1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Am Ende kommt die Sonne - NEW Version

Song in 'Pop' von XCapt gepostet, am 15.09.17.

  1. XCapt

    XCapt

    Registriert seit:
    16.02.15
    Punkte:
    2.004
    2004
    7.56/10, 9 Stimme(n)
    Titel:
    Am Ende kommt die Sonne - NEW Version
    Dauer:
    00:04:58
    Datum:
    15.09.17
    Interpret:
    XCAPT
    Kategorie:
    Pop

    Hallo allerseits!
    Nachdem der letzte Song doch zu Recht in Sachen Mix nicht so dolle war, habe ich mir nochmal professionelle Unterstüzung geholt und den Song komplett neu abgemischt und den Track somit neu verpackt.
    Danke nochmals für die Tips und der Kritik .

    Die alte Version habe ich zum Vergleich denoch hier im Voting gelassen.

    Insofern freue ich mich auf das neue Feedback und Votes in der Hoffnung auf eine am Ende kommende Sonne ;-)

    Euer XCAPT
     
    XCapt, 15.09.17
  1. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    12.098
    12098
    7/10,
    Hat was. Geht mir direkt zu Herzen. :)
     
    Teestunde, 05.10.17
    XCapt bedankt sich.
  2. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    16.202
    16202
    8/10,
    Cool, gar nicht gesehen, dass es die neue Version gibt. Die alte hatte ich vor nem Stündchen oder so auf dem Tisch. Und tatsächlich, der Gesang ist jetzt fehlerfrei und rund. So langsam wirds. Aber das Arrangement ist hier leider noch unverändert. Wenn das im nächsten Schritt kräftig überarbeitet wird, eignet sich die Abfolge der Versionen irgendwann noch gut als Tutorial-Material. Wie mache ich mit einem guten Song Schritt für Schritt auch eine tolle Produktion. Die Richtung stimmt jedenfalls schonmal, das Ziel ist für meine Ohren aber noch nicht erreicht.
     
    popnapp, 30.09.17
    XCapt bedankt sich.
  3. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    6.251
    6251
    8/10,
    Ich hatte mich ja ausführlich zu Version 1 geäußert. Der Mix ist besser, keine Frage. Berechtigte Kritikpunkte siehe Vorvoter. Die Sounds sind jetzt angenehmer - oder überhaupt - zu hören. Aber zum Schluss das Wichtigste. Der Refrain hat echte Ohrwurmqualität - nachhaltig.
     
    Beyolie, 25.09.17
    XCapt bedankt sich.
  4. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    16.402
    16402
    6/10,
    Also mal ganz allgemein: Wenn ich ein Genre NICHT mag dann verzichte ich ganz einfach aus Voting. Das hier ist Schlager und will auch so gevotet werden und Punkt.

    Positiv finde ich die Komposititon, die ist genau so wie sie für das gewählte Genre sein soll. Was ich überhaupt nicht gut finde sind die heftigen Korrekturen an den Vocals.
     
    stonyroad, 23.09.17
    XCapt bedankt sich.
  5. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    19.937
    19937
    6/10,
    Der Song an sich ist ein netter Schlager im Stil eines Nino de Angelo aus den achtziger Jahren. Aber die Umsetzung lässt zu wünschen übrig. Im Intro besonders gut zu hören klingen die vocals im Mix furchtbar. Das sollte jemand mit professionellem Hintergrund aber sofort hören. Auch im gesamten Song ist der extrem eingestellte Autotune sehr nervig, klingt leider unangenehm. Da wurden Frequenzen völlig entfernt im mittleren Bass Bereich und in den unteren mitten und dafür die Höhen so extrem gepusht dass es schon weh tut.

    Der Rest des instrumentals ist halt wie er ist, das ist 0815 Schlager Sound aus den bekannten SoundQuellen.

    Der Mix und die Bearbeitung der Vox ist also leider nix, das ist ja aber entscheidend vor allem in dem Genre, der Rest ist okay.
     
    XCapt bedankt sich.
  6. En A I Zeh Ka E

    En A I Zeh Ka E

    Registriert seit:
    13.08.17
    Punkte:
    1.187
    1187
    8/10,
    Das klingt toll. Schlager ist immernoch nicht ganz meine Richtung, aber das Lied ist so schon schön. Diese Synthys(?), die immer nach "Am Ende kommt die Sonne" einsetzen, fetzen.
    Mutti würde dahinschmelzen und dazu über die Tanzfläche fegen :)
    Kann mich den anderen nur anschließen: Man hört, dass du deine Musik lebst.
     
    XCapt bedankt sich.
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    27.422
    27422
    9/10,
    :music:
     
    XCapt bedankt sich.
  8. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    14.638
    14638
    8/10,
    Geht doch! ;-) Der Player hakt zwar mal wieder bei 1:52, ist wohl recording.de-bedingt. Ich erlaube mir mal ein Urteil für diese ersten zwei Minuten (wenn danach etws dramatisch anderes kommt, kannst du gerne Bescheid geben): schöne Stimme, die Komposition ist uplifting, und die Kombination aus Enthusiasmus (für deine Musik) und Selbstreflexion (Annahme von Kritik) finde ich ziemlich klasse, also haue ich 8 Sterne hier raus, auch wenn das nicht mein bevorzugtes Genre ist! ;-)
     
    speedtom, 16.09.17
    XCapt bedankt sich.
  9. Ash

    Ash Gruftie

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    2.820
    2820
    8/10,
    Sehr viel dynamischer, der Song duckt sich nicht mehr weg, wenn das Schlagzeug kommt. Und sehr positiv, dass Du die Kritik aufgenommen hast, und was draus gemacht hast. Danke für Deine Hartnäckigkeit :) Du stehst hinter Deiner Musik, und das spürt man in Deiner Musik, das zum Thema Glaubhaftigkeit. Ich finde Deine Stimme nach wie vor etwas stark komprimiert, aber das ist sicherlich auch irgendwie Geschmacksache. Insgesamt sehr viel angenehmer anzuhören und schöner Song :). Meinen persönlichen Geschmack hast Du mit diesem Song noch eher getroffen als andere von Dir, aber bin halt kein Schlagerfan, auch wenn dieser Song viele Popeinflüsse hat.
     
    Ash, 16.09.17
    XCapt bedankt sich.