birdseedmusic

Hört doch was ihr wollt

  • Autor birdseedmusic
  • songvote_creation_date
Diesem Rocksong fehlt leider aus rechtlichen Gründen die entscheidende Stelle: Das legendäre "Smoke on the Water" Intro, neu interpretiert auf der Blockflöte. Aber ich hoffe doch, auch der "Radio Edit" kann euch ein bischen unterhalten. Wie immer vielen Dank an SirTruesound fürs Mastering!
Autor
birdseedmusic
Song-Veröffentlichung
Artist
R.O.B.E.R.T
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
734
Bewertung
9,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

U
song hat aufjedenfall ordentlich druck! aber ich finde den gesang etwas leise und der text ist naja er geht!
akl
Der Song hat was. Gitarre und Bass kommen klasse rüber. Gesang auch, aber an manchen Stellen leider schwer zu verstehen. Einige Dinge gefielen mir nicht so gut. Bridge ab 2:30 stört etwas den Fluss .. das Schlagzeug hätte ein bisschen mehr machen können. Der Bass ist ja wirklich klasse geworden, im Gegensatz dazu fehlt mir ein bisschen der Wums bei den Drums. Auf jeden Fall eine tolle Leistung. Zu einem Spitzenklasse Song fehlt mir noch ein bisschen. Irgendwie fehlt sowas wie ein Gitarrensolo.
Flint
Guter Popsong, birdseedmusic. Der Refrain könnte noch einen Witz gebrauchen und noch eine Stimme mehr. Solide, witzig, gut.
M
1A geht auf jeden Fall mal in meine Playlist.
  • Danke
Reaktionen: birdseedmusic
D
Mensch, der Song hat mich doch überrascht - geht verdammt gut in die Beine! Mix: erstklassig, transparent, druckvoll - kein Makel. Der Einsatz der Intrumente ist schlüssig und dem Song angemessen. Text ist klasse! Der Gesangseffekt ist nicht meins, passt sich aber dem Song äußerst kompetent an. Insgesamt eine tolle Nummer, die Spaß macht!
  • Danke
Reaktionen: birdseedmusic
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 9,00 Stern(e)
Eigentlich nicht mein Genre. Finde den Song aber recht originell. Sehr eigenständig. Mixtechnisch etc. ansprechendes kommerzielles Niveau. Könnte auch so im Radio laufen, ohne sich verstecken zu müssen. Prima Nummer.
geebee
Stark! Tolle Vocalbearbeitung. Die Gitarren sind echt ne Wand. Mir persönlich einen Tick zu laut gemastert.
rawleather
Gibt's gar nix dran auszusetzen! Die ersten paar Sekunden fande ich erst etwas irritierend, aber dann... Klasse Song ;-)
Tatsuya
Ich finde den Text in der Strophe ehrlich gesagt nicht so toll (Ding Dong - Ping Pong, come on...:) ), und auch wenn es ein Song ÜBER einen Rocksong ist, wenn man schon mit Phrasen wie "härter als Beton" und "schneller als Ping Pong" kommt, sollte der eigentliche Song auch irgendwie mehr "Wumms" haben, sonst passt das nicht so gut, bzw kommt aufgesetzt rüber. Tenacious D haben das mit dem legendären "Tribute" schon perfekt vorgemacht. Zweiter und letzter Kritikpunkt wären für mich die stark bearbeiteten Vocals. Das klingt mir persönlich zu unnatürlich und blechern. Aber vielleicht ist das auch eine Geschmacksfrage. Aber: Trotzdem finde ich den Song generell sehr gelungen, und insbesondere der Chorus bleibt im Kopf und hat Wiedererkennungswert. Hier finde ich den Text auch gut gelöst, auch wenn sich mit der textliche Zusammenhang zwischen Refrain und Strophe nicht ganz erschließt.. Ich finde den Song auch ohne das Smoke on the Water Zitat besser, auch wenn es sicherlich ein netter Gag gewesen ist. ich würde mir das für eventuelle Liveauftritte aufsparen, dort kommt das dann bestimmt auch gut an. 8 Punkte ist mir der Song allemal wert. In Sternensprache heisst das "Hitverdächtig", aber noch nicht "der Hit" für mich.
wailer
Hey. Coole Idee gefällt mir gut. Klingt teilweise wirklich etwas nach Seeed. Vor allem das Intstrumental gefällt mir aber sehr gut. Schöne Gitarren, toller Sound. NICE! Mein Kritikpunkt wäre, dass da zu wenig textlicher Füllstoff drin ist! Zu wenig Silben für einen zu langsamen Rhythmus oder so. Das fließt einfach nicht richtig und passt vom Timing nicht. Finde ich insofern anstrengend beim hören. Wirklich gute Produktion! Grüße
antares
GEIL! Guter Sound (!), minimalistische und gut plazierte FX. Ausgedünntes Arrangement ... ah, da kann daraus gelernt werden. Witzig und toller Gesang ... ach ... was labbere ich da ... zuerst mal so etwas "können" dann labbern oda? GEIL! @ntares
  • Danke
Reaktionen: birdseedmusic
Z
Hey, ist doch klasse geworden, ich kenne die ursprüngliche Version ja schon sehr gut und habe das Handtuch geworfen das da ist definitiv besser habe also alles richtig gemacht ... ! Das Schlagzeug kann mit dem tollen Bass (ich schmelze immer dahin, wenn ich den höre ...) nicht mithalten, das ist mir zu brav und aufnahmetechnisch auch nicht gerade 100% gelungen. Aber der Song ist toll, vor allem der Refrain der im Ohr hängen bleibt. Ein wirklich einfacher, aber dennoch innovativer Pop- Rocksong. 9,4 fette Sternchen. Mir persönlich einfach die Energie und der Druck, das mitreissende, was der Song eben auch noch etwas hätte transportieren können als logische Ergänzug zu dem ausserordentlich knackigen und energiegeladenen Bassinstrument.
KascheK
Unter radiotauglichen oder Unterhaltungs-Gesichtspunkten sicherlich hitverdächtig, weil sauber produziert und gespielt, mit modernen Spielereien etc. Ich persönlich finde es zu sehr mainstream, aber so soll's ja wohl sein - in diesem Sinne gut gemacht.
malt30
macht die Birne weich. Seeehr cool!
hpfmusic
Hammer, sehr Geil! SEEED haben nen verloren geglaubten Bruder wieder gefunden! 10 Dinger von mir. Lg HpF
  • Danke
Reaktionen: birdseedmusic
octay
Das grooved ja richtig, geiler Sound und ein netter Text. Zwei Akkorde für die Strophe ist ne gute Idee.
holgi
Hi, na, da gibt es nichts zu meckern, absolute Spitze, besser geht es nicht.
SoulFrontier
ausgezeichnet, he/rvorragend, erfrischend. Klasse!
asli
Absoluter Spitzensong. Da gefällt mit einfach alles. Toller Gesang, klasse Text, einfallsreiches Arrangement und Spitzensound. Da gehen nur dix points.
  • Danke
Reaktionen: birdseedmusic
BenHalen
Ach du schreck... was ist das denn:D Finde ich ja richtig geil! Cooler Text und arsch kreative Komposition! Sound finde ich auch klasse! Und irgendwie trifft der Song auch noch meinen persönlichen Geschmack... obwohl ich diese... was auch immer das ist... normal nicht höre:D Ich kann aber nicht anders... 10 Punkte von mir! ....darf man soetwas überhaupt hören?
  • Danke
Reaktionen: birdseedmusic
Wennto
Sehr sehr geil...Hamma Text und ein irre geiler Stilmischmasch...Komischerweise höhre ich hier den Melodyne-FX sehr gern. Sehr kreativ eingesetzt. Sehr moderner Deutsch-Pop-Rock. Bombensound... TOP! Bis dato der beste Track von Euch (hab ja erst 3 oder4 gehört ;-))
  • Danke
Reaktionen: birdseedmusic
Soundkraft
Es war eine sehr gute Idee die SmoW-Einwürfe wegfallen zu lassen (nicht nur rechtlich ;) ) Du hast das ja bei 2:30 dann doch noch sehr gut gelöst...gefällt mir :) Ansonsten schliesse ich mich rbschu uneingeschränkt an. Die MIschung (irgendwas zwischen Rock, Punk, Synthiepop und Rap) finde ich super und deine Stimme passt in diesen Song wie Faust aufs Auge. Auch den Text finde ich hitverdächtig. Insofern finde ich diesen Song ziemlich perfekt, trifft voll meinen Geschmack und ist mir deshalb auch die volle Punktzahl wert.
  • Danke
Reaktionen: birdseedmusic
R
Sehr erwachsen, sehr eigenwillig Deutsch, aber ganz wunderbar gemacht. Klanglich erste Sahne und vom Songwriting her auch aufregend frisch. Für mich bedeutet das punktevergabemäßig beinahe alles, was die Skala zuläßt... (9P)
  • Danke
Reaktionen: birdseedmusic
Oben