RECORDING.de

Digital Performer 8 jetzt auch für Windows lieferbar

Motu liefert jetzt den klassischen Mac-Audio-Sequenzer Digital Performer 8 auch für Windows. Dieser arbeitet mit Full-HD-Video-Unterstützung, 64-Bit, neuen Effekt-Plugins und noch vielem mehr.
Motu Digital Performer 8

Mit den 17 neuen Plugins hat Digital Performer 8 mittlerweile über 80 Effekte - von modellierten Gitarreneffekten, über analoge Equalizer bis zum Faltungshall mit verschiedenen Hallräumen. Neu in DP 8 ist beispielsweise der Dynamik Equalizer, mit dem die Frequenzen, der Lautstärkepegel und das Kompressionsverhalten justiert werden können.

Das Precision Delay wird als ein einzigartiges Tool angepriesen, um Laufwegunterschiede zwischen verschiedenen Mikrofonierungen zu kompensieren. Mit dem Spatial Maximizer ist eine unabhängige Pegelsteuerung zwischen Seiten- und Mittensignalen einer Stereomischung möglich. Weitere Merkmale sind unter anderem eine neue Video-Engine, die Punch-Guard-Funktion, 15 Themes und ein Plugin-Manager.



Die DAW Motu Digital Perfomer 8 wird ab sofort für 529,95 Euro (UVP) ausgeliefert und läuft auf den beiden Plattformen Windows und Mac.

Bitte einloggen oder registrieren, um diesen Artikel zu kommentieren.
  • litoni
  • Avatar litoni
  • rang_star
  • User seit: 12.11.2010
  • Punkte: 798
  • 08.05.2013, 08:45
  • wurde ja höchste Zeit, die haben das ja schon vor gut einem Jahr angekündigt !
PM schreiben
 

49User sind online

4User sind in News