S1Fraggle
  • Autor S1Fraggle
  • songvote_creation_date
Neuer Song neues Songvoting. Kommentare sind erwünscht.

Der Song siedelt sich etwas im House Bereich an. Nicht der klassische House sound.

Viel Spaß.
Autor
S1Fraggle
Song-Veröffentlichung
Artist
Watt:Son
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
637
Bewertung
6,40 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Audiotic
Die Idee, bzw. die angepeilte Stimmung gefällt mir ganz gut.
Sounds passen nicht immer zusammen (Den Bass mag ich gar nicht) und sind für mich nicht ganz stimmig, so wirkt es in teilen a weng "billig".
Das Arrangement geht im groben klar, wobei sich ein bisschen mehr tun müsste.
Mix gibt genug oben rum, hat aber wenig definition unten.
Mit anderem/besserem Bass wärs'n Stern mehr bei mir.
holgi
Es hat was, ich kann nicht ausmachen :-D

Richtig mitnehmen tut es mich aber auch nicht, mir fehlt einfach das professionelle Mixing hier, ich bin kein Kenner der Szene, daher erwarte ich beim hören das vom Radio her bekannte Soundgewand, und dazu fehlt es hier ein wenig, in der Summe aber sehr anständig.
ElectricSheep
Gut aufgeräumte house Nummer mit schönem verträumten Synth arp. Gute handwerkliche Arbeit, die bestimmt gut in dem Genre ankommt!
  • Danke
Reaktionen: S1Fraggle
Kosaken-Kaffee
:bagi:
  • Danke
Reaktionen: S1Fraggle
Augenringer
Moin. Das Sample am Anfang klingt etwas undynamisch und und naja Beat ist relativ standart ja. Doch durch dieses Synth hat das ganze Ding noch mal nen positiven Schwung abbekommen. Ich finds gar nicht nicht schlecht...Mach weiter!
Und komischerweise sehe ich in den Kommentaren immer die gleichen Gesichter mit fachmännischen Kommentaren wie: "Boah ist das Lang" oder "Bah gefällt mir nicht" Tjia ganz ehrlich - ich warte immer noch auf eure Tracks -da steckt zu viel Arbeit und Liebe drinnen als dass man das einfach so ignorant abtun kann - sorry aber auf sone Meinung ist auch mal hart gesch*****
  • Danke
Reaktionen: S1Fraggle
musicdevil
Hm, so wirklich weiß ich nicht was ich denke. Wirkt alles bissel flach, einfach, kaum Überraschungen, recht lang, teils fast schon bissel langweilig...so was geht mir beim ersten und zweiten hören durch den Kopf. Aber auch wieder nicht wirklich schlecht, oder richtig gut. Irgendwie auch keine Lust nochmal an zumachen, oder mir gar runter zu laden.
Hast dir bestimmt Mühe gegeben, aber so ganz erreichst du mich damit nicht.
  • Danke
Reaktionen: S1Fraggle
Ash
Ich finde den immer gleichen Bass mit immer gleicher Notenfolge auf Dauer etwas langweilig und zu präsent. Er bildet dadurch, dass er im Vordergrund steht irgendwie das Grundgerüst des Songs, macht aber immer das Gleiche, fast 6 Minuten lang. Kurzen Filterausflüge machen da keinen Unterschied. Ich finde da hätte man mehr draus machen können. Im Grunde hast Du eine Skizze, die ja gar nicht schlecht ist, einfach auf 6 Minuten gestreckt, ohne wirkliche Überraschungen oder neue Elemente.
  • Danke
Reaktionen: S1Fraggle
Krax
Ich find's nicht schlecht. Einige Teile sind aber zu langatmig.
Bei einer gestrafften Version wären bei mir mehr Punkte drin gewesen.
  • Danke
Reaktionen: S1Fraggle
am63
Vielleicht sind die einzelnen Parts immer etwas zu lang und wiederholen sich zu oft. Ansonsten klingt das ganz gut.
  • Danke
Reaktionen: S1Fraggle
H
Sehr langweilig
  • Danke
Reaktionen: S1Fraggle
Oben