docmidnite

Heartbreaker

  • Autor docmidnite
  • songvote_creation_date
Al ließ mich diesmal leiden... hat plötzlich alles in Frage gestellt, jeden Teil des Songs... am Ende konnten wir uns aber dann doch einigen... Nummer 4 der Serie... wir arbeiten weiter... vielleicht gibt´s ein Album... LOL Diesmal mit echten drums! B3, all vocals: Al catfish Bacon Bass: Andy Gupta Drums: Kenny Glover Guitars, Mix, arrangement: moi!
Autor
docmidnite
Song-Veröffentlichung
Artist
Al Catfish Bacon/docmidnite
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
452
Bewertung
8,44 Stern(e)

Song-Rezensionen

undertaker
Clapton 2.0 Nicht schlecht, aber wohl 40 Jahre zu spät entstanden.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
helge1973
Gesang ist nicht meine Welt: ist mir zu gestelzt. Kompo und Soundauswahl, als auch das Instrumentenspiel gefällt mir, da sehr lebendig. Wenn der Gesang doch nicht so schrecklich gestellt wäre :(
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
M
Toll! Sehr eingängige Hook, tolle Gitarre und eine Stimme die mich sofort mitnimmt. 1A!
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
Gefällt mir wirklich sehr gut. Vielen Dank für die kurzweiligen 3,5 Minuten. Musikalisch gibt´s da kaum etwas auszusetzen, ihr wisst schon alle was ihr da tut. Mixtechnisch könnten die einzelnen Elemente etwas mehr Definition und Körper vertragen. Ich denke dass die Nummer - bei aller notwendigen Roughness - etwas tighter editiert werden sollte, da geht mir das Timing manchmal eine Tick zu weit auseinander. Aber das ist alles Jammern auf hohem Niveau.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
hopoh
Guter Song , Klingt sehr amerikanisch - was ich auch mag, schöne Guitar was sie spielt , gute Stimme erinnert mich an ...komm nicht drauf ;) auch die Orgel kommt da gut und ein flotter Rhtmn und ein eingängiger Refrain. Edit.: jetzt - 2 Tager später - ist es mir eingefallen an wen mich die Stimme zusammen mit der Stimmung im Song und dem amerikanischen Touch erinnert...an Van Morrison :)
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
popnapp
Schöne Nummer! Hat musikalisch mehr zu bieten als beispielsweise ein einfaches Bluesschema, und schöne Hook im Refrain. Gefällt mir. Gutes Songwriting, viel schöne Orgel, toller Gesang, klasse Handmade-Sound und sorgfältige Produktion. Hit!
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Hobelhai
Abräumer! Wen der Fuß mitwippt, ist alles gut.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
stonyroad
Die Stimme ist wohl zeitweise nach oben gepitched, das klingt komisch. Ansonsten gefällt mir der Song, geht gut dahin, hat groove. Schöne fettes Solo Habe ich gerne gehört
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Cathrin
Hallo! Ansprechender Song mit flottem Sound. Der Gesang ist gefühlvoll und zugleich ausdrucksstark. Das Gitarrensolo ist super. Den Refrain kann man sich gut merken, so dass man ihn gut nachsingen kann. Für mich ist der erste Eindruck eines Songs entscheidend. Die vielen kleinen musikalischen Details sind zunächst unwichtig. Der Gesang und die Melodie eines Songs sind wichtig. Ich finde den Song absolut gelungen. Gruß, Katrin
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Oben