1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Fourth Floor Dawn

Song in 'Techno, Dance, Trance' von cartoffle gepostet, am 25.05.18.

  1. cartoffle

    cartoffle

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.188
    1188
    8.71/10, 17 Stimme(n)
    Titel:
    Fourth Floor Dawn
    Dauer:
    00:04:18
    Datum:
    25.05.18
    Interpret:
    Eckleiste
    Kategorie:
    Techno, Dance, Trance

    Ich habe mit meinen bescheidenen Kenntnissen über Tanzbares mal einen Song gemacht, zu dem man, wenn auch nicht tanzen, ein wenig mit dem Bein zucken kann. Es kann auch sein, dass man beim Hören epileptische Anfälle bekommt, dann zuckt jedenfalls was. Ansonsten habe ich kaum hörbare Sequenzen von Teufelsanbetungen untergemischt...
     
    cartoffle, 25.05.18
    docmidnite bedankt sich.
  1. Fluffi

    Fluffi

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    607
    607
    10/10,
    :)
     
    Fluffi, 12.06.18
    cartoffle bedankt sich.
  2. Lennobmx

    Lennobmx Mitschwätzer

    Registriert seit:
    04.06.18
    Punkte:
    54
    54
    7/10,
    +Sehr Geil ab 01:00 !
    +Absolut stimmig

    -Bassbereich, sorgt bestimmt für Verwirrung beim Tanzen :D, irgendwie ist da unten kaum was los und wenn immer das selbe.

    Ansonsten ist der Track total gelungen, vor allem das Arrangement ist sehr geil !
     
    Lennobmx, 04.06.18
    cartoffle bedankt sich.
  3. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    2.573
    2573
    8/10,
    Oh ja, endlich!
    Man hört, dass es nicht dein Genre ist, es fehlt mir im Sound etwas an Punch und vor allem an Definition und Brillanz!

    Ein paar echt lässige sounds gepaart mit gewohnt souveränem Arrangement. Stimmige Atmosphäre und ein paar coole rhythmische Spielereien in den Übergängen. Die Vocals haben einen angenehmen "Depeche Mode" Charakter.... wäre da nicht diese Dur Auflösung im "Refain" die es eigen macht...

    Mehr davon!!! So viele Möglichkeiten! ;)

    ps: Auffällig für mich wie der Klang deiner Stimme schon gefährlich nah an Gewohnheit kommt.
     
    Audiotic, 03.06.18
    cartoffle bedankt sich.
  4. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    2.317
    2317
    9/10,
    :right:
     
    malles, 02.06.18
    cartoffle bedankt sich.
  5. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    4.337
    4337
    7/10,
    Die soundtechnische Umsetzung finde ich sehr cool. Gelungener Hybrid.
    Aber irgendwie kommt mir die Nummer nicht schnell genug auf den Punkt, irgendein Highlight fehlt mir hier noch.
    Ansonsten aber wie gewohnt versiertes Musikmaching..
     
    mfx, 30.05.18
    cartoffle bedankt sich.
  6. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    5.178
    5178
    8/10,
    Vor meinem inneren Auge erscheint ein junger Mann, der - von irgendetwas ruhelos vorwärts getrieben - sich vier Minuten lang durch einen dunklen Erdgang wühlt. Manchmal hängen ihm irgendwelche Wurzeln ins Gesicht. Manchmal begegnet ihm ein Maulwurf. Aber er kommt niemals irgendwo an.

    Musikalisch ist das schon verdammt cool.

    Der harte Gitarre-Teil (3:05) ist schön schräg . . . könnte von mir sein ;-)
     
    Turquoise, 30.05.18
    cartoffle bedankt sich.
  7. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    16.451
    16451
    10/10,
    Die Refrain-Zeile ist einfach klasse (erstmals ab 2:06). Klingt toll, der Gesang und die Bassfigur dazu.

    Produktionstechnisch wiedermal absolute Spitzenklasse. Die EDM-Idee souverän, originell und brilliant umgesetzt.

    Treibender Beat, der nie langweilig wird. Einfach cool gemacht.
     
    popnapp, 29.05.18
    cartoffle bedankt sich.
  8. sanoor

    sanoor

    Registriert seit:
    04.04.15
    Punkte:
    1.688
    1688
    9/10,
    Gefällt mir wirklich gut dein Ausflug in die Tanzmusik. Das rechte Bein hat definitiv gezuckt. Allein den Gesang hätte ich mir weniger soulful, sondern kühler und schneidender, vielleicht sogar ein bisschen roboterhaft gewünscht. Das ist aber keine wirkliche Kritik, sondern mehr eine Frage des persönlichen Geschmacks.
     
    sanoor, 29.05.18
    cartoffle bedankt sich.
  9. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    6.369
    6369
    9/10,
    Oida, du hostas eh drauf. Große Anerkennung für den Misch der so unterschiedlichen Sounds und Instrumente zu einem stimmigen Gesamtbild. Wenn mein Bildchen nebenan nicht sowieso schon schwarz-weiß wäre, würde es vor Neid noch blasser aussehen.
     
    Beyolie, 28.05.18
    cartoffle bedankt sich.
  10. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    83.602
    83602
    9/10,
    Ich finde Deinen Schritt absolut richtig und gewagt. Allerdingenz hätte ich mir beim Bumm-Tsss-Bumm-Tss mehr Abwechslung gewünscht (stampft mir eine Zeit lang ZU sehr in einem durch), vom Aufbau her aber, vom Verlauf und der völlig eigensinnigen Dynamik wäre genau DAS etwas, was die Charts so dringend benötigen, anstatt im EDM-Bereich einfach alles möglichst Fett zu machen und zwischen der 1 und der 2 einen Saw-Dreyklang zu erzeugen :roll:

    Ich finde das erfrischend und großartig :right:
     
    helge1973, 28.05.18
    cartoffle bedankt sich.