Beyolie

Evil Eyes

  • Autor Beyolie
  • songvote_creation_date
Hallo erstmal! Ich hau jetzt mal einen der Songs raus, die jeweils schon vor etlichen Monaten im feedback-Forum nach Anregungen suchten. Seitdem schlummerte dieser z. B. auf der Festplatte. Die letzten beiden Tage habe ich nochmal mischtechnisch Hand angelegt. Mit dem Ergebnis gestern war ich nicht zufrieden, heute einigermaßen ... Genre - Synthpop (angelehnt an 80er) Mix: vollgestopft CPU Auslastung am Anschlag
smil451c5c936cc1f.gif
Sämtliche Vsts verbraten, die ich anno dazumal aufm PC hatte ... na ja, nicht alle ... Vocals: Ostbayerisches Denglisch pörhäps ju häv samm fan...
Autor
Beyolie
Song-Veröffentlichung
Artist
Beyolie
Kategorie
Pop
Aufrufe
274
Bewertung
7,13 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Synthiepop-80, genau mein Ding. Und den Gesang finde ich auch klasse. Aber irgendwie werde ich mit dem Song nicht ganz warm. Habe einige Male hören müssen, woran das liegen könnte. Ohne ganz sicher zu sein, meine ich, es läge am Groove. Der Anfang ist noch perfekt, am besten ab 0:48. Die Drums gehen nach vorne und der Bass passt. Ab 1:03 sträubt sich dann irgendwas in meinen Ohren. Die schnellen Hihats müssen nicht verkehrt sein, aber der Bass macht nix mehr, es hängt irgendwie. Ab 1:18 wird es noch "schlimmer", die Bassdrum macht Faxen und der Zug nach vorne ist weg. Hm, so ungefähr "erlebe" ich das. Aber ist natürlich nur individuelle Geschmackssache. Vom Groove und Drive mal abgesehen, finde ich die Sounds schon klasse. Eine große Halle mit vielen 80er Zutaten. Und dann diese coole Stimme darüber. Das hat schon was. Gerne mehr davon!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
TheButcher
song hätte nen "noch" besseren Gesang verdient. Trotzdem stilsicher und super gemacht.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Lutzrobbylu
Oberbayern grüßt Ostbayern...also Niederbayern, oder? Wurscht. Song hat schönes 80er Flair, tolle Sounds, schöne Komposition...stilecht und klasse gemacht. (Zuerst dachte ich ja...das is'n neuer Song von Wennto). Gurß Rob
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Chiamu
Cooler Song! Ostbayrisches Denglisch:-D
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
D
Solider Synthipop, der ankommt. Sauber produziert. LG aus Köln, Sascha alias deZent
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
helge1973
Erinnert mich an die End80er und eher von der Vox her an nen Weissrussischen Bowie :) Kompositorisch absolut passend für die Zeit, auch die Instrumente sind gut gewählt und den Gesang findsch och fein. Sehr gerne gehört, ne gute Numma :)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Wennto
Mein Genre ;-) Soundauswahl finde ich extremst authentisch und gelungen. Auch bin ich Freund des denglischen :)-))...aber bei Dir hört es sich immer an, als ob Vitali und Vladimir Klitschko englisch singen. Eigentlich nicht viel zu mosern. Deine Stimmtimpre passt zu der Nummer eigentlich vorzüglich. Das Ende ist schwach und ja...halt die osteurop...äh..bayrische Aussprache ist nicht so mein Fall. aber eine wirklich gute solide Nummer im Ganzen, die ich mir aber auch in deutsch (Stil Heppner) hätte vorstellen können
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
geebee
Da hättest du Andrea mal singen lassen sollen ;) Im Ernst: Die Komposition ist gut, die Stimme erinnert an Human League - das war auch gesangstechnisch ne Wackelnummer. Soundtechnisch kommt das schon 90%ig gut rüber! Das Ending wirkt ein bisschen so, als hättest du keine Zeit mehr gehabt, das rund zu machen.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Oben