Information ausblenden

Neue Audio/Video-PCs von Steller Online

Der PC-Spezialist Steller-Online gibt die sofortige Verfügbarkeit der beiden High-End Audio- und Video PC-Systeme SO-APC3 und SO-VPC2 bekannt. Beide Systeme arbeiten mit dem Intel X99 Chipsatz, einem Hexa- oder Octacore Prozessor und können mit max


Der PC-Spezialist Steller-Online gibt die sofortige Verfügbarkeit der beiden High-End Audio- und Video PC-Systeme SO-APC3 und SO-VPC2 bekannt. Beide Systeme arbeiten mit dem Intel X99 Chipsatz, einem Hexa- oder Octacore Prozessor und können mit maximal 128 GB DDR4 RAM bestückt werden.
SO-APC3 – 1949 Euro

In dem SO-APC3 arbeitet der Intel-Prozessor Core i7-5820K 6x 3300MHz, an Arbeitsspeicher sind 16GB in der Standardausführung vorgesehen. Neben der Systemfestplatte können an den SATA 6GB/s Ports bis zu 6 weitere HDDs mit bis zu 6 TB oder 8 SSDs verbaut werden. Eine besonders für datenintensive Anwendungen interessante Lösung ist eine 1,2 TB PCIe SSD, die einen Datendurchsatz von bis zu 2400/1200 MB/s Lesen/Schreiben bietet. Auch aufwendiges 4 K Videomaterial, mehrere MADI- oder Audio-Netzwerk Streams lassen sich so problemlos aufzeichnen und bearbeiten. Abgerundet wird das ganze durch einen RAID 0/1/5/10 Controller. An Schnittstellen stehen intern 7 PCIe Steckplätze und ein M.2 Slot und extern 6x USB 3.0, 6x USB 2.0 und ein Gigabit LAN Anschluss zur Verfügung.


SO-MPC1 MKIII – 1649 Euro

Ebenfalls ab sofort erhältlich ist die neue Ausführung des tragbaren PC- Systems SO-MPC1 MKIII, das als Notebook Ersatz oder mobiler Produktionsrechner verwendet werden kann.
Neu zum Vorgängermodell ist der Einsatz von Intels Z170 Chipsatz in Verbindung mit den neuen Sockel 1151 CPUs. Das System bietet bei Abmaßen von TxHxB: 35x30x20cm 6 SATA 6Gb/s Anschlüsse, 2x SATA Express und ein M.2 Modul x4 der neusten Generation. Neben der System SSD können noch 3 weitere HDDs oder 5 SSDs für Video- oder Audioaufzeichnung im kleinen Alu-Koffergehäuse mit gerade mal 7 KG Gewicht eingebaut werden.
[​IMG]

Der integrierte RAID-Controller ermöglicht es, mehrere Festplatten als RAID 0, 1, 5 oder 10 zu konfigurieren. Für Anwendungen mit hohen Datendurchsätzen, wie z.B. mehreren MADI- oder Netzwerk-Streams oder HD/4K Video stellt das RAID 0 mit 3 HDDS/5 SSDs einen enormen Performancezuwachs dar. Wer Wert auf maximale Datensicherheit legt, wählt einen Verbund von Festplatten als RAID 1 oder als RAID 5 aus. Der SO-MPC1 MKIII wird in der Standardausführung mit einem Intel Quad Core i7-6700 4x3500MHz 8MB "Skylake", 16 GB DDR4 RAM (max. 32 GB), DVD-Brenner, einer 128 GB SSD für das Betriebssystem und einer 1 TB HDD für Audio-/Videodaten ausgeliefert. An Anschlüssen stehen 2xHDMI/1xDVI-D für 3 Monitore, 1x PCIe x16 3.0, 1x eSATA, 6xUSB3.0, 2xUSB2.0, 1x USB Typ-C 3.0, 2x LAN, WLAN, Bluetooth 4.2 und WIDI zur Verfügung. Individuelle Anpassungen sind im Konfigurator im Online-Shop von Steller-Online möglich. Der übliche kostenfreie und zeitlich unbegrenzte Telefon- und Onlinesupport, sowie Fernwartung gehören zu den Paketen mit dazu.

    1. Lobotomeandyou 30.11.15
      Gibt's das auch als MAC oder Atari ST?