1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Perfect World

Song in 'Electronic, Experimental' von LoganFive gepostet, am 05.02.18.

  1. LoganFive

    LoganFive

    Registriert seit:
    05.02.18
    Punkte:
    52
    52
    6.87/10, 15 Stimme(n)
    Titel:
    Perfect World
    Dauer:
    00:05:58
    Datum:
    05.02.18
    Interpret:
    Andreas Gerlach
    Kategorie:
    Electronic, Experimental

    Ich bin großer Kraftwerk-Fan, leider gibt es von Kraftwerk - für meinen Geschmack - zu wenige Titel bzw. nichts neues.
    Deshalb versuche ich - für mich - Musik zu machen, die in diese Richtung geht.
    Ich weiß, der Track ist lang, allerdings hatte ich ursprünglich geplant, 2 Teile daraus zu machen.
    Ich bin gespannt auf konstruktive Kritik, die ich dann im nächsten Track umsetzen kann.
     
    LoganFive, 05.02.18
    mwa bedankt sich.
  1. Krax

    Krax

    Registriert seit:
    25.10.10
    Punkte:
    1.169
    1169
    7/10,
    Ich finde, Deine Vorbilder sind sehr gut rauszuhören!

    Ich empfinde auch eine gewisse Lässigkeit bei dem Titel, die allerdings mit der Zeit, so allmählich - nach und nach - kippt zu dem Gefühl, dass da noch irgendwie irgendwas fehlt.
     
    Krax, 06.03.18
    LoganFive bedankt sich.
  2. Ash

    Ash Gruftie

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    2.845
    2845
    8/10,
    Von mir aus hätte man die ersten 2 Minuten um 30 Sekunden kürzen können und insgesamt vielleicht noch mal 30 Sek bis 1 Min. Ansonsten sehr fein.
     
    Ash, 03.03.18
    LoganFive bedankt sich.
  3. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.099
    21099
    7/10,
    Ich bestätige mal dass du hier schon sehr nah an Kraftwerk rankommst.
    Und da das "Kraft" in meinem Nicknamen auch daher abgeleitet ist, darf man annnehmen , dass ich die ein bisschen kenne und mag :D

    Das Problem an der Sache ist...es gibt Kraftwerk halt schon und alles, was zu nah rankommt nehme ich nur noch als Kopie wahr, weil es doch schon sehr eigen ist...deswegen würde ich mich auch nie da ran trauen.

    Viele Elemente erkenne ich halt wieder und sage mir:"Das gabs doch schon....nur irgendwie als original und damals auch noch originell"...Hier ist mir zu wenig Eigenes von dir drin...Kraftwerk gerne als Grundlage...kein Thema...aber vllt dann heutzutage doch etwas aufgemotzter da selbst so ein alter Sack wie ich sich da nicht an der Nostalgiestimmung alleine aufwärmen kann. Kaftwerk stand immer für was neues, origienelles...nie gehörtes...das gefühl kann man aber heutzutage so nicht mehr erreichen... soweit mal meine mehr philisophischen Einsichten :D

    AAaabberr: das klingt alles gut und stimmig. Sounds passend. Effekte wie der vocoder gut gemacht und wenn das einzige Ziel war Kraftwerk gut zu treffen dann ist das ne hervorragende Arbeit....ein wenig zu lang und zu ausschweifend (genau wie mein Kommentar) ....aber wenns nervt kann man ja ausmachen, wa?
    Für die Treffsicherheit würde ich 9 Punke geben... für die Chartchancen 1...und für meinen persönlichen Geschmack 6.

    Treffen wir uns also in der mitte und sagen wir ....ähhhmmm...

    7 points inkl Newbiebonuspunkt. wenns recht ist :)

    Und mach da bitte in der Richtung weiter...nur halt eher Kraftwerk 2.0 (helges Vorschlag mit z.b Dubstepelementen würd ich da ausmahmsweise sogar unterstützen) und nicht zu nah am Original kleben bleiben, dann bin ich bei dir Stammgast :)
     
    LoganFive bedankt sich.
  4. En A I Zeh Ka E

    En A I Zeh Ka E

    Registriert seit:
    13.08.17
    Punkte:
    1.195
    1195
    8/10,
    Zu lang finde ich das überhaupt nicht. Wär ja Quatsch die Stimmung abzuschneiden. Die Gutelauneaufbaumusik für den Arbeitsplatz ist es vielleicht nicht grad, aber perfekt für einen schön entspannten Wippabend. Für die Wipp oder Hörfreude in Perfektion fehlen mir allerdings noch kleine (nicht aufdringliche) Elemente. Kann ruhig noch ein wenig mehr kling und surr machen. Aber in Summe gefällt mir das
     
    LoganFive bedankt sich.
  5. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    16.276
    16276
    9/10,
    Cool! Die Sounds und das Feeling so hinzukriegen ist schon eine reife Leistung. Ich finde die Vocal-Bearbeitung richtig klasse und auch die Drums klingen perfekt. Einen Stil so wunderbar zu kopieren finde ich aller Ehren wert. Da braucht es aus meiner Sicht keine stilistischen Innovationen. Und die Musik ist neu und deine. Sogar die lange Länge hat mich nicht abgeschreckt (wie es sonst bei anderen langen Stücken hier schon mal passieren kann), die Sounds sind originell und interessant genug um zu unterhalten. Hut ab!
     
    popnapp, 20.02.18
    LoganFive bedankt sich.
  6. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    2.314
    2314
    9/10,
    :music:
     
    malles, 14.02.18
    LoganFive bedankt sich.
  7. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    15.698
    15698
    6/10,
    finde auch ein schöner Einstand :)

    Ist ja überhaupt nicht meine Geschmacksrinne, hab mich aber trotzdem darauf eingelassen.
    Ich kann jetzt nicht beurteilen ob es wie Kraftwerk klingt, da ich nur Autobahn von denen je gehört habe.

    Für mich fehlt deinem Track noch irgendwas, es passiert zu wenig, weckt keine Emotions in meiner Gefühlswelt ...
     
    DonPedro, 12.02.18
    LoganFive bedankt sich.
  8. vayv

    vayv

    Registriert seit:
    12.02.18
    Punkte:
    66
    66
    3/10,
    Die Drums klingen super. Die Vocals sind spitze. Der Bass ist nett aber nicht lowend genug, da kann man denke ich einen zweiten sinus layern. Es fehlt eine interessante Fläche und Arpeggio sowie eine Melodie. Zudem hat der Song einfach keinen Spannungsbogen. Klanglich finde ich es vom Gesamtbild perfekt ausgesteuert.
     
    vayv, 12.02.18
    LoganFive bedankt sich.
  9. marlatino

    marlatino

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    802
    802
    10/10,
    zu kurz, kann ich Stunden lang in einer Endlosschleife hören. Alle Achtung sehr gut gemacht, gefällt was da aus den Drahtspulen Magnetstrom durchflossenen Trichter-Pappen an elektronisch-rhythmischen Tonwellen mein Trommelfell angenehmst akustisch liebkost und mich tief in die bits+bytes 011010101110111011 reinzieht Fantastisch anregend. Einwandfrei, mehr davon weiter,weiter so..:):cool:;)
     
    marlatino, 11.02.18
    LoganFive bedankt sich.
  10. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    2.439
    2439
    6/10,
    Ich finde man muss mit Kraftwerk Vergleichen vorsichtig sein... Vor allem bei der eigenen Musik...

    Klar, die Drums könnten aus der Zeit stammen. Ein so magerer Bass wär den Jungs aber nicht passiert.
    Die moderner klingenden Vocal Parts find ich ganz cool, wirken auf dem der reduzierten Klanggewand aber etwas verloren...

    Paar echt coole Synth sounds.... nach 3,5min fällt dann aber auf, dass vor allem ein leitendes Element fehlt, dass ein Arrangement erlauben würde.

    Ist schon ganz cooler sound der angenehm in's Ohr geht, aber als Track funktioniert das nur bedingt finde ich....
     
    Audiotic, 09.02.18
    marlatino und LoganFive bedanken sich.