customstudio

Puzzel

  • Autor customstudio
  • songvote_creation_date
Autor
customstudio
Song-Veröffentlichung
Artist
customstudio
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
155
Bewertung
8,30 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Metal4ever
Der alte Santanasound, is jedenfalls das Erste was mir aufgefallen ist. Find den Song gut obwohl ich Powermetaller bin*G* Hat auch was von "From Dusk Till Dawn". Einer hat bemerkelt das da keine Git in der Mitte is,...äh...Scheissegal? Song is cool!
M
Instrumentierung, Song und insbesondere die Stimme klingen alle recht rund, da gibts nicht viel zu meckern. Dramaturgisch ist es jedoch recht eintönig, es spielen immer alle "tutti", also volle Kanne. Da könnte mal ein etwas leiserer Part zwischenrein. Den Mix finde ich total unausgewogen. Dass die Drums zu leise sind, wurde hier schon gesagt und kann ich bestätigen. Außerdem ist die Orgel, so schön sie auch gespielt ist und klingt, viel zu präsent, macht der Stimme Konkurrenz und das auch noch das ganze Stück hindurch. Spätestens ab der Hälfte nervt das schon ziemlich. Eine gescheite Orgel hat nicht ohne Grund ein Volume-Pedal - weil sie im Gegensatz zu fast allen anderen Instrumenten keine Lautstärke durch Anschlag variieren kann und man das eben anders machen muss. Da ist glaube ich noch eine Akustik-Gitarre ganz leise zu hören, oder täusche ich mich da? - man hört das Strumming, aber keine Chords, was sehr schade ist. Das wär doch mal ne nette Abwechslung zur Orgel gewesen...
Flint
Du hast in der Mitte keine Gitarre. Und der Blues ist nicht wirklich einer. Aber ein sehr guter Einstieg! Weitermachen.
SoulFrontier
Tolle Musik, hervorragend gesungen und gespielt. Das groovt wie Sau :) Besonders auch die Orgel gefällt mir sehr.
R
Ja, gut. Es ist eigentlich schade, dass mir immer noch etwas einfällt, was man besser machen könnte, weil ich dadurch die wirklich hohen Sterne nicht ziehen kann. Der Song ist prädestiniert für mireißende Backings, die jedoch auch in der harmlosesten Form niemals erscheinen. Da hättest Du ein paar Mädels rekrutieren müssen. Das hast Du schlicht nicht in Erwägung gezogen oder vermasselt. Ich finde, das fehlt an Würze und Feeling. Genau wie bei einer Sauce, die erst durch einen Schuss Wein oder frische Kräuer ihre Klasse gewinnt. Ansonsten jedoch eine solide Arbeit.
popnapp
Bemerkenswert cool, handwerklich perfekt und schön produziert. Allein die Gitarrensoli sind klasse gespielt. Auch der Gesang ist souverän und passt genau. Einzig das Songwriting könnte ich bemäkeln. Zu sehr Standard-Schema-F für RnB-Songs. Aber dieses Schema-F muss man erstmal so locker und überzeugend spielen. Erstklassig.
DerGipfel
Schön rollender Sound, klingt sehr live. Gitarrensolo bisschen gehetzt - ist oft ein bisschen früh dran irgendwie. Tolle Keys während des gesamten Stücks - bisschen zu glockiger Sound für meinem Geschmack, aber toll gespielt. Irgendwie ist gerade viel gute Musik am Start. Und witzigerweise völlig unterschiedliche Genres.
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 10,00 Stern(e)
Cooler Sound. Sehr ansprechend, gefällt mir sehr gut. Klingt ein wenig nach Southern Rock mit der Mischung aus Keys und Klampfe. Den Sound des Keyboards finde ich geil, aber auch der Gitarrensound ist toll. Vielleicht nen Tick zu krätzig, aber egal. Erinnert mich an Sounds von Tinsley Ellis und Jungs wie Coco Montoya etc., die ich sehr mag. Man merkt es wird Winter und die Leute machen wieder Mukke. So oft habe ich noch nie ne 10 vergeben wie diesen Monat. Prima Nummer
Wennto
hat teilweise n bisserl was von Knopfler! Also Knopfler und Clapton...Also...Sorry - Schweinegeil!!! Meinen Nerv voll getroffen Der Misch, vor allem die der Vocals, kommt mir, laut abgehört, ein wenig resonant und im Gesamten könnte er auch untenrum noch ein wenig gebrauchen, imho.
M
Ha! Das ist Musik wie ich sie mag:) Gefällt mir ausgezeichnet. Klingt sehr cool. Die Stimme gefällt mir und finde ich sehr passend obwohl der Sänger (Du? keine Beschreibung = ich nicht wissen;) ) mehr aus sich herauskommen müsste, so ab Strophe 2. Er kommt zwar aber er muss sich weiter herauslehnen, finde ich. Zum Mix kann ich nix sagen, da ich gerade auf meinen PC-Speakern höre und auch sonst keine Ahnung habe:) So wie es sich mir präsentiert, sind die Drums zu weit hinten (zu leise?), müssten mehr "poltern", hört sich so an wie ein Drumplayback im Hintergrund und die Band spielt dazu (ich übertreibe gerade;) ) Der Bass müsste auch präsenter sein, nach meinem Geschmack. Weil dafür ist die Leadgitarre zu präsent. Aber sonst echt super coole Nummer, gib mir mehr!!!
Oben