come away

Song in 'Pop' von g_wieland gepostet, am 14.05.17.

  1. g_wieland

    g_wieland

    Registriert seit:
    14.05.17
    Punkte:
    86
    86
    Titel:
    come away
    Dauer:
    00:03:49
    Datum:
    14.05.17
    Interpret:
    g_wieland
    Kategorie:
    Pop

    ..am anfang war ne bass-line, der rest ergab sich durch spieltrieb..
    bass und gitarre gehen durch das tb12, vocals und shaker mitm kms durch den threeq.
    ansonsten is das meiste cubase-onboard-zeuchs, ausser den (der?) rhodes.
    viel spaß !
     
    g_wieland, 14.05.17
  1. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    7.930
    7930
    Das hier finde ich große Klasse. Das Songwriting und Arrangement; mix evtl nicht 100% (diese Fanfare zu laut und zu oft)
    Ansonsten top
     
  2. jet2

    jet2

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    6.647
    6647
    stimme gefällt mir.
    der bass auch, aber er hakelt an manchen stellen aber ein bischen vom groove her.
    die drums find ich zu dezent.
    nette athmosphäre, aber nicht nur der mix, sondern auch das ganze stück wirkt für meinen geschmack ein bischen unfertig
     
    jet2, 21.05.17
    g_wieland bedankt sich.
  3. holgi

    holgi Veteran

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    31.711
    31711
    Für mich ist dein Song noch eine gute Baustelle.

    Da ist der Mix den ich als unfertig empfinde, auch hakelt der Beat beim ersten Hören, selbst wenn ich mich da irren sollte, technisch gesehen, bleibt der subjektive Eindruck das es hakelt.

    Den Gesang finde ich sehr gut, erinnert mich ein wenig an Joy Division, auch und gerade des Hallraumes wegen.

    Die Bassline ist top.

    Die Drums haben aber keinen Schub, die Fanfare ist nervig auf Dauer.

    Fazit: Ein guter Misch muss her, der Beat muss fliessen, dann isses sicherlich ein Hit (für mich) :-D
     
    holgi, 21.05.17
    g_wieland bedankt sich.
  4. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    14.080
    14080
    melancholische Neo-Filmnoir Atmo in zunächst angedeutetem Funk-Gewand, modern mit elektronischer BD dargestellt.
    Die Shaker sind sehr prominent, die dürften weiter in den Hintergrund. Die Stimme hat mir in der Stophe zu viel Effekt und muddelt sich dann irgendwie unter, ohne klar zum Ausdruck zu kommen.
    Insgesamt eine lässige Nummer, die ich jetzt wiederholt gehört habe.
     
    g_wieland bedankt sich.
  5. Krax

    Krax

    Registriert seit:
    25.10.10
    Punkte:
    614
    614
    Da hat sich der Spieltrieb doch gelohnt!
    Gute Atmosphäre, so ein bisschen mysteriös!
     
    Krax, 18.05.17
    g_wieland bedankt sich.
  6. am63

    am63

    Registriert seit:
    12.11.08
    Punkte:
    363
    363
    Sehr cool.
     
    am63, 16.05.17
    g_wieland bedankt sich.
  7. Ash

    Ash

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    1.507
    1507
    Obwohl mir der Mix noch nicht ganz so gut gefällt, vergebe ich viele Sterne, weil der Song gut ist.
     
    Ash, 15.05.17
    g_wieland bedankt sich.
  8. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    15.318
    15318
    Finds cool, Stimme gefällt mir
     
    stonyroad, 15.05.17
    g_wieland bedankt sich.
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    11.286
    11286
    :music:
     
    g_wieland bedankt sich.
  10. hermestc

    hermestc

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    2.213
    2213
    :cool:
     
    hermestc, 14.05.17
    g_wieland bedankt sich.