Information ausblenden

Musikmesse 2016: Neuheiten von Zynaptiq

Aus dem Hause Zynaptiq kommen pünktlich zur Musikmesse 2016 in Frankfurt zwei Produktneuheiten: Wormhole und Adaptiverb.


Aus dem Hause Zynaptiq kommen pünktlich zur Musikmesse 2016 in Frankfurt zwei Produktneuheiten: Wormhole und Adaptiverb.

[​IMG]

Zynaptiq Wormhole ist ein Multieffekt-Plug-in für Windows und Mac (VST, RTAS, AU, AAX ), das mit seiner WARP-Sektion ein einzigartig spektrales Warping erzeugen möchte. Die SHIFT-Sektion übernimmt das Pitchshifting auf bis zu ± 4 Oktaven. Die Reihenfolge der beiden Sektionen ist wählbar. Ebenfalls enthalten ist ein Hall-Effekt, der dem bearbeiteten Sound einen räumlichen Eindruck beisteuert. Das Plug-in lässt sich via MIDI fernsteuern und unterstützt Sample-Raten von 44,1 kHz bis zu 192 kHz. Ob Alien-Stimmen, surreale Atmosphären, Raumschiff-Dronen und seltsame elektronische Klänge, Wormhole will für solche Klanglandschaften den richtigen Partner abgeben.
[​IMG]

Zynaptiq Adaptiverb wird als revolutionäres Hall-Plug-in beworben, das ohne Reflexionen arbeitet und den Fokus auf die Kreation tiefer, harmonischer und reichhaltiger Hallfahnen legt. Ein Harmonic-Filter soll Klangkomponenten rausfiltern, die mit dem Tuning des Eingangssignals nicht übereinstimmen. Die sogenannte ''Non-Linear Harmonic Tracking Resynthesis'' soll rauschhafte Komponenten ebenfalls aus dem Eingangssignal filtern, um ein klareres Signal liefern zu können. Ein Richness-Paramter erweitert das Klangspektrum um eine weitere Oktave, Quinte oder andere harmonische Intervalle. Die Preise der beiden Plug-ins Zynaptiq Wormhole und Adaptiverb stehen noch nicht fest. Die Veröffentlichung soll noch im zweiten Quartal erfolgen.