RECORDING.de

Video Advertorial: Vocal-Recording – Theorie (Part I-III)

In Kooperation mit der SAE zeigt Ulli Pallemanns in den ersten drei Teilen Theoretisches zu Vocal-Aufnahmen und erzählt zunächst aus dem Nähkästchen eines Studio-Profis. Nach der Vorstellung der in diesem Tutorial verwendeten Mikrofone geht es dann um die Richtcharakteristiken.

Part I
Vocals haben einen besonderen Stellenwert im Tonstudio. Und damit das Ergebnis perfekt wird, gilt es, die optimalen Rahmenbedingungen für eine gute Aufnahme zu schaffen. Im ersten Teil geht es daher zunächst um das Wohlfühlen, den Zauber des ersten Takes, um nicht ausgeschaltete Handys und vieles mehr.

 

Part II
Die für dieses Tutorial verwendeten Mikrofone werden vorgestellt. Wie es sich für ein anerkanntes Tonstudio gehört, sind hier natürlich nur edelste Vertreter ihrer Zunft vertreten. Doch keine Angst: in diesem Tutorial geht es darum, wie man zu hervorragenden Gesangsaufnahmen kommt. Und anhand von Top-Equipment geht’s halt wirklich am einfachsten.

 

 

Part III
Die verschiedenen Richtcharakteristiken zu kennen und zu verstehen sind für Vocal-Aufnahmen essentiell. Ulli Pallemanns zeigt anhand der Niere, Kugel und Acht anschaulich, welche Mikrofonart für welchen Zweck die richtige ist.

 

 


Bitte einloggen oder registrieren, um diesen Artikel zu kommentieren.
  • Beatback
  • Avatar Beatback
  • rang_star
  • User seit: 13.03.2008
  • Punkte: 10735
  • 01.12.2010, 12:52
  • Schade, Stream not found....
PM schreiben
  • 01.12.2010, 13:34
  • Dankeschön. Ist immer wieder gut Wissen aufzufrischen und abzugleichen.
PM schreiben
  • human_ray
  • Avatar human_ray
  • rang_star
  • User seit: 17.08.2004
  • Punkte: 6202
  • 01.12.2010, 16:10
  • Saugeil!

    Wirklich aufwendig gemacht und leicht verständlich erklärt. Ein großes Lob für diese Videos an Herrn Pallemanns und die SAE.

    Was mich ganz besonders freut: dass die Verantwortlichen auf Anregungen und Kritik auf die bisherigen Videos reagiert haben.
    Beide Daumen Hoch dafür!
PM schreiben
  • Nicht nur jedes Böhnchen gibt ein Tönchen
  • Zum Profil
  • synthtron
  • Avatar synthtron
  • rang_star
  • User seit: 04.12.2008
  • Punkte: 363
  • 01.12.2010, 17:45
  • Saugute idee so etwas auf die Beine zustellen. Für mich als Newbie in Sachen Vocalaufnahmen wie gemacht um dazu zulernen. Ulli Pallemanns bringt es für mich sehr verständlich rüber. Danke an die, die es Produziert haben.
PM schreiben
  • 01.12.2010, 19:17
  • Sehr verständlich erklärt, prima, vielen Dank!

    P.S. Werden Teil 4 & 5 hier auch noch veröffentlicht?
PM schreiben
  • Realist
  • Avatar Realist
  • rang_star
  • User seit: 30.09.2008
  • Punkte: 13055
  • 01.12.2010, 21:00
  • Alles sehr schön zusammengefasst und erklärt von Ulli Pallemanns.
    Ein Dankeschön und Big Up an alle die daran beteiligt waren.
PM schreiben
  • 01.12.2010, 21:20
  • krazekowski schrieb:
    Sehr verständlich erklärt, prima, vielen Dank! P.S. Werden Teil 4 & 5 hier auch noch veröffentlicht?
    klar, kurzfristig!
PM schreiben
  • Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Das k ...
  • Zum Profil
  • OldWise
  • Avatar OldWise
  • rang_star
  • User seit: 29.05.2003
  • Punkte: 5798
  • 01.12.2010, 23:07
  • krazekowski schrieb:
    Sehr verständlich erklärt, prima, vielen Dank! P.S. Werden Teil 4 & 5 hier auch noch veröffentlicht?
    Passend zum 24. Lachen
PM schreiben
  • Beatback
  • Avatar Beatback
  • rang_star
  • User seit: 13.03.2008
  • Punkte: 10735
  • 02.12.2010, 13:50
  • Super gemacht, jetzt habe ich auch verstanden, warum einige Grossmembraner mit Röhre falschherum hängen Zwinker
PM schreiben
  • Chrizzly
  • Avatar Chrizzly
  • rang_star
  • User seit: 26.08.2005
  • Punkte: 1033
  • 02.12.2010, 19:32
  • Immer hilfreich, hoffe auf die letzten beiden Teile!
PM schreiben
  • Kritik üben bedeutet nicht, es unbedingt besser zu ...
  • Zum Profil
  • Bassy
  • Avatar Bassy
  • rang_star
  • User seit: 20.02.2010
  • Punkte: 1305
  • 02.12.2010, 21:37
  • Vielen Dank für dieses Tutorial! Es wurde klar und verständlich vorgetragen; nun warten wir auf die nächsten Teile!
PM schreiben
  • Obsolet
  • Avatar Obsolet
  • rang_star
  • User seit: 18.05.2006
  • Punkte: 2237
  • 04.12.2010, 13:50
  • Sehr gut, vielen Dank! Ich möchte allerdings Ulli irgendwie beim Zuhören immer ein Glas Wasser (ohne Kohlensäure) reichen zwinker

    So einen Micro "Fuhrpark" hätte man schon gerne Lächeln
PM schreiben
  • Far over, the Misty Mountain rise... 10.000 Punkte ...
  • Zum Profil
  • m4d3raIn
  • Avatar m4d3raIn
  • rang_star
  • User seit: 08.06.2010
  • Punkte: 10695
  • 12.12.2010, 12:10
  • es heißt atmosphäre und nicht athmosphäre...
PM schreiben
  • einoeL
  • Avatar einoeL
  • rang_star
  • User seit: 01.01.1970
  • Punkte: 1656
  • 12.12.2010, 15:03
  • Beatback schrieb:
    Super gemacht, jetzt habe ich auch verstanden, warum einige Grossmembraner mit Röhre falschherum hängen ;-)
    Mein AKG SolidTube steht seit jeher aufrecht da.
    Das große Ding funktioniert auch so wunderbar, außerdem sieht es blöde aus, wenn das Kabel oben rausschaut.
PM schreiben