Produktnews - Toontrack Metal Machine EZX® angekündigt

Ab 1. November gibts Schwermetall-Trommeln von Metal-Guru Andy Sneap

Schlagworte:

Arch Enemy, Exodus, Testament, Killswitch Engage, Megadeth und Devildriver – alle genannten Metal-Bands haben eins gemeinsam. Alle vertrauen für die Fertigstellung ihrer Alben auf Andy Sneap aus Großbritannien. Andy ist weltweit gefragter Metal-Produzent & -Engineer und hat bereits seine akustischen Fingerabdrücke auf zahllosen für den Grammy® Award nominierten Alben hinterlassen. Er ist weltweit für einige der härtesten Metal-Produktionen der letzten Jahrzehnte verantwortlich und bekannt. Sein Sound hat für die Definition von Metal, wie wir ihn seit dem neuen Jahrtausend kennen, eine zentrale Rolle gespielt. Toontrack ist zurecht stolz darauf, die erste und einzige Sample Library mit seinem Namen und seinem unverwechselbaren Sound zu präsentieren: Metal Machine EZX®.

[​IMG]
Hinter dem Schlagzeug saß bei den Aufnahmen ein wahres Drummer-Kraftpaket: John Tempesta (White Zombie, Testament, Helmet) trommelte in den Henson Recording Studios, Los Angeles (den ehemaligen A&M Studios) auf das Drumset mit seiner Urgewalt solange ein, bis alle Takes saßen. Die Metal Machine EZX® bietet Metal-orientierten Producern womöglich genau diesen feinsten Metal-Charakter, den man sich wünscht: donnernde Bassdrums, brachiale Snares und Toms, die sich mit ihrem kristallklaren und mächtigen Sound in allen Mixes ohne Probleme durchsetzen werden.
Es lebe die Metal Machine - die Details

Alles wichtige in aller Kürze:
  • Aufgenommen und ausproduziert von einem der renommiertesten Metal-Produzenten des vergangenen Jahrzehnts: Andy Sneap
  • Recordingsessions in den Henson Recording Studios, Los Angeles
  • Mixdown in Andy Sneap's Backstage Studios, Derbyshire, UK
  • MIDI-Grooves eingespielt von John Tempesta

[​IMG]

RECORDING Equipment:


Studio:
Aufgenommen im April 2011 in den Henson Studios, Studio B

Recording-Konsole:
SSL 6000 E

Mikrofone:
Kick R in - SM91
Kick R in 2 - Audix D6 / AKGD12 on Stainless Steel
Kick R out - Yamaha Sub Kick
Kick L in - SM91
Kick L in 2 - Audix D6 / AKGD12 on Stainless Steel
Kick L out - Yamaha Sub Kick
Snare Top - SM57
Snare Bottom - SM57
Snare Top 2: Beyer M-201
Hat: Shure SM7B
Toms: Sennheiser 421
Cymbals/Ride Closed: Neumann KM184
OH’s: AKG 414
Room Mono: Neumann CMV3
Room Mid: ribbon RCA77
Room Far: Neumann U67

Instrumentenliste

Kicks (Links & Rechts)
Tama Starclassic Quillted Sapele Bubinga 18x22"
Tama Starclassic Bubinga 18x24"
Ludwig Stainless Steel 14x26"

Snares
14x7" Tama John Tempesta Signature Series Snare Drum
6.5x14" Tama Bell Brass Snare Drum
6.5x14" Ludwig Black Beauty
6.5x14" Ludwig Supraphonic
6.5x14" Sonor Artist Bronze Snare Drum
6.5x14" Dunnett Titanium
6x14" Masai Bubinga Snare

Toms
Tama Starclassic Bubinga Quillted Sapele 9x10", 10x12", 14x14", 16x16"
Tama Starclassic Bubinga 9x10", 10x12", 14x16", 16x18"
Ludwig Stainless 12x15", 16x16", 16x18"
Tama Starclassic Bubinga Gong Bassdrum 14x20" (Tom 5)

Hats
Zildjian Z Custom Master Sound 14"
Zildjian Avedis Master Sound 14"

Rides
Zildjian Earth Ride 22"
Zildjian A Ping Ride 22" Brilliant Finish

Crashes
Pos 1
17" Z3 Zildjian prototype
16" Medium thin Zildjian prototype Crash

Pos 2
18" Medium Zildjian prototype Crash
19" Medium Zildjian prototype

Pos 3
19" Medium Zildjian prototype Crash
18" Z3 Medium Crash

Pos 4
20" Z3 Medium Zildjian prototype
19" Medium Thin Zildjian prototype crash

Pos 5
20" Medium Zildjian prototype crash
18" Medium Z3 Zildjian prototype

Pos 6
19" Z3 Zildjian Thrash Ride
18" Medium Zildjian prototype crash

Splash
Pos 2
10" Zildjian prototype splash

Chinas
China 1
Zildjian Z3 19"
Zildjian 19" Prototype China

China 2
20" Oriental China Trash
Z3 19"

Spocks
Pos 3
Zildjian Soundlab Prototype 18" Medium Thin/19" Z3 China
Zildjian Soundlab Prototype 16" Medium Thin/19" Z3 China

Weitere Informationen werden ab 1. November auf Toontrack.de zu finden sein.