kasimiruslav

Entfernt

  • Autor kasimiruslav
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
kasimiruslav
Song-Veröffentlichung
Artist
Kasimiruslav
Kategorie
Pop
Aufrufe
239
Bewertung
7,57 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

D
Geile Nummer.... Meine Vorgänger haben schon genug genörgelt...jaaaa, mir gefällts.
Fabe24
Hola Karsten, ich messe die Nummer mal schnell an Deinen anderen Liedern und vergebe flux... ...8 Punkte gz, fabe
B
Hallo Karsten, eigentlich würde ich hier (6) vergeben, aber jetzt enthalte ich mich mal unter Begründung. Die Musik und die Performance stimmen für mich und machen Laune. Die angesprochene und kritisierte Hyperkompression ist faktisch nicht vorhanden. DR9 ist kein so schlechter Wert, schon viel schlimmeres gehört. Es ginge zwar auch dynamischer - DR12 sollte hier machbar sein - aber das ist hier nicht das eigentliche Soundproblem. Es ist vielmehr die handwerklich schlecht gemachte 160kBit/s mp3 Datei. Allein aufgrund der hohen Datenreduktion lässt sich nicht mehr auf das Ausgangsmaterial zurückschließen. Bei 320 kBit/s und einer korrekt erstellten und mit -0.3db Headroom versehenen mp3 hätte ich wahrscheinlich einen ganz anderen Eindruck bekommen und der Sound sollte besser sein. LG bramwarner
C
stoman
Die Musik ist nicht meine Baustelle (viel zu modern, und ich kriege von so etwas Kopfschmerzen), aber ich finde, Du hast mal wieder sehr überzeugende Detailarbeit im Arrangement und bei der Komposition geleistet. Die Liebhaber solcher Musik werden es zu honorieren wissen. Der Mix klingt auf meinen ömmeligen PC-Boxen etwas unausgewogen. Sehr höhenlastig und aggressiv - aber wahrscheinlich muss das für diese Musikrichtung so sein. Mit dieser modernen Hyperkompression kann ich, wie Du weißt, nichts anfangen. Da geht jegliche Dynamik verloren, und es klingt nur noch gleichmäßig laut (daher auch die Kopfschmerzen). Etwas Luft im Arrangement und Mix wäre vielleicht nicht verkehrt.
H
Ja, ich finde das Stück auch Klasse, ein wirklich schöner Rocksong. Perfekt aufgenommen, tolles Schlagzeug. Neun verdiente Punkte!
Biko
8 fette Punkte von Biko.
stonyroad
Guter Song. Schwachpunkte für mich: Der Gesang ist zu weit hinten, die Instrumente verschlucken ihn geradezu. Die gefühlte Lautstärke ist sehr gleichmäßig, der Refrain ist gleich laut wie die Strophe - zumindest das LG-Solo sollte explodieren denn es wäre prädestiniert dazu , es bleibt aber dynamisch im Schnitt. Am Ende überzeugt mich aber die Komposition.
hpfmusic
Hi Kasi, + Drums, Bass, Gits, Refrain (Eingängigkeit) - Gesang (Klang), Gesamtmix sehr mittig. Aber das macht dich menschlich, das auch mal ein Song von Dir dabei ist, der anständig aber nicht "überanständig" ist. Bitte als Kompliment verstehen ;) Danke und Lg HpF
thesoundlab
Song ist klasse. Ne Abgeh-Nummer. :) Das einzige was ich vermisse ist die Präsenz der Vocals in der Breite. Da spielt sich alles in der Mitte ab. Den Hall würd ich komplett weglassen bei den Vocals...! Viel zu groß! Der passt nicht. Find ich... Sonst gefällts mir total gut! Auf ner guten Party würd der Song einheizen. 8)
am63
guter rocksong. klingt etwas zu "mittig" für meine Ohren. Die drums sind gut eingespielt oder programiert. gruss am63
Hintermann
eigentlich wirklich ein geiler song - die harmonien im refrain sind ein echtes brett manko ist für mich gesang;) (dafür kannst du nix:D) und mix (sound)
MikeR
Schwierig. Der Mix ist mit meinen Kopfhörern gerade ziemlich schlecht. Die Drums sind zu laut und Gesang viel zu weit hinten. Außerdem fehlt irgendwie was im Sound um mich einzunehmen. Der Song an sich ist irgendwie ok aber es gibt keine rechten Höhepunkte oder Details die mich dazu bringen würden, den Song nochmal zu hören. (Also es gibt schon gute Breaks vom Schlagzeug her, welche aber in der Struktur irgendwie nicht so richtig zum Song passen). Das Intro finde ich hingegen richtig gelungen genauso wie die Bridge gen Ende. :) Alles in allem alles andere als Schlecht aber für mein subjektives Empfinden kann man da noch viel mehr rausholen.
Z
Sehr sehr geiler Song, gefällt mir sehr gut. So ganz komme ich mit dem extremen Stereo- Bild und der wirklich sehr prägnanten Hochmitten und den vielen extrem retro- mäßig ausgehölten Frequenzen klar, da fehlt mir irgendwie noch der Druck, vor allem im mittleren Frequenzbereich.
Oben