Information ausblenden

Pro Tools 11 von Avid ab sofort verfügbar

Aktuelle Version der Audio-Workstation


Die Audio-Workstation Avid Pro Tools 11 wird ab sofort ausgeliefert. Zu den neuen Features zählen unter anderem die 64-Bit-Architektur, erweiterte Metering-Optionen, Offline-Bounce und direkte HD-Workflows. Pro Tools 11 bietet dem Nutzer beispielsweise das neue Feature Offline Bounce, das bis zu 150 Mal schneller als Echtzeit arbeiten soll. Der Input Buffer verspricht mit seiner niedrigen Latenzzeit schnellere Workflows als jemals zuvor. Erstmals ist darüber hinaus die direkte Zusammenarbeit mit Nutzern des Media Composer möglich: Die integrierte Avid Video-Engine kann in der Audiopostproduktion eine große Bandbreite an HD-Videoformaten direkt in der Pro Tools-Timeline ohne Transcoding abspielen und bearbeiten. Das unten stehende Video gibt einen detaillierten Einblick in die neuen Features von Pro Tool 11. Pro Tools 11 ist ab sofort im Avid-Onlinestore oder bei autorisierten Avid-Händlern zu folgenden Preisen erhältlich:
  • Pro Tools 11 Software (Vollversion) – € 677,11
  • Pro Tools 11 Upgrade von Pro Tools 10 – € 284,41
  • Pro Tools 11 Upgrade von Pro Tools 9 – € 379,61
  • Pro Tools 11 Crossgrade von LE oder M-Powered – € 379,61
  • Pro Tools 11 Crossgrade von Pro Tools Express – € 474,81
  • Pro Tools HD 11 Upgrade von Pro Tools HD 10 – € 570,01
  • Pro Tools HD 11 Upgrade von Pro Tools HD 9 – € 962,71

    1. Saurus 05.07.13
      Ach, ich hab mir jetzt mal die Demolizenz besorgt ;-)
    2. Saurus 27.06.13
      Lust hätt´ ich ja.