Knutbert

Sein Schein

  • Autor Knutbert
  • songvote_creation_date
hi ihr lieben, ich freue mich euch diesen song vorzustellen, der aus einer forum kollaboration mit teestunde und sts entstanden ist. vielen dank an die beiden! credits: text: teestunde Bass, Drum-Programmierung, zusätzliche Gitarren, Mix: sts text:

Dein Lächeln hat mein Herz erfasst;
es war heut Nacht bei mir zu Gast
auf meinem Munde.
Erst dachte ich: Gleich wird es flieh'n!
Doch es blieb gern hier, wie es schien,
blieb manche Stunde.
Es tat mir unbeschreiblich gut
und machte unbeschreiblich Mut,
Mut zu versinken.
Es ging ins Blut wie edler Wein
und lud mich immer wieder ein,
von ihm zu trinken.
Dein Lächeln hat mein Herz erfasst
und es nahm von mir alle Last
als es erglühte.
Ich bot ihm meine Wohnung an
und fragte, ob es bleiben kann,
wenn ich es hüte.
Da wurden ihm mit einem Mal
die Flügel schwer, welch eine Qual!
Ich sah es leiden.
Es fiel wie Blüten ab vom Strauch,
vergebens wärmte es mein Hauch;
wir mussten scheiden.
Dein Lächeln hat mein Herz erfasst,
nun sitzt es draußen auf dem Ast,
putzt sein Gefieder;
gleich fliegt es fort, wer weiß wohin
und trällert dort, wo ich nicht bin,
noch schönre Lieder.
Doch will ich trotzdem dankbar sein,
in mir zurück bleibt ja sein Schein,
der wie ein Hort ist;
ein Licht, das mich von innen wärmt
So kommt es, dass man von dir schwärmt,
auch wenn du fort bist.
Und falls mein Traum von dir verblasst:
Dein Lächeln hat mein Herz erfasst!

viel spass ruven
Autor
Knutbert
Song-Veröffentlichung
Artist
Ruven
Kategorie
Pop
Aufrufe
409
Bewertung
9,10 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

hopoh
Wunderbarer Song - eben erst gehört wegen meiner Vorvoterin , klasse Stimme, tolles Arrangement , schöne Melodien und guter Text , erinnert mich irgendwie an einen anderen Song...aber so geht es wohl vielen bei vielen songs, wenn auch zu spät gevotet - Respekt an alle Beteiligten
Teestunde
Nach langer Zeit mal wieder voller Andacht gehört. Schnief!
rho
büschen spät zwar, aber besser als nie.
M
Huch! Das habe ich ja gar nicht gevotet! Sehr, sehr tolles Stück. Deine Stimme ist wirklich ein Hammer! Sehr eingängige Melodie und toll produziert. Erinnert mich an Clueso und Novalis. Es ist eine große Kunst einen solch poetischen Text soo schön musikalisch umzusetzen.
popnapp
Das ist wirklich ein ganz besonders gelungenes Stück. Die Vocals sind richtig klasse, die Melodie ist richtig gut und das traumhafte Arrangement von Meister STS ist sehr songdienlich wie immer und variiert vor allem wunderbar, sodass der Wiederholungscharakter der ersten Skizze verflogen ist. Ein bisschen schade finde ich immer noch, dass beim an sich schönen Gitarrensolo akkordmäßig eher mit Bremse gefahren wird, da hätte ruhig mehr passieren dürfen. Und auch den Wunsch nach einem fulminanten Refrain teile ich mit SoulFrontier und speedtom. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Auch so, ein wunderschönes Lied mit einem tollen Text!
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
SoulFrontier
Tolles Arrangement, Gesang und alle Instrumente sind 1A. Ein schöner Text, es fehlt wie schon angemerkt auch in meinen Ohren ein Refrain. Den hätte doch der/die Texter/in noch liefern können. Sei es drum, dies ist ein tolles Lied, sehr sehr gut umgesetzt! Der MIx ist auch erste Sahne. Also insgesamt weit über Durchschnitt, eine sehr gute Leistung!
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
TheFeuerbachProject
  • TheFeuerbachProject
  • 9,00 Stern(e)
Richtig schöner Song - Gänsehaut. Tolle Gitarre. Stimme passt super auf den Text.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
stonyroad
Schöner Einstieg mit den Gits. Da wären die Pizzikato-Geigen gar nicht notwendig gewesen. Die Komposition ist gefällig und passt zum Stil der Zeit. Bleibt leider irgendwie "sitzen", hält nicht das was ich erwartet hätte. Aber trotzdem sehr schön.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
TheButcher
sehr erfrischend i-wie. Ich glaub das war auch mal im FB? oder iwo auf sc? Ich finde das auch sehr toll. Ich dachte beim ersten mal "Kommt da jetzt noch n fetter Refrain?" - was solls; sehr schöner Text, sehr schön vorgetragen; i - wie "deep".
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
helge1973
Richtig, Richtig gut. Emotional voll getroffen :right:
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
altessockenfach
  • altessockenfach
  • 9,00 Stern(e)
Deine Stimme hab ich ja schon oft in den Himmel gelobt. :D Auch hier wieder Sahne. Komposition find ich sehr geil. Paar kleine Kritikpunkte: -Artikulation klingt teilweise etwas unbeholfen/stolpernd (aber nur minimal) -dein s bei "versinken" verrät deinen Dialekt während der Rest ziemlich frei davon ist. Vielleicht kannst du daran noch arbeiten (mehr Richtung stimmhaft) -teilweise gehst du stark auf die n-konsonanten anstatt auf die Vokale. Könnte man auch noch verbessern. Ich würde das alles nicht kritisieren, wenn ich deine Stimme nicht so geil fände :D Beim Arrangement find ich die Pads im Hintergrund etwas billig, die Drums klingen relativ künstlich. Insgesamt aber seehr rund. :)
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
M
...hat mein Herz erfasst. Volltreffer!
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
house12
Tolle coop, Hut ab. Ich finds rund und schön, dachte auch erst, dass mir das Instrumental bekannt vorkommt, vielleicht ist es auch einfach nur so einprägsam. Schön gesungen und interpretiert. So muss das :)
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
NinaEins
Ich hab's ja schon mal gesagt: sofort in deine Stimme verliebt... und auch sonst: wirklich sehr schöner, runder Song. Vielen Dank Liebe Grüße Nina Ps: Deine Stimme hat mein Herz erfasst ;-)
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
C
Helle Freude noch am Sonntag Abend so etwas schönes auf die Ohren zu kriegen. Dreimal hoch, ich bin begeistert, denn es gibt sie doch die Leute, die es einfach tun, und hallo das geht doch garnicht. Prima Text von Teestunde, gesungen komponiert und alles was dazu gehört, einfach Spitze. Ich geb alles LG Cherry50
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
U
Schöner Song :) Da kann ich gar nichts meckern alles richtig gemacht ! Schöner Text, tolle Stimme super arrangiert und instrumentiert, super Coop !!!
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
H
Wunderschöner Song, wunderschöner Text, da wird mir warm ums Herz. Danke!
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
BerSi
Wo habe ich das schon mal gehört ....??? Echt tolle Nummer - klare und präsente Stimme, tolle Instrumentierung - da gibt´s nix zu meckern da ist echt alle echt great! Für mich - Der Hit! LG
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
Locis
Ich wüßte nicht, was ich hier für Verbesserungsvorschläge machen könnte. Das klingt richtig rund und schön.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
speedtom
Schön, wie unprätentiös du singst. Ganz natürlich, einfach so. Der erste Teil, bis zum "Refrain" (Instrumentalteil) ist ganz hervorragend. Aber WIESO kommt dann nicht diese Hymne, dieser Refrain, dieses Ah und Oh, welches dieses Stück verdient? Wo die Sonne aufgeht, wo man weinen möchte vor Glück? Das Potenzial ist da. Es bleibt bei der wunderschönen Strophe - aber das ist dann gleichzusetzen mit einem Vorspiel, und was ein Vorspiel ohne Höhep...äh Refrain ist, na, das brauche ich doch keinem zu erklären... Mensch, ich fände es super, wenn ihr das Ding mit einem Chorus hinkriegen würdet, und bei Gott, das Stück wäre einfach nur GROSS! So...fast gross. Halt wie ein Vorspiel ohne...ihr wisst schon.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
holgi
Hi, sehr schöner Text, sehr schöner Gesang, sehr schönes Arrangement, den Drums fehlt ein bissel was in den Tiefmitten, typische Drum VST Krankheit :) Was ich mir gerade dachte ist; ein paar weniger BpM wären dem Text und deinem Gesang dienlich, denke ich, manchmal klingt es ein wenig gestaucht, wenn du den Text ins Timing zwängst :) Ich finde es alles in allem Klasse. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
Oben