DreamDayStudio

Motion in Love

  • Autor DreamDayStudio
  • songvote_creation_date
Autor
DreamDayStudio
Song-Veröffentlichung
Artist
DreamDayStudio
Kategorie
Chillout
Aufrufe
601
Bewertung
5,14 Stern(e)

Song-Rezensionen

raziel28
Als Film-Atmo in einer begrenzten Szene recht nett, als Musikstück klingt es mir zusammenhanglos. Auch finde ich, der Hallraum hat zuviel Bauch in der Mitte, dürfte etwas subtiler sein.
Kosaken-Kaffee
Okay, hat man aber schön öfters in der Richtung gehört. Man sollte die gute Frau auch nicht überstrapazieren - weniger wäre hier mehr gewesen.
jet2
sehr athmosphärische film-mucke.
hopoh
Wieder sehr mystisch von der Atmo her wie bei deinen anderen Werken auch. Mir etwas wenig an Melodie zum festhalten für eine ChillOut Nummer, würde es eher unter Soundtrack posten...Es transportiert Bilder was schon mal gut ist :) aber es bleibt für mich - sorry - inhaltlich doch etwas flach. Aber Solide allemal :)
ElectricSheep
Gefällt mir von der SoundWahl am besten von dem was ich von dir gehört habe. Hier kommt tatsächlich ein Ambiente Gefühl hoch. Mystisch klingt es allemal. Die FemVox finde ich noch zu geloopt und wenig überlegt eingearbeitet. Mit der könnte man spielen. So wie sie aktuell ist, störte steht mich nach dem zweiten Ahhh. Versuche mehr Akzente zu setzen und dir ein Konzept zu überlegen. Erzähle eine Geschichte, lass sie sich entwickeln. Den Klappentext eines Buches immer zu wiederholen bringt keine Spannung auf und lässt keine Entwicklung zu. Man tritt auf der Stelle und im copy Paste würde es auch ein Buch dick machen, aber nicht mit Inhalt füllen. Auch hier: Feedbackforum! Ist doch sonst irgendwann bestimmt frustrierend immer auf der Stelle zu treten. Vielleicht schreibst du auch beim nächsten mal mehr zu deinem Stück. Wie hast du es gemacht, was hast du dir gedacht und willst du Aussagen. Interaktion mit dem Publikum ist schön
  • Danke
Reaktionen: Ash
Ash
Also jetzt habe ich schon viele Songs von Dir bewertet :). Und ich bin immer wieder fasziniert davon, mit welcher Frequenz manche Leute hier ihre Lieder raushauen. Dieses Stück ist durchaus interessant. Aber wie bei allen Deinen Stücken ist es so, dass es ein durchgängiges Grundgerüst gibt, von dem Du partout nicht abrücken willst :D. Dann bastelt Du an Deinen Baum noch ein paar Glocken und Kugeln, fertig :D. Ich bewerte dieses Stück durchaus mit zahlreichen Stars, aber hoffe dass Du Dir mal mit einem Stück Zeit nimmst, und uns abtauchen lässt in tiefere Spheren Deiner Kreaitivität ;)
stonyroad
Der Track wäre geeignet für den Einsatz in einem Film wos um Geister geht , das legen besonders die femael Vox nahe. Mit Bildern unterlegt. So als eigenständiger Track ists nicht so fesselnd. Aber interessant war der Gang durch Spukschloss aber trotzdem Spookie Allerheiligen, sozusagen.
Oben