Wennto

Catch A Train

  • Autor Wennto
  • songvote_creation_date
Hallo, hier ein Stück mit gewolltem Mid-80s-Einschlag, welches eigentlich erst nicht als Recording-Coop geplant war - aber es kommt ja immer anders als man denkt ;-) Ich hoffe bzw. glaube auch, dass es einigermassen authentisch geworden ist. Besonderer Dank geht an zehnvorsechs für eine wahsinnige Unterstützung, viele Tipps und der klasse Solo-Gitte mit Eddie-Sound- dem Popnapp für seine unverwechselbaren Refrain-Backings und dem SirTruesound für das hervorragende Mastering. Credits: Backing Vocals: popnapp Lead Guitar : zehnvorsechs Mastering : SirTruesound Komposition, Arrangement,Mix, authentische "denglische" Lead-Vocals ;-), Rhythmus Gitarren und der andere Kram geht auf meine Kappe. Arrangiert und gemischt wurde das ganze in Cubase 6.5 Verwendete (virtuelle) Instrumente: -Drums: Meine eigene 80s Library -Bass: Korg Polysix, Korg M1 -Glöckchen: Korg Wavestation -Synth & Arpeggiatoren :Korg M1 & Dune, -Stylus Rmx Rhythmus Gitarren: Epiphone LP in Verbindung mit dem Magix-Vandal A-Gitarre : Ovation AX2771 Mikrofon: Violet Design -Black Knight Aber Vorsicht...!!! Wer es durchhört, dem wächst ein Vokuhila und ein türkiser schmaler Lederschlipps ;-) Würd mich jedenfalls über ein paar Worte und 80er-Sternchen freuen. Grüsse Wennto Edit: Mein lieber Schwan! Über 30 Votes in 3 Wochen und Platz 2 im August 2012- ich bin überwätigt! Vielen Dank dafür und es freu mich, dass es Euch grösstenteils so gut gefällt.
Autor
Wennto
Song-Veröffentlichung
Artist
Wennto
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.067
Bewertung
9,43 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

MoMo70
spitzenklasse, sag ich nur. der refrain haut so dermassen rein und der track nimmt immer mehr fahrt auf. ehrlich grosses 80er jahre kino. ich gebe da gerne und mit gutem gewissen die maximale punktzahl. kann ich immer wieder hören und habe ich auch sicher schon 20x. auch einen klasse mix hast du da gezaubert, perfekt. vg mo
  • Danke
Reaktionen: Wennto
loverock01
der song ist extrem gut!! wow!!!!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
D
Depressiv, aber geil 80er!!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
A
Wow!!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
Buanna
Abolut geiler Song Wennto....aber das teilte ich Dir ja eh schon mit! :) Einfach schön zum zuhören -- alles in sich stimmig --- Habe sogar die Discokugel hier im Zimmer angemacht und tanze im weissen Anzug ala` Travolta Jonny umher.....naja lassen wir das.;-) Respekt und nochmals Danke für den Song! Tolle Teamarbeit. lg Karl
  • Danke
Reaktionen: Wennto
hpfmusic
Hammer Coop. Respekt meine Herren. Gruß HpF
  • Danke
Reaktionen: Wennto
birdseedmusic
Moin Ach ich drück mich schon seit Wochen um das Voting von Wennto seinem Song. Aber jetzt muss ichs mal durchziehen. Also wenn ich den Song im Radio hören würde, würde ich denken, ein unbekannter 80´er Song und weiterschalten. Ich find die Instrumentierung unmodern und zu sehr an den 80´ern orientiert, ohne ihn mit neuen, modernen Sounds zu kombinieren. Man ist heutzutage speziell bei Schlagzeugsounds einfach weiter, was Druck und Tiefe angeht. Dafür 5 Punkte, weil es eben "nur" 80´er ist. Aber auf der anderen Seite ist der Song extrem gut komponiert und hat eine starke Hookline, einen starken Text. Der Gesang ist typisch 80´er ohne Ecken und Kanten und schön sonor. Das muss man erstmal hinkriegen, dass der Gesang so gut ins Bild passt. Dafür 10 Punkte. Gibt in der Summe 7.5 Punkte. Ich runde auf 8 auf, weil du so eine süßte Katze als Avatar hast *g* lg bird
  • Danke
Reaktionen: Wennto
S
Mensch, was hört sich das hier lecker an :) Da waren wieder die richtigen Kollegen am Werk - das hört man sofort. Wennto, popnapp tolle Vocals in eine klasse Athmo gepackt. 10v6, Dein cremiges Gitarrenspiel setzt die Krone drauf. SirTrueSound, 1a Sound. Was soll man da noch sagen :)
Moiterei
Gut gemacht.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
fitzwilliam
Volle Punktzahl für tolle Mucke! Das ist eine kleine, feine Zeitreise.
ALANO
Schöne Nummer....gute Stimme...gutes Teamwork. Schöner Mix und ausgewogenes, perfektes Mastering! Toller Ref....schönes Gitarrensoli!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
ElectricSheep
du hast es mir zwar verboten, Dich zu bewerten - aber ich ignorier das mal
0003.gif
Nicht zuletzt auch, weil mir das Lied sehr gut gefällt! Es hat sich seit dem Feedbackforum stark entwickelt! Der Refrain geht mir super gut rein, Deine Stimme finde äußerst passend, weil sie eine für mich melancholische, verlorene Stimmung auffängt. Vielleicht kennst Du das, dass man etwas, was einen aktuell beschäftigt in das Gewand einer Erinnerung aus den 80ern oder 70ern packt? ... das geschieht bei dem Lied mit mir. Ihr habt eine top Zusammenarbeit geleistet! Also, fühlt Euch gegrüßt, Popnap, 10v6 und SirTruesound Spitzenklasse!
karumba
sehr cool. simpel, aber geht direkt ins herz. stimmige produktion & guter sound. die snare fetzt :D mehr davon bitte :)
  • Danke
Reaktionen: Wennto
geebee
Dein Gesang hat mich sofort an "Human League" erinnert :) Der Sound ist original 80's. Gut gemixt. Voll stark, das Solo von 10vor6. Backings auch sehr fein! Der Song ist wirklich saustark!
malt30
jup, hätte damals exakt so laufen können. Ich erinnere mich da an viele Abende auf einer griechischen Insel, wo der laue Abendwind nachts um drei derlei Werke von der nahen Stranddisco (in der ich vorher vermutlich war) ans natürlich offene Schlafzimmerfenster getragen hat... hachja... wir waren jung und wild und der Rest der Story hätte mit dem Song als Begleitung auch geklappt. Spass beiseite, wirklich bis ins Detail ausproduziert und selbst der, naja, etwas simple Text passt zur Zeit...
  • Danke
Reaktionen: Wennto
BenHalen
Habe das Teil von Anfang an verfolgt und mochte es auch gleich nach dem ersten Durchlauf! Ich finde es wirklich immerwieder erstaunlich welche Spannungsbögen du erzeugen kannst! Das ist so schön und detailliert gemacht! Baut sich total toll auf und klingt auchnoch klasse! Da verliert man echt die Lust sich weiter mit dem Recording Krum zu beschäftigen;) Auch ein dickes Lob an den Gitarrenkollegen Zehvorsechs! Klasse Solo!! Auch die backings (die mir am Anfang zuviel des guten waren) Finde ich mittlerweile Hammer! Popnapp ist eh einer der geilsten Musiker hier im Board! Runder Song mit nem tollen Refrain! 10 Punkte von mir! Ich warte noch auf den Wennto Song, dem ich mal ne 9 geben kann;)
maxsauber
Ich hör auf Musik zu Machen ... ;-)
  • Danke
Reaktionen: Wennto
mozart1955
10 mehr geht leider nicht. Ein stimmiger Song, perfekt zusammengestellt. Wird nicht langweilig.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
slideede
Ich halte mich nicht für den Spezialisten für 80er-Sound, aber das gefällt mir richtig gut. Die Synth-Bässe, diese knallende Snare, die Guitar-Riffs und nicht zuletzt dieser tatsächlich testosterongeschwängerte und wirklich coole Gesang einschl. hervorragende Backing-Vocals sind schon Klasse. Mix und Master würde ich als amtlich bezeichnen - habe es aber mittlerweile aufgegeben selber einen so klaren Sound zu produzieren. Großes Kompliment an 10v6 für dieses schöne Guitarsolo - @rbschu: der Guitarsound erinnert mich durchaus auch an "Maniac" und Vokuhila steht für "Vorne kurz und hinten lang", halt die typische Mantafahrerfrisur. Großartige Produktion.
SoulFrontier
Ziel komplett erreicht. Sound, Stil, Gesang, alles korrekt 80er Synth Pop. Dieses unterkühlte, übertrieben emotionslose gehörte damals genauso dazu. Die schrillen Videos in denen AUF KEINEN FALL mal gelächelt werden durfte....wie gesagt sehr gut getroffen der Stil der damaligen Zeit. Hervorragende Solos und angenehme backing vocals. Sehr gut gemacht!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
ss7
sehr sauber gemixt, cooles guitarsoli, aaber.. total öde gesangslinie (melodie) :-( LG
  • Danke
Reaktionen: Wennto
insightmusic
Solide Nummer...! 80´s Stimmung kommt gut rüber und mit popnapp aka der 5. Beatle und 10vor6 hast du ja ne super Unterstützung bekommen. Der Sound ist stimmig, ich mag das wenns so aufgeräumt ist. Ein schöner Titel, der deine Handschrift trägt.
F
Fürn Radioedit wäre der Anfang zu lang und zu komplex. Gitarrensolo für die 80er zu gut. Mix ist technisch perfekt und fast schon zu clean. Bleibt aber im Ohr, das ist das wichtigste! lg
  • Danke
Reaktionen: Wennto
P
Erinnert mich vom Titel her an "Travor Rabin" aber dat Ding stammte glaub`ich aus den Neunzigern. Dein Teil ist komplett rund , dein Solist und Mastering Ingeneur hat eine super Arbeit geleistet. Top
stonyroad
Hi WennTo Milde gestimmt durch ein kühles Blondes, einer kleinen Stange Salami, darauf notwendig gewordenen Kräuterbitter und das Gitarrensolo deines vielversprechenden Gitarristen (wie war doch gleich sein Name) komm ich nicht umhin Gefallen an dem Ding zu finden. Auch der Mix & was SirTruesound draus gemacht hat find ich schön. 70er grüßen die 80er.
misterkanister
Die Stimme hat was, genau wie Teile der Gesangsmelodie. Das ist genau die Art von Musik, die ich schon in den 80ern nicht mochte, aber egal. Die Stelle 03:35, nach dem Gitsolo, mit Popnappchor packt mich irgendwo. Der Gesamteindruck bei mir ist, dass es leider, leider von der Musik her etwas "tot" klingt. Aber wie geschrieben, ich hab`da nicht so den Zugang. Also ich höre es gerade nochmal und der Backgroundgesang bringt da richtig Emotionen rein. Alles gut. Edit: Verdammt, ich schaue gerade in den Spiegel und was soll ich sagen, ein türkiser schmaler Lederschlipps!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
HarrySH
Hab den Song nochmal im Vergleich zu den Vorstellungen im FB gehört. Der entgültige Mix incl. Mastering werten das Stück nochmal sehr auf. Jetzt kommen einige Sounds, die man in den FB-Songs noch zurückhaltend erahnen konnte, wesentlich besser zur Geltung und machen das Ganze nochmals interessanter. Die Stimme und die Gesangsmelodie trifft auch meinen Nerv. Und 10vor6 Solo setzt dem noch das Glanzlicht auf. Wie Niki Lauder ziehe ich meine Kappe vor allen Beteiligten. Als Drummer hätte ich hier und da noch ein Braek eingeschoben, aber ich respektiere die Arbeit des Künstlers so wie sie ist. Volle Punktzahl.
R
Gestern habe ich diesen Upload entdeckt, aber da ich einen fremden Rechner (ohne Ton) nutze, macht(e) meine Stellungnahme wohl wenig Sinn, obschon ich voller Begeisterung über die hervorragende schriftliche Einleitung war. Aber 1 (vorab) Stern nur für das Schriftliche und die beispielgebende Information zum Song?... Also erst heute habe ich Kopfhörer dabei und kann Konkreteres schreiben. Ja, die 80er sind durchweg gut getroffen, auch hat Popnapp mit seinen Backings den Song nicht dominiert, also Dein Original sehr schön ergänzt und nicht vokal überfrachtet. Das Solo (Hut ab!) von 10v6 klingt ebenso sehr fein. Meine Assoziation zu Michael Sembellos 'Maniac' treten sicher auch bei anderen Hörern auf; der Sound ist ja fast zum Verwechseln ähnlich... Technisch sicher ein maximal gelungenes Musikstück, da gibt es nichts zu nörgeln, jedoch gefällt mir der Song an sich eigentlich NICHT. In meinen Ohren tröpfelt das so durch, irgendwie steril, ohne Emotionen wirklich anzusprechen; die Meinigen zuwenigst. Dennoch kann man ob des wunderbaren Kooperationsprojektes, der 100igen Technik, des 100igen Sounds (auf meinem Kopfhörer), der Einleitung, die mich vollends befriedigt lächeln läßt - nicht was ihr denkt - die Minimalpunktzahl von 8 nicht verwehren. Im Gegenteil. Bei soviel Vollendung muß zumindest noch ein weiterer Stern rausspringen. Allerdings verweigere ich die Zehn, denn "Spitzenklasse" muß mein Herz erwärmen, zumindest erreichen, aber das geschieht hier nicht. Übrigens, was ist eine Vokuhila?
  • Danke
Reaktionen: Wennto
LM18
Klasse Titel und gut gemacht! Hat ein schönes Pfund und lässt sich gut laut hören. Mix und Master sind sehr OK. Der Song weckt Emotionen, der Gesang ist schön melancholisch und denglish stört mich nicht, weil ich die Gesamtwirkung des Songs definitiv voranstellen muss. Gelungenes Producing, wenn mir der Song auch zu lang ist ist er jedoch einwandfrei durchhörbar. Volle Punktzahl - Gehen sie über Los - Bankirrtum zu ihren Gunsten - Sie haben in einem Schönheitswettbewerb gewonnen :)
  • Danke
Reaktionen: Wennto
xlv-426
Man Man! Echt absolut runder wohlkingender Song! Da gebe ich die Bestnote für. Gut, ob der Song ansich jedem in die Geschmacksrinne fährt oder nicht? Verdammt gut gemacht ist er auf alle fälle. Die Stimme ist ordendlich Maskolin aber auch sammtig. Aber es fehlt mir irgendwas im Ausdruck des Gesangs. Ein wenig mehr Emotionen vielleicht? Weiß nicht genau, aber Grundlegend paßt alles gut zusammen finde ich. Die Gitarrenarbeit wertet das ganze stück noch richtig auf, macht es noch attraktiver und reizvoller, obgleich es das ohnehin schon ist. Ehrlich gesagt, hat das Solo mich grad mal vom Hocker gehauen! " keine Angst es ist nichts passiert" Lacht. Nein, sehr Emotional und Ausdruckstark kam es bei mir an. Sauber und sehr lebhaft gespielt! Auch der Sound ist angenehm und an manchen Stellen hat er richtig feuer unterm arsch. Sorry! Die Sare überzeugt mich nicht so sehr. Der Rhythmus ist mir etwas zu glatt aber es bedint das Stück angemessen und fördert die Durchgängigkeit. Sauber gespielt ist es ebenfalls da kann man nicht meckern! Geschmacksache eben auch. Die Keyboards sind ebenfalls dem Sück gut untergeortnet und arrangiert, nicht zu viel und nicht zu wenig, eben so wie es das Stück von seiner Machart her verlangt. Die Snare und die Keyboards erinnern am meißten an die achziger. Na ja gut, der Gesang vielleicht auch, ist ja auch egal. Der gesammte Song wirkt stimmig und professionell, wird sich ganz sicher bald unter den ersten Plätzen wieder finden, davon bin ich überzeugt! LG.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
hopoh
Wenn ich im Songvoting einen neuen song höre gibt es immer drei Möglichkeiten: 1. Der Song packt mich sofort, 2. Der Song packt mich nicht sofort sondern erst nach 2-3 mal hören immer mehr oder weniger und 3. Der Song gefällt mir garnicht. DieserSong ist klar ist klar die erste variante, hab ihn die ersten takte gehört war gleich dabei und hat mich gepackt. Die Harmonien, die Sounds , der Misch und das Composing sind real 80er und spitze. Er baut sich langsam und gekonnt auf was fesselt und neugierig macht. Gegen das FB hat der Gesamtsound noch enorm dazugewonnen. Das Solo von 10v6 ist genial ! Die percussiven Guitars am Anfag, die gewählten Drums , die Voice und die teppiche alles super und soundsicher gewählt und gekonnt umgesetzt ! Liebe Grüsse hopoh
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 9,00 Stern(e)
Synthiekram ist nicht so mein Ding, aber die Nummer ist irgendwie cool gemacht. Gefällt mir irgendwie. Mix und damit verbunden der Gesamtsound ist bei mir klasse. Gitten sind in dieser Version auch nicht so kastriert wir im FB. Solo von 10vor6 ist ein schönes Hi-Light der Nummer. Super gemacht.
Lutzrobbylu
Sehr schön, wie der Song wie ein Zug immer mehr an Fahrt gewinnt. Wunderbar arrangiert und performed, der Vokuhila wächst schon. Unverwechselbar der Mann der Backing Vocals, Gittes Solo find ich klasse, und der ganze andere Kram, zum Zunge schnalzen, auch und vor allem Deine Stimme, die passt wie Faust auf Auge. Sound wie immer beeindruckend gut. Toller Song, tolle Zeitreise. Gruß Rob
  • Danke
Reaktionen: Wennto
J
Tolle Nummer - kommt gut rüber - das Git-Solo lässt einen richtig mitgehen. Der Mix ist gut, für mich könnte der Bass irgendwie ein bischen dominanter sein. Die Synth-Arpeggios finde ich richtig groovig. Hab's mir gleich zweimal angehört.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
octay
Es ist auf alle Fälle authentisch geworden, eine groove Nummer. Das Arrangement eindeutig deine Handschrift. Sehr gute Arbeit von Allen.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
A
einfach top
  • Danke
Reaktionen: Wennto
asli
Nicht nur 80's-Einschlag, das volle Feeling vieler Songs dieser Dekade wird in Deinem Song rübergebracht. Dein Mix, den man im Feedback ja schon hören konnte, war schon klasse, das Master von SirTruesound setzt dem Ganzen die klangliche Krone auf. "Catch a train..." diese Zeile bleibt echt im Gedächtnis, klasse denglisch gesungen, gibt's nichts zu meckern. Super Arrangement von vorne bis hinten, die Soundauswahl auf den Punkt, rhythmisch ahnt man hier und da ein paar Wackler, gerade im Zusammenspiel der vielen 16tel und der vorgezogenen Chöre - aber alles eher geahnt, als gehört. Das Solo von 10v6 ist wirklich klasse, stylistisch aber vielleicht das Einzige, was nicht ganz so in das zeitliche Fenster passt. aber das ist ja nun wirklich Erbsenzählerei. Toller Song, basta. Catch a train ......catch a train...
Oben