1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Entfernt

Song in 'Pop' von kasimiruslav gepostet, am 06.02.12.

  1. kasimiruslav

    kasimiruslav

    Registriert seit:
    18.11.03
    Punkte:
    3.389
    3389
    Datei löschen
    8.13/10, 8 Stimme(n)
    Titel:
    Entfernt
    Dauer:
    00:00:00
    Datum:
    06.02.12
    Interpret:
    Kasimiruslav
    Kategorie:
    Pop

    Dieser Song wurde entfernt.
     
    kasimiruslav, 06.02.12
  1. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    9/10,
    Super Song, super Text, super dieses Feeling, diese Spannung, auch der Gesang wo Du besonders viel investiert hast An Gefühl und Ausdruckskraft, die ganze Instrumenten- Arbeit, gefällt ausserordentlich. Der Klang irritiert mich manchmal. Gerade mal so Elemente, die mal in die Magengrube hauen oder im Mittenbereich für Fülle und Druck sorgen, die fehlen mir etwas, an den volleren, komplexeren Stellen entstecht somit einiges an Konfusion im trötigen Mittenbereich bis in die höheren Mitten, da kämpft so vieles um die Vorherrschafft, während wo anders so eine Menge Platz zum Staffeln sein könnte. Ansonsten .. einfach geil.
     
    zehnvorsechs, 09.02.12
  2. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.944
    8944
    8/10,
    Das muss man sich wohl ein paar mal anhören bis "es wirkt". Abgehört über (zwei verchiedene) Kopfhörer find' ich den Mix echt gut . Text drang nach einem langen Arbeitstag leider nicht mehr in die zuständige Abteilung des Gehirns vor. Feinste Gitarren. Tolle Instrumentierung generell. Und dann versuch ich mal, mich in drei Stunden an den Refrain zu erinnern, mal sehen...
     
    Beyolie, 08.02.12
  3. Eckleiste

    Eckleiste

    Registriert seit:
    02.03.08
    Punkte:
    910
    910
    10/10,
    Mir gefallen die ganzen Beielemente, gute Harmonien, kein Abgleiten in s Banale. Gut.
     
    Eckleiste, 08.02.12
  4. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    8/10,
    Die Elektroelemente stören mich hier gar nicht , dafür ist der Rest zu gut. Aber vom Sound her ist mir zu viel Hall drin , dadurch schwimmen gute Elemente dahin. Also mehr Trockenheit bitte. MfG Chris
     
    profhoell, 07.02.12
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.995
    50995
    9/10,
    Hi, habe mir den Titel nun ein paar mal mit Abständen angehört, das brauchte ich um hier wirklich vernünftig was aufs "Papier" zu bekommen :) Groove/Drums: Klasse, Gitarren: Klasse, Komposition: Klasse. Electronica: OK. Der Gesang ist gut, lediglich der Refrain macht mich fertig, und auch wieder nicht. Man muss ihn sich "schön hören". Der Text ist verkopft, was immer gut ist, aber mich im Moment ein wenig überfordert. :) Mein Fazit: Dein bester Song für mich, zumindest derer die ich gehört habe. Etwas sperrig, aber gut gemacht, der Mix gefällt mir sehr gut. Gruss Holgi
     
    holgi, 07.02.12
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    7/10,
    Jo, das ist einiges mit Finesse zusammengebastelt. Der Hauptteil ist stärker als der Refrain. M.E. kompositorisch etwas zu zerfahren. Im Mix sind nicht alle Reverbs glücklich gesetzt.
     
    kenfjohnnydee, 07.02.12
  7. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.198
    105198
    7/10,
    Coole Elemente die gut zusammen passen. Die Strophe find ich klasse...Der Refrain geht mir nicht genug "AUF". Toller Text mit schon gut bekannten Kasimiruslav-Harmonien. Alles in allem ein sehr stil- und geschmackvolles Stück. Grundsolide mit Tendenz nach oben.
     
    Wennto, 07.02.12
  8. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.977
    20977
    7/10,
    Interessanter Einstieg, starkes Druming. Sehr geile Mixtur der verschiedenen Elementen! Mit den Harmoniefolgen war ich erst überfordert, gerade im Kontext zur Vocal. Gefällt mir jedoch immer mehr und besser! Mischtechnisch hab ich jetzt gar nicht gross hingehört ... irgendwie fesselt mich das Stück, egal wie es nun klingt. Das Drum etwas weniger elektronisch und Snappy vielleicht, würde sich einiges besser integrieren. Synths und Gitarren finde ich super. Das Glocken Outro kommt zu zufällig. Da hat mir das Intro besser gefallen. Wieso nicht das Spiel etwas abändern, flüssiger mit dem letzten Instrumentalpart.
     
    Manoloco, 06.02.12