Information ausblenden

DJ-Tech DIF-1S: Scratch-Mixer mit innoFADER und Timecode


Günstiger Battle-Mixer mit Profi-Features


Mit dem DIF-1S stellt DJ-Tech einen professionellen 2-Kanal-DJ-Mischer vor, der neben seiner kompletten Ausstattung zwei weitere Features bietet, die ihn zu etwas ganz Besonderem machen: mini innoFADER und Timecode-Modus.

[​IMG]


Der DIF-1S ist ein voll ausgestatteter 2-Kanal-Mixer mit Battle-typisch komplett aufgeräumten Faderpanel und einem 3-Band-EQ mit +12/-26 dB für kreative Frequenzspielereien. Anschlussseitig stehen Cinch-Buchsen für CD- und Phono/Line-Signale, sowie Ground-Klemmen bereit. Nach der Klangbearbeitung durchlaufen die Signale im DIF-1S einen mini innoFADER-Crossfader von Audio Innovate, der dem Mixer definitiv das Zertifikat Scratch-tauglich anheftet. Die kontaktlose Bauweise des mini innoFADER erlaubt über vier Millionen (!) Bewegungszyklen und garantiert so eine extrem lange, störungsfreie Lebensdauer des Crossfaders. Praktisch ist auch, dass die Faderkurve mit einem mittig auf der Oberseite angebrachten Drehregler an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Mit dem Reverse-Schalter („Hamster Switch“) lässt sich die Laufrichtung des Crossfaders umdrehen. Da der mini innoFADER von seinen Maßen und Anschlüssen kompatibel mit dem großen Bruder ist, kann der DIF-1S jederzeit ganz einfach auf einen innoFADER aufgerüstet werden.
[​IMG]


Ein weiteres Highlight ist der Timecode-Modus des DIF-1S. Dank separater DVS-Buchsen auf der Rückseite und entsprechender Quellenwahlschalter in den Eingangskanälen kann man –
sofern Audiointerface und Software timecodefähig sind – blitzschnell und ohne langwieriges Umstecken zwischen Vinyl-, CD- und Timecode-Vinyl-Betrieb wechseln, individuell pro Kanal, versteht sich.

Auf der Vorderseite befinden sich zwei 6,3-mm-Klinkenbuchsen zum Anschluss eines Mikrofons und eines Kopfhörers. Für den Kopfhörer steht zusätzlich ein Ausgang mit 3,5-mm-Klinkenbuchse zur Auswahl. Um einen Kanal vorzuhören, reicht dann ein Druck auf den jeweiligen Cue-Taster
Ausgangsseitig bietet der DIF-1S neben einem Master-Cinch-Output noch einen Booth-Cinch-Ausgang mit separater Lautstärkeregelung.

Der DJ-Tech DIF-1S ist ab Ende April für eine unverbindliche Preisempfehlung von 165 Euro erhältlich.