Information ausblenden

NEWS: Celemony und die Insel

Melodyne 4.2.4 ist mit macOS Catalina kompatibel


Celemony gibt bekannt, dass zur Veröffentlichung des neuen macOS Catalina (10.15) die neue Melodyne-Version 4.2.4 zur Verfügung steht und vollständig kompatibel sei.

Web_Catalina_19_-2313px-1-1_kleiner.png


Die neue Version des macOS, Catalina, bringt tiefgreifende technische Änderungen mit sich, die auch DAWs, Plugins und Hardwaretreiber betreffen. Viele Hersteller müssen entsprechende Anpassungen an Software und PlugIns vornehmen, damit die Tools auch installiert und genutzt werden können. Melodyne 4 in der neuen Version 4.2.4 – egal, ob in der Edition essential, assistant, editor oder studio – ist laut Hersteller bereits an Catalina angepasst. Melodyne-4-Anwender können das kostenlose Update in ihrem Benutzerkonto laden.

Catalina und ältere Melodyne-Versionen
Melodyne studio 3 sowie Melodyne editor, assistant und essential in Version 1 und 2 sind mit den Änderungen in macOS Catalina nicht kompatibel und können mit diesem Betriebssystem nicht genutzt werden. Daher gibt es für ältere Versionen das Update auf Melodyne 4 zu besonderen Konditionen: Updates für Melodyne assistant und essential sind kostenlos im Benutzerkonto erhältlich, Updates für Melodyne studio 3 und editor 1 oder 2 für nur 49 €/US$ im Celemony-Webshop.

Catalina
Santa Catalina Island liegt im pazifischen Ozean vor der Küste von Kalifornien und gehört zum Los Angeles County.

markrec bedankt sich.