Rising Sun

Song in 'Soundtracks' von Olli_P gepostet, am 13.07.17.

  1. Olli_P

    Olli_P Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21.06.15
    Punkte:
    30
    30
    Titel:
    Rising Sun
    Dauer:
    00:02:03
    Datum:
    13.07.17
    Interpret:
    Olaf Pütz
    Kategorie:
    Soundtracks

    Kleiner Song mit Irischem touch ....hoffe es gefällt ..

    Erstellt mit Cubase 9 Pro , Komplete Ultimate11
    Plugins : Omnisphare 2
    Chor: 8dio / Studio Sopranos / Omnisphare 2
    Streicher : SYMPHONY SERIES - STRING ENSEMBLE
     
    Olli_P, 13.07.17
  1. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    1.471
    1471
    Ich höre zwar nichts Irisches, aber durchaus eine Sonne, die nach langer Morgendämmerung endlich aus Horizont steigt.
    Komisches Ende, einfach abgeschnitten. Wieso denn das?
     
    Turquoise, 16.07.17
  2. Audiotic

    Audiotic

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    1.201
    1201
    Von der Stimmung find ichs ganz cool.
    Für das Genre sticht die MIDI-haftigkeit aber noch ziemlich raus. Auch sind 2min für sowas zu kurz find ich...

    ps: Komplete 11 als Plugin Angabe ist lustig. Könnten also ca. 50 verschiedene Sachen sein ;)
     
    Audiotic, 15.07.17
    Olli_P bedankt sich.
  3. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    14.678
    14678
    Der Sound ist gut, und das ist bei einem SoundTrack ja schon die halbe Miete.
    Der Anfang mit den wirklich hörbar klaren Streichern gefällt mir am besten. Schön gesetzt, erhaben, klar und erstklassig im Klang.

    Wenn ab 0:55 das Piano seine sehr verhaltene, wenig eilige Melodie aus Halben anfängt, werden die Strings zu reinen Akkordlieferanten. Ein wenig schade. Diese zweite Hälfte finde ich nicht mehr ganz so gelungen. Obwohl die Hinzunahme der Vocals schon stimmig ist und passend klingt.

    Auch das Ende scheint noch nicht ganz fertig und kommt etwas zu früh.

    Schöner Sound, besonders zu Anfang, aber noch nicht ganz überzeugend.
     
    popnapp, 14.07.17
    Olli_P bedankt sich.
  4. XCapt

    XCapt

    Registriert seit:
    16.02.15
    Punkte:
    1.792
    1792
    Hmmm....bissel kurz und das Ending etwas zu abrupt...
    Kann mich ansonsten pivio7 eher nur anschliessen...das Stück ist für mich etwas fad....
     
    XCapt, 14.07.17
    Olli_P bedankt sich.
  5. pivo7

    pivo7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17.11.15
    Punkte:
    408
    408
    Alles sehr "staatstragend" und raumfüllend :smil45afbed37499d:. Du verlässt Dich auf die "Macht" und die technische Reinheit Deiner Sounds. Meinst Du nicht, dass Du Dich damit etwas zu sehr unterforderst?!:tease:

    Dass Du auch instrumental was drauf hast (falls Du es selbst eingespielt hast) sieht man bei der Gitarre in "Objektiv 1". Insgesamt ist mir das alles etwas zu wenig "Action". Du müsstest mehr "wollen", finde ich.

    Hör Dir mal evtl. sowas wie "Yanni" an ("youtube.com/watch?v=0Vg2XIu_ZWY" bzw. "youtube.com/watch?v=CN7y6FVBdR8") oder evtl. n Mix aus Yanni und Chris Rea ("youtube.com/watch?v=A8a6kHQN9BA" oder "youtube.com/watch?v=QLS3l7f-7zM"). Das ist Opulenz!

    Finde ich...
     
    pivo7, 13.07.17
    Olli_P bedankt sich.
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    12.558
    12558
    :)
     
    Olli_P bedankt sich.