Produktnews - Universal Audio´s 4-710d 4-Kanal „Twin Finity“ Mikrofonvorverstärker jetzt lieferbar

Analog-Gerät mit vier Mikrofon-Vorverstärkern, Kompressoren im 1176-Stil und professioneller AD-Wandlung

Schlagworte:

Vor wenigen Tagen gab Universal Audio, Hersteller für professionelle Audiotechnik aus Scotts Valley (Kalifornien), die Auslieferung des mit Spannung erwarteten 4-710d 4-Kanal „Twin Finity“ Mikrofonvorverstärkers & DI mit Dynamiksektion und AD-Wandler bekannt.
25. November 2010

[​IMG]
Als jüngstes Mitglied in der Reihe der beliebten Analoggeräte von UA kombiniert der 4-710d hochwertige Röhren- und FET-Klänge mit modernen Funktionen wie Klangmischung, Dynamiksektion und Digitalausgängen. Dadurch wird der 4-710d zum flexibelsten Vorverstärker im Sortiment von Universal Audio.

Herzstück des 4-710d bilden vier „Twin Finity“ Mikrofonvorverstärker mit Kompression im 1176-Stil inkl. True-Bypass sowie vier zusätzliche Line-Eingänge und eine brillante 8-Kanal AD-Wandlung. Basierend auf dem mit dem TEC-Award prämierten 710 Twin-Finity Vorverstärker, der von Ingenieuren wie Al Schmitt (Jackson Browne, Dr. John, Diana Krall) und Matt Boudreau (The Samples, Sean O’Brien) geschätzt wird, ermöglicht jeder dieser vier Vorverstärkerkanäle eine stufenlose Klangmischung zwischen 100% Röhren- und 100% FET-Charakteristik.

Eigenschaften

- Vier TEC-Award prämierte 710 Twin-Finity™ Mikrofon/Line-Vorverstärker
- Vorverstärker-Doppelsignalweg (Class-A Röhre und FET)
- Phasenrichtige Klangmischung zwischen Röhre und FET
- Neu entwickelte Kompressionsschaltung im 1176-Stil pro Vorverstärkerkanal
- Hochwertige 8-Kanal 24-bit A/D-Wandlung

„Obwohl UA hohes Ansehen für klassische von Hand gefertigte Analogtechnik genießt, geben wir uns nicht mit der Vergangenheit zufrieden“, kommentiert Universal Audio Geschäftsführer Matt Ward. „Der 4-710d ist ein weiteres Beispiel dafür, dass wir mit der Zeit gehen und Kunden moderne Annehmlichkeiten zur Verfügung stellen, darunter hochwertige Digitalausgänge und die Fähigkeit des Mischens zwischen Röhren- und FET-Klängen – eine Funktion, die es sonst noch nicht gibt.“

Der 4-710d wird ab sofort ausgeliefert und ist im Fachhandel für eine UVP von 2401,- EUR inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.
Hier noch der offizielle Video-Trailer zum UA 4-710d:


Weitere Videotrailer zu Produkten von UA sind im offiziellen UA YouTube-Kanal zu sehen.
Detaillierte Informationen und technische Daten über das Gerät stehen auf der Universal Audio Website zur Verfügung.