S

Song of the Aliens

  • Autor superelmu
  • songvote_creation_date
Schon etwas her, als ich dieses experimentelle Stück eingespielt habe. Kann nicht genau sagen, mit welchem Synth (Akai Miniak oder eher Korg Radias). Soweit ich mich erinnern kann, habe ich das Stück nicht weiter bearbeitet. Am liebsten würde ich dieses "flatternde" Gräusch ausfiltern :) Gehörte aber wohl zum Synthsound... (Preset)
Autor
superelmu
Song-Veröffentlichung
Artist
superelmu
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
176
Bewertung
5,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

hopoh
Sehr spacig das Teil ! Könnte mir gut vorstellen , das es ein Intro auf einem Konzert ist , Vorhang ist zu , Saal dunkel einsetzende Laser show , langsam geht der Vorhang auf , schattenhafte Umrisse einer Band auf der Bühne , Lightshow - plötzlich einsetzende Space-Alternative Rock-Band...:) Fand es gut.
montybunker
Ich komme ja so gar nicht aus der Elektroecke, will aber gerne auch mal voten und feedbacks geben. Das klingt für mich ehrlich gesagt nicht nach einem "Lied" - von wegen Songvoting. Die Roboterstimmen finde ich super für einen Song als Intergala von den B Boys. Fällt mir schwer Sterne zu finden, aber ich haue was raus!
stonyroad
Ein Alien rülpst die ganze Zeit, das lenkt ab. Irgenwie interessant was die da plaudern. KLingt als ob sie beten. Zu ihrem Schöpfer. Ridley Scott wahrscheinlich . ISt für mich mehr so eine Soundcollage denn ein Stück Musik. Aber habs gern gehört.
  • Danke
Reaktionen: helge1973
helge1973
So langsam denke ich, dass Du hier der "richtige" Buggi_der_Liebe bist, denn die Musik, die er immer hinbekommen will (aber aufgrund frei umherlaufender weißter Tasten nie hinbekommt), kriegst DU mit Leichtigkeit hin. Das ist auch alles schön und gut und erinnert mich an alte Carl-Sagan-Kosmos Stunden, denen ich als pickeliger und unbeliebter Balg beiwohnen durfte.^ Nach wie vor aber haptert es hier an den Sounds, denn die alte Soundbibliothek ist voller Staub ... if ya know what I mean.
Oben