OSTalgic

Elfenwinter Fan Score - Main Theme (New Version)

  • Autor OSTalgic
  • songvote_creation_date
Das ist eine Neuauflage meines Main Theme für mein Elfenwinterprojekt. (hier bin ich mit Cubase Artist und seinen 32 Instrumentenspuren dann doch an meine Grenzen gestoßen) Ich hatte vor Jahren schonmal angefangen, so eine Art Soundtrack für dieses Buch zu entwerfen. Dabei wollte ich zunächst mal keine spezifischen Passagen vertonen, sondern musikalische Motive und Theme für Personen, Orte oder Situationen (Kampfthema, Liebesthema usw.) komponieren. Mit diesem "Arsenal" würde ich dann quasi irgendwann anfangen, konkrete Passagen aus dem Buch musikalisch zu untermalen. Aber bis dahin bin ich wahrscheinlich alt und grau. ;) Vielleicht kann ja der eine oder andere was damit anfangen. Gruß Georg Erstellt mit: Cubase Artist EWQL Symphonic Orchestra Hollywood Strings Hollywood Brass Hollywood Woodwinds Stormdrums 2 Olympus Choir
Autor
OSTalgic
Song-Veröffentlichung
Artist
OSTalgic
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
264
Bewertung
8,43 Stern(e)

Song-Rezensionen

cocoa_magazin
Gefällt mir sehr gut. Eine schöne Melodie wie für einen großen Abenteuerfilm.
ToxuBerlin
solide arbeit :)
Locis
Glissandi stören mich auch. Aber sonst gerne zugehört. Hat eine schöne Stimmung und ist klanglich auch gut umgesetzt. Man könnte sich eine Sammlung ähnlicher Stücke vorstellen, wie Du es in der Beschreibung ja auch erwähnt hast...
  • Danke
Reaktionen: OSTalgic
chrisspeed
Tolles Stück, nur leider zu kurz, ich hätte gern mehr davon gehört!!
  • Danke
Reaktionen: OSTalgic
helge1973
Der Anfang erinnert mich an den Score so vieler leiser Momente aus der "Hamlet"-Verfilmung von und mit Kenneth Branagh. Man befürchtet dann die übliche Entwicklung in bestimmte Nontenrichtungen, die Du - Gott sei es gedankt - dann NICHT erüllst. Man hört Deinem Score sehr gerne bis zum Ende zu und könnte einen auf Klein-Klein machen und an winzingen Dingern meckern. Doch das will ich nicht. Dafür steckt zu viel Mühe drin. Und zu viel Seele. Grandios. Eben episch :right:
  • Danke
Reaktionen: OSTalgic
Argasos
Der Sound klingt am Ende prima. Davor noch nicht zu 100 Prozent. Die "Special Effects" (Glissandi usw.) sind eher störend wie ich finde. Komposition ist soweit episch, allerdings nicht immer ganz zielführend, vermisse ne klare formale Struktur, wiedererkennbares oder so etwas. Mehr eine Art Ideensammlung die dramaturgisch abgestimmt ist. Insgesamt jedoch ein tolles Werk!
  • Danke
Reaktionen: OSTalgic
AlecDrow
Ist Dir meines erachtens gut gelungen! Erzeugt auf jeden Fall ne epische Atmosphäre. Gefällt mir!
  • Danke
Reaktionen: OSTalgic
Oben