kasimiruslav

Entfernt

  • Autor kasimiruslav
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
kasimiruslav
Song-Veröffentlichung
Artist
Ansatheus & Kasimiruslav
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
230
Bewertung
9,14 Stern(e)

Song-Rezensionen

tanguy
mann war lange im ausland hätte mich grün geärgert wenn ich diesen blues versäumt hätte jetzt werde ich fußwippender weise zur arbeit.
Strat-Spieler
Feine Sache! Kleinigkeiten sind nicht großartig störend. da gibt´s schlimere Profiproduktionen. Thumbs up! Gruß Tom
mypan
mein hörerlebniss : 9 points warum keine 10 ? mhh mich störten ein wenig die verschieden räume der beiden gitarren zu anfangs, später löscht die harmonika und der gesang, dann die drums das wieder aus. warum eine 9 ? WEIL ES SAU GEIL IST, ich fahr doch soooo gerne zug :D schuuu schuuuu schuuuuuuu micha :D
mathew
Hi Habe im Feedback ja schon einiges gesagt. Ansonsten kann ich mich nur Stoman anschließen! Gruß Mattes
EarlGrey
Back to the Blues roots. 1A diese Gitarre, der Gesang, der Rhytmus, das feeling, die Mundharmonika, yeah. am Anfang kommt mir der Gesang ein bisschen sehr fröhlich vor, wohl wegen des Tempos. Bei den gepannten E-Gitarren geht mir ein bisschen das back-to-the-roots-feeling abhanden, aber die Steigerung und am Schluss die Stadt als Kulisse, wieder absolut gelungen. Gruß Rainer
stoman
Bei diesem Song krampfhaft nach irgendwelchen technischen Unsauberkeiten zu suchen, wäre völlig unangemessen. Das Stück ist klasse, und hier entscheidet einzig das Hörgefühl. Der Bauch sagt: 9 Punkte.
VBA
Hi, es wurde ja alles schon gesagt. Schwanke zwischen 9 und 10 Punkten. 1 Punkt Abzug dann für den Muskelkater am Fuss :D. 10 Punkte vergeb ich nicht so leicht, in diesem Fall fehlte mir noch so eine richtig "bluesige" Muddy-Waters-Stimme, dann hätte es mir noooch besser gefallen. Grüße VBA
Biko
oh,oh da geht was ab. Hammer-Gitarren, ein perfekter Spannungsbogen.. da haben selbst meine alten platten Füße noch einiges zu tun bekommen. Rund um gut... und ´ne glatte 10 wert! Bewundernd grüßt Biko
Kesse
Hi Ihr Beiden, ich halt mich kurz... eben Big Blues... Gruss Kesse
antares
Hi, ach so ne ... hm ... ich kann mich nicht dagegen sträuben ... der Song zieht mit! Ach der Song ist einfach GEIL!!! Schnell und treibend, ich fühl mich in einem Güterwagon auf dem Boden sitzend. Schaue hinaus auf schnell dahin flitzende Wiesen/Felder ... kleine Bahnhöfe rauschen an mir vorbei ... der Fahrtwind einen warmen Sommers bläst mir über das Gesicht ... sodele, dies meine Emotionen ;-) ... muss aufhören, sonst gibts ein Roman! + Handmade & HR-Kooperation + Idee/Arrangement & Umsetzung + Soundwahl und Recording +/- leichte Timing-Geschichten ... bei dem Tempo kein Wunder ... Mensch, ich wollt ich könnte so sauber spielen! +/- Mix ganz klar und gut aufgeräumt (dennoch Rauschen auf der Intro-Gitarre ... hm ...) Ich finds ein bisschen zu verfrüht ins Voting gestellt, nun ist er da ... der Blues ... Aus dem Gefühl heraus, wieder mal die 10 ziehen möchte, doch der Kopf spricht deutlich für die 8. Bei einem so feinen Song, hätte ich die Detail-Arbeit verfeinert. Bitte nicht böse sein für die wenigen Punkte ... lg antares
marcoman
Verdammt, ich hatte einen Job zu erledigen. Nun hing ich hier mitten in der Pampa kurz vor Frisco mit einem Platten fest. Vor mir erblickte ich diese merkwürdige Bar und ich latschte erstmal hin, um den Frust runterzugurgeln. An der Schwelle hielt ich inne, denn eine innere Stimme sagte mir, daß hier etwas merkwürdiges im Gange war. Der Laden war total heruntergekommen, staubig, dreckig...und menschenleer. Nur auf dieser kleinen, schäbigen Bühne sah ich diese zwei Männer, die völlig versunken diesen mitreißenden Blues spielten. Naja, daß mit dem Drink konnte ich wohl vergessen. Egal, dachte ich, höre ich halt eine Weile diesen Jungs zu, bevor es weitergeht. Ich trat also über diesen von zerbrochenem Glas übersäten, knirschenden Boden, schnappte mir einen von diesen wackeligen Schemeln, schloß meine Augen und sog fußwippendend diesen herzergreifenden Blues der Beiden in mich auf. Nach einer Weile hörte ich plötzlich diese Stimmen hinter mir, welche die Melodie des Tunes mitsummten und ein rythmisches Klatschen. Was zur Hölle... Ich öfnete meine Augen, drehte mich um... ...und blickte in die fröhlichen Gesichter von John Lee Hooker, Luther Allison, Muddy Waters, Blind Lemon Jefferson, Howlin´ Wolf, Robert Johnson, Big Bill Broonzy und Albert King. Es war eine verdammt geile Party....
DonChris
Hui! Der Fuß - - - er wippt (geht gar nicht anders)!! :) Das Intro - echt klasse! Oh... *staun*... das ist ja ALLES ziemlich gut! Lied vorbei - Bein wippt immer noch :-D Respekt!!! Grüße chris
Hintermann
ein richtiger, echter blues!
steelyard
Hi, der mix ist jetzt um einiges transparenter, im Sinne von durchschaubarer, sehr gut. Der zweite Teil geht jetzt auch noch wesentlich straighter zur Sache, ich find`s einfach sehr sehr cool. Was soll ich lange reden, zwei volle Krallen von mir dafür.
Oben