Information ausblenden
  • This classified has expired.
€ 725,00
1 Saz/Baglama, 2 Bendir(´s) und eine Mey zu verkaufen

1 Saz/Baglama, 2 Bendir(´s) und eine Mey zu verkaufen zu verkaufen

Habe einige Orientalische/Afrikanische Instrumente zu verkaufen.

Ich habe hier eine Longneck Baglama (Uzunsap, 23 Bünde), 2 Bendirs und eine Mey zu verkaufen.
Warum verkaufe ich die neuen Sachen wieder? Das liegt an meinem Bruder.
Sind eigentlich seine Instrumente. Als ich mir in den letzten 2 Jahren einiges an neuen Instrumenten zugelegt hatte, kam vor ca. einem halben Jahr mein Bruder auf die Idee (der sonst nichts mit Musik am Hut hat, ausser zuzuhören), sich auch Instrumente anzuschaffen.
Aber leider hat er die Sachen nicht ein einziges mal richtig ausprobiert.
Da ich bereits selber mit Baglama´s, Bendir´s etc. gut ausgestattet bin, sollen die Instrumente verkauft werden.
Zum in der Ecke stehen sind die viel zu schade.

Zur Beschreibung:
Ich fange mal mit der Saz (7-Saitig) an.
Die Saz/Baglama wurde in einer kleinen aber feinen Manufaktur (3. Generation) in Izmir/TR hergestellt. Das meiste ist Handarbeit (speziell auch der Zusammenbau des Intruments).
Der Korpus ist aus Maulbeerbaum hergestellt. Das Griffbrett und die Wirbel bestehen aus Hainbuchenbaum.
Die Saz hat einen hellen und kräftigen Klang.
Ein gefüttertes Soft Bag ist auch dabei. Auf dem einen Foto sieht man den innenteil des Soft bags. Da sieht man ein bischen was weißes rausstehen. Das ist alles vernünftig vernäht, ist nur etwas von dem Schaumstoff der Fütterung, das beim vernähen wohl etwas übergestanden hat (das Bag hatten wir nachträglich woanders gekauft).
Eine sehr gute Schutzhülle für das Instrument, dass sogar abschliessbar ist (3-Zahlen Schloss), mit extra Fächern mit Reissverschluss, und natürlich gibt es auch Tragegurte.
Die Saz wurde nur einmal kurz von mir gespielt, um zu sehen (hören), ob beim Transport nach Deutschland alles gut gelaufen ist. Ansonsten ist die, wie auch die anderen Instrumente,noch neu und unbenutzt.
Der Gesamtpreis für die Saz (inkl. Bag) liegt bei 490.-€.
Können wir aber auch ohne Bag abgeben. Dann würde die Baglama 450.-€ kosten.
Der ofizielle Ladenpreis dieser Saz ist deutlich höher.
Kann natürlich gerne vor Ort besichtigt und gespielt werden. Wäre mir sowieso lieber, da ich die Saz nicht sehr gerne per Post verschicken möchte.

Zu den Bendir´s (ursprünglich aus Afrika stammende Handtrommeln):
Die rechte Bendir, die auch die kleinere ist, hat einen Aussendurchmesser von ca. 40cm. Das Fell ist aus echter Ziegenhaut hergestellt worden. Mir persönlich gefällt der Klang von diesen Bendir´s sehr viel besser als die mit den Kunststofffellen. Aber das ist ja alles Geschmackssache.
Die linke Bendir hat einen Aussendurchmesser von ca. 46cm, und hat ein künstliches Fell.
Beide Bendir´s haben Schrauben zum stimmen, und natürlich sind auch die Taschen (Bags) dabei.
Für die 40er mit dem Ziegenfell, möchten wir 90.-€, und für die 46er mit Kunstfell, 85.-€ haben (inkl. Versandkosten).

Dann, last but not least, noch was zu der Mey (manche sagen auch "Türkische Duduk"):
Das Instrument wurde auch nie benutzt. Das Mundstück ist daher auch noch völlig neu und sauber.
Die Mey selbst besteht aus Pflaumenbaumholz, und das Mundstück wurde aus Schilf hergestellt.
Für die Mey möchten wir gerne 60.-€ (inkl. Versandkosten) haben.

Alle Instrumente können (und sollten) vor Ort besichtigt und ausprobiert werden.
Standort ist 33775 Versmold (Kreis Gütersloh).
Falls ihr irgendwelche Fragen habt, einfach raus damit :smil451d632849b7b:


Grüße aus Versmold
Artikelzustand:
Neuwertig
Artikelstandort:
33775 Versmold (Kreis Gütersloh)