und für gefällt mir befunden :)
    Die Klasse Voice passt gut , genauso wie die treibende groovig-grunzelnde BassLine.
    Refrain könnte für meinen Geschmack noch mehr hervortreten.
    Bin jetzt kein Experte in dem Genre , wie z.B. beyolie, aber gelungener 80er-90er-dark-wave-synthie-Pop würde ich sagen :)
     
    hopoh, 20.05.17 um 07:15 Uhr
    Ash bedankt sich.
  5. CocoLemonBeat

    CocoLemonBeat

    Registriert seit:
    23.03.17
    Punkte:
    201
    201
    :smil451d632849b7b:
    Schöne Stimme.
     
    CocoLemonBeat, 20.05.17 um 01:55 Uhr
    Ash bedankt sich.
  6. Beyolie

    Beyolie

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    4.640
    4640
    Na, 80s, Synthpop und so ... genau meine Lieblingsausfahrt. Ist schön geworden. Geht trotz des eigentlich moderaten Tempos schön nach vorne. Die Stimme klingt jung (wenn sie nicht effektiert ist) und passt natürlich zu dieser Art Musik genau. Wenn ich mich recht erinnere, steht irgendwo in Deinem Profil, dass Du seit 1995 Musik machst. Glaub ich nicht, Du musst da in der Preislage geboren worden sein. :smil469f7d0f87c90: Gerne gehört. Auch zweimal....
     
    Beyolie, 19.05.17 um 00:28 Uhr
    Ash bedankt sich.
  7. Krax

    Krax

    Registriert seit:
    25.10.10
    Punkte:
    581
    581
    Die Spielereien mit dem Gesang sind mir persönlich etwas too much.
    Aber komm, tu mir den Gefallen und geh ab in die TOP 10! :)
     
    Krax, 18.05.17 um 18:25 Uhr
    Ash bedankt sich.
  8. Cathrin

    Cathrin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    03.10.14
    Punkte:
    521
    521
    Ein powervoller Song mit ausdrucksstarkem Gesang; gefällt mir gut. Ich mag die 80ziger Jahre.
    Der Gesang im Refrain könnte etwas höher sein, so dass sich der gesamte Refrain noch mehr von den Strophen abhebt.
    Absolut gelungen.
    Gruß, Katrin
     
    Cathrin, 17.05.17
    Ash bedankt sich.
  9. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    13.203
    13203
    Druckvoller und angenehmer Sound, schöne Komposition. Passt für mich alles zusammen (bis auf den cheer fx - den mag ich nicht so gerne )
     
    Ash bedankt sich.
  10. am63

    am63

    Registriert seit:
    12.11.08
    Punkte:
    363
    363
    Die Stimme ist sehr gut in Szene gesetzt und passt optimal in diesen Musikstil.
     
    am63, 16.05.17
    Ash bedankt sich.