RECORDING.de

Hands On Softtube Modular

Dieser Videolernkurs von Autor Wolfgang Benke bietet mit über 5 Stunden einen fundierten Einstieg in die Welt der modularen Synthesizer. Man erhält eine detaillierte Anleitung zur Bedienung des PlugIns, der verschiedenen Module und ihrer vielfältigen Möglichkeiten. Außerdem vermittelt dieser Kurs ein grundlegendes Verständnis zur „subtraktiven Synthese“.
Man lernt in vielen Praxisbeispielen u.a. den Umgang mit Steuerspannungen, die Bedeutung der einzelnen Module beim Aufbau eines Patch und die Steuerung der verschiedenen Parameter mithilfe externer Midi-Hardware. Der durchdachte Aufbau des Videotrainings mit anschaulichen Praxisbeispielen ermöglicht Anfängern und Fortgeschrittenen einen fundierten Einstieg in die Welt von Softube Modular und seinen optionalen Modulen (Heartbeat und Intellijel).
 
Aus dem Inhalt:
• Überblick über die Oberfläche des PlugIns und Strategien zur Presetverwaltung
• Aufbau einer monophonen Synthesizerstimme (klassisches Vorbild)

• Die mitgelieferten Module von Doepfer im Detail

• Der Einsatz von VCO, VCF und VCA
• Midi und Steuerspannungen (CV)

• Gate- und Trigger-Signale

• Hüllkurven, LFOs und Step-Sequencer

• Längere Sequenzen mit der Link-Funktion
• Die Module von Heartbeat und Intellijel im Detail

• Aufbau einer GrooveBox mit dem Beat Sequenzer

• Softube Modular als FX-PlugIn

• Einsatz der Performance-Module

• Automation der Parameter in der DAW und Steuerung mit externer Midi-Hardware
 
Geeignet für Anwender von:
• Softube Modular und anderen modularen Synthesizern Autor: Wolfgang Benke /
 
Laufzeit: 5,5 Stunden
 
Sonderpreis bis 31.12.2016: 27,90 Euro danach Preis Download: 35 € inkl. MwSt. (D)
 
Bestellung und weitere Infos gibt es hier

 
Video: Das Tutorial in der Übersicht

Bitte einloggen oder registrieren, um diesen Artikel zu kommentieren.