1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Ich halt meine Klappe

Song in 'Rock, Metal, Punk' von speedtom gepostet, am 21.10.16.

  1. speedtom

    speedtom

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.316
    17316
    7.76/10, 17 Stimme(n)
    Titel:
    Ich halt meine Klappe
    Dauer:
    00:03:11
    Datum:
    21.10.16
    Interpret:
    speedtom
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    Man kann bei diesem Stück nicht unbedingt von einem Schnellschuss sprechen... Die erste Idee entstand vor gut zwei Jahren. Ich hab dann lange nach der Gesangsidee insbesondere für die Strophe gesucht und nichts wollte richtig passen. Irgendwann war mir klar, dass eine Art Sprechgesang am besten zur Strophe passen würde. Im Dezember letzten Jahres hat dann MamaMuuht hier einen Hiphop-Text namens "Wir Ich-linge" reingestellt, und ich meldete per PM grundsätzlich Interesse an. MamaMuuht hat aber dann tatsächlich netterweise einen zweiten Text gemacht und mir per PM geschickt. Nach einem kurzen Test war klar: der passt zur Musik! Gerade als ich dann, Anfang diesen Jahres, mit dem Gesang beginnen wollte, hat dann mein Interface und dann auch mein Mikro Mucken gemacht. Ich hab dann trotzdem das eingesungen und gemischt, aber es war einfach nicht so, wie ich es mir vorgestellt. Also ab in die Mischmaschine. Die Jungs (aground, Frusti, Tonypizza) haben da alles probiert, aber aufgrund des Materials war da nicht viel zu machen. Im Sommer hab ich dann endlich ein neues Mikro (Shure SM7B) mir gekauft und siehe da: das klingt doch schon viel besser! Frank (aground) hat dann einen runden Mix gemacht (thanks a lot mate!) und ich freue mich dann, nach langer Zeit, den Song hier vorstellen zu können! Kredite: Text - Jörg Dahlbeck (MamaMuuht) Mix und Master: Frank (aground) Musik und Gesang: Tom Wilson Vielen Dank nochmal an Jörg und Frank, dass ihr mir geholfen habt das Stück noch fertigzustellen. Text: Für die einen ist es Pisse, für ander'n ist es Sekt Manchem schmeckt ja auch das Leben auch wenn es nur Speichel leckt Wer denkt heute denn noch weiter als bis nach Sendeschluss Wenn das Leben eben weiter, immer weiter gehen muss? Ref Ja ich halt' meine Klappe Aber mich halt ich gerade Doch das ist ja nur Fassade Ja ich halt' meine Klappe Und denk' mir meinen Teil Doch mein Herz, ja mein Herz ist immer noch heil Manchmal denk' ich an Ausstieg doch ich tue was ich soll Fühl mir leer von der Robota und knall mir die Birne voll Ob mit Gin oder mit Tonic, ob mit Bier oder mit Wein Ich schieb jede Menge Filme, warum steige ich nicht ein Was ist das was mich noch hindert, der zu sein der ich doch bin Und noch immer darauf wartet mich zu füllen mit 'nem Sinn Irgendwas muss es doch geben was das Leben sinnvoll macht Und ich nach verlor'n Jahr'n aus dem Wachkoma erwach' Ref
     
    speedtom, 21.10.16
  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    51.338
    51338
    7/10,
    Den mittleren Gitarrensoloteil hätte ich mir etwas ausdrucksstärker gewünscht. Sonst rockt das Lied.
     
    speedtom bedankt sich.
  2. XCapt

    XCapt Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    16.02.15
    Punkte:
    2.433
    2433
    8/10,
    Für Punk finde ich den Song ja mal geil! :) Angenehme Stimme und Gesang. Teilweise mir etwas etwas zu Drumlastig - aber das mag den Genre geschuldet sein .-) Auch wirkt es etwas sehr heiss am Limit gefahren... Übrigens: Dein Break in der Mitte empfand ich übrigens als klasse! Leichten Bruch des anderen und Zeit zum durchatmen.
     
    XCapt, 11.11.16
    speedtom und MamaMuuht bedanken sich.
  3. AlexKohnert

    AlexKohnert

    Registriert seit:
    07.04.16
    Punkte:
    444
    444
    8/10,
    Ist nicht ganz meine Stilrichtung aber vom Handwerk her Top :) Bei der Strophe kommt ein bisschen wie der moderne Rock-Falco rüber :D Sehr heller Mix aber auch schön gestaffelt !
     
    MamaMuuht und speedtom bedanken sich.
  4. Chronique

    Chronique

    Registriert seit:
    17.08.15
    Punkte:
    835
    835
    8/10,
    Soundmäßig gefällt´s mir sehr gut. Arrangement ist auch top, Radio-tauglich würde ich sagen ;-). Stilistisch ist mir zu viel Hau-Drauf-Punk-Attitüde drin, aber ok, Geschmacksache. Die Drums können ihre programmierte Herkunft nicht verleugnen, das geht dynamischer.
     
    Chronique, 30.10.16
    MamaMuuht und speedtom bedanken sich.
  5. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.406
    11406
    8/10,
    Frisch, frech, fröhlich und ganz schön schnell...Gut gemacht :) Sowohl Text wie auch die Mukke...ist vom Genre her jetzt nicht so mein Ding - aber abgesehen davon gefälllt es mir ganz gut - sehr schön auch der Mittelteil wo du die Geschwindigkeit etwas reduzierst zum verschnaufen ;) auch das Solo kommt da gut. Mix könnte noch besser...
     
    hopoh, 28.10.16
    MamaMuuht und speedtom bedanken sich.
  6. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.700
    6700
    7/10,
    Solide gemacht, auch wenn es nicht meine Musik ist. Im Mix ist das Blech (vor allem die HH) tatsächlich recht nervig.
     
    oati, 27.10.16
    MamaMuuht und speedtom bedanken sich.
  7. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    11.824
    11824
    9/10,
    voll dein Ding diese Mucke. Ich finds auch fett
     
    MamaMuuht und speedtom bedanken sich.
  8. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.409
    25409
    9/10,
    Geiler Song! Gefällt mir sehr gut, auch die Umsetzung. Ich finde auch den Zwischenpart sehr gelungen, ein schöner Kontrast, eine Verschnaufpause. Slide Solo, sehr schön!!! Was der Monty meint stimmt aber imo schon, ein wenig Power raus in den Strophen hätte dem Song gut getan im Sinne von Dynamik :)
     
    MamaMuuht und speedtom bedanken sich.
  9. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.453
    8453
    7/10,
    Schön, dass Du hier wieder einen Song reingestellt hast. Da muss ich natürlich meinen Senf dazu abgeben. Also, ich finde, das hast Du wieder gaaanz, gaanz toll hingekriegt (wie so viele Sachen), irgendwie ist mir das sympathisch. Dass ich das Stück über Kopfhörer nur leise anhören kann (wegen der Höhen - was aber sicher nur an meinen Ohren / bzw. Kopfhörern liegt), und dass mir das insgesamt zu lautgeprügelt ist, darüber sehe ich wie immer großzügig hinweg - unter uns Spezln. Punkrocke lang und in Frieden!
     
    Beyolie, 25.10.16
    MamaMuuht und speedtom bedanken sich.
  10. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.632
    19632
    7/10,
    Da gibt was auf die Ohren - nicht so laut !!!!!! Dir gelingt das Kunststück diese vielen Silben auf die dir zugewiesene Zeit unterzubringen - Kompliment. Solopassage wirkt wie eine Pause zu ausrasten von den 200 bpms, gefällt mir weniger.
     
    stonyroad, 23.10.16
    MamaMuuht und speedtom bedanken sich.