Cathrin

Entfernt

  • Autor Cathrin
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Cathrin
Song-Veröffentlichung
Artist
Cathrin
Kategorie
Pop
Aufrufe
209
Bewertung
5,78 Stern(e)

Song-Rezensionen

popnapp
Tolle Stimme, da gibt es nichts. An den Instrumenten stört mich noch etwas der Begleitautomatikcharme. Die Akkorde werden mit einem festen Arrangement/Arpeggio gespielt. Da fehlt mir noch der Feinschliff, dass die schönen Strings auch mal eine Gegenmelodie spielen, dass eine Gitarre auch mal kleine Wendungen einwirft. Der Übergang bei den Drums wirkt auch etwas abrupt, bei 3:12 sogar verunglückt. Kurzum: mehr als nur Akkordbegleitung wäre cool. Wennto hat schon recht: es hat diesen Demo-Charakter. Melodie und Akkorde sind dokumentiert und es ist auch schon diese tolle Gesangsstimme zu hören. Da weiß dann der Produzent, in welche Richtung das gehen könnte. Als Demo also ideal. Und ich wette, dein Talent ist so groß und unwiderstehlich, dass wir hier im Songvoting noch viele deiner Hits hören können und dabei die technischen Details nach und nach immer besser gelöst werden. Dieses Produktions-ABC kann man nämlich, denke ich mir, weitgehend lernen. Wegen dieser Stimme und deinem Können beim Songwriting sind deine Songs für mich aber jetzt schon ein Hörgenuß.
Wennto
Hier mal stellvertretend für alle Songs die Du bisher ins Voting gestellt hast. Schlecht ist das alles nicht. Du hast eine sehr schöne Stimme, auch wenn es hier und da einige Intonationswackler gibt. Deine Kompositionen sind im Grunde schon schlüssig, wenn es auch keine Earcatcher sind. Es fehlt aber überall am Rest. Arrangement, Instrumentierung und Sound um wirklich rund zu wirken. Ich stimme dem helge1973 schon zu. Ich denke Du könntest mit ein paar beherzigten Tipps viel viel mehr aus deinen Werken machen. Klingen wirklich ein wenig zu emotionslos und statisch - ich denke da ist viel mehr drin. So sind das in meinen Ohren ordentliche Demos und Vorproduktionen. Du hast echt ne gute Stimme....jetzt musst Du es nur noch schaffen das die einen richtig erwischt. Bleib am Ball und hol Dir evtl. Hilfe bei den angesprochenen Sachen. Das kannst Du sehr gut über das Feedback Forum.
  • Danke
Reaktionen: helge1973
U
Sehr schöne Stimme hast du ! Ich hab jedenfalls viele Songs hier im November gehört die da nicht rankommen ob das die Herren unten hören wollen ist mir wurscht ;-)
helge1973
Ich hatte Dir ja geraten, erst ins Feedback-Forum zu wandern, samt Link. Hast Du nicht getan, okay, Dein Ding. Aber die "Probleme" ältererer Songs bleiben auch hier aktuell: denglisch (wirklich schlimm), Intonation, Emotion (ist alles so auf gleicher Ebene gesungen) und das ziemlich schnarchige, leblose Arrangement, das SO dringend Leben braucht. Es kommt leider aufgrund all der Dinge keine Emotion zustande, um das irgendwie gut zu finden. Ich hatte Dir ja auch ne PM geschrieben, aber davon ist nicht mal ein Keim umgesetzt worden. Schade um die Zeit und Mühe.
H
Der Anfang erinnert mich ein wenig an "Sad Lisa" von Cat Stevens. Durchaus gefällige Musik, ein wenig mehr emotionales Engagement beim Gesang würde dem Song gut tun.
BerSi
Hey Katrin! Gute Nummer - da muss man einfach mitgehen! Würde allerdings bei den keys noch etwas nachbessern - das klingt schon sehr synthetisch - oder es ist deine Absicht? Sonst - vox ist echt cool - gratuliere! LG
Ash-Zayr
Mit dem unbeschwerten Charme einer Nostalgie verprühenden 80er Fee kommst Du daher und bereicherst das Voting mit Deiner melancholisch-schwebenden und doch zuversichtlichen Musik im Handstreich, während sich alle anderen Aspiranten hier seit Jahren die bits und bytes am richtigen letzten cent EQ Einstellung, Kompressor-Parametern und der Wahl des richtigen VST zur richtigen Note ausbeissen....großartig. Und noch großartiger: Du bist nicht diese unerträgliche Klischee eines naiven Dummchens, was sich mit seiner Gitarre in die große weite Welt setzt und lieblich ihre Herzschmerz- oder Vogelweidenliedchen trällert und sich für eine Künsterlin hält...nein, Du bist anders und authentischer.....wärest Du 30 Jahre früher aktiv gewesen und in die Fänge eines Dieter Bohlen oder Michael Cretu gekommen, wärest Du im Rückblick gesehen fester Bestandteil aller Fetenhits, best of 80ies Sampler gewesen. Natürlich...die Produktionen haben noch Potential, aber das transportierte Gefühl und die Stimmung kommen 100% rüber. Ja, die englische Aussprache ist noch ein kleiner Stolperstein, und für mich persönlich solltest Du nicht in die zu tiefen Noten gehen, da ansonsten "Tanita Tikaram" Alarm angeht....aber sehr angenehm von der Klangfarbe und von der Vorstellung her eine 80er Ikone zum zerfließen. Da ich das geschriebene zu 100% auch auf Deinen anderen aktuellen Song hier sehe, bzw. es von mir eine "Blanko Vollmacht" gibt, kopiere ich das jetzt einfach auch zum anderen Song, der die gleiche gute Punktzahl erhält...;)
notenhobler
Gutes Stück, das Arrangement ist aber verbesserungswürdig. Die Sounds klingen etwas billig, der Übergang vom Refrain zur Strophe ist etwas holprig. Der Mix hat Luft nach oben. Notenhobler
holgi
Hi, dein Denglish ist beachtlich :), da habe ich echt Probleme mit... Insgesamt kommen mir beim hören die guten alten 70er/80er in den Sinn, Hitparade, Sonntagsradio bei den Grosseltern, Filme mit Bud Spencer/Terence Hill/Louis DeFunes usw. Ist wirklich so. Der Sound ist klar und deutlich, es klingt luftig. Nicht meine Musik, aber egal. :) Gruss Holgi
Oben