Avid präsentiert Windows 7 Support für die Artist Serie

MC Control, MC Mix und MC Transport intuitiv unter Windows 7 bedienen


Musik-Profis, die Windows-basierte Audio-Anwendungen nutzen, können jetzt mit MC Control, MC Mix und MC Transport schnellere, intuitivere Workflows gestalten.

[​IMG]
Die Avid®-Controller MC Control v2, MC Mix und MC Transport sind ab sofort Windows 7 kompatibel. Damit können Musiker ihr Studio mit Hilfe von Avids EUCON® Netzwerkprotokoll jetzt noch individueller einrichten.

EUCON ist ein offenes Hochgeschwindigkeits-Netzwerkprotokoll, das Avid® Artist und Pro Series Controller sowie Konsolen mit einer Vielzahl an Audio- und Video-Software vernetzen kann: Pro Tools®, Steinberg Cubase, Cakewalk SONAR, Merging Pyramix, MAGIX Sequoia und andere Programme. Das Ergebnis ist eine verbesserte Kontrolle über die Software-Funktionen.

[​IMG]

Viele der weltweit führenden Software-Unternehmen entwickeln mit EUCON maßgeschneiderte Lösungen für ihre Kunden. „Avids Weiterentwicklung der Euphonix-Produktlinie nützt der ganzen Branche“, sagt Andreas Stelling, Managing Director der Steinberg Media Technologies GmbH. „Steinberg Kunden, die mit Cubase und Nuendo arbeiten, werden sicher auf die Artist Serie und EUCON setzen.“ Claude Cellier, CEO von Merging Technologies, meint: „Wir unterstützen seit langem die Idee offener Protokolle wie EUCON und begrüßen Avids Innovation. Viele Pyramix-User haben lange darauf gewartet.“ Und Andre Standke, Pro Audio Product Manager bei der MAGIX Software GmbH, berichtet: „Unsere Sequoia Anwender sind begeistert, dass sie die Artist Serie jetzt nutzen können.“

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Windows 7-Support steht auf der Avid Website zum kostenlosen Download bereit.

[​IMG]

Weitere Informationen zu Funktionen und Verfügbarkeit erhalten Sie auf www.avid.com.