Download Player

  • Dauer:4 min : 42 sek
  • Datum:06.05.2013
  • Interpret:kayokiel
  • Kategorie:Pop
Beschreibungso ist das eben, wenn man nicht die Kraft einzusehen, daß nicht paßt, was nicht paßt!
 
Bitte einloggen oder registrieren, um diesen Song zu bewerten.
  • AlecDrow
  • Avatar AlecDrow
  • rang_star
  • User seit: 15.11.2011
  • Punkte: 1924
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (7)15.05.2013, 01:47
  • Schönes Lied - guter Mix - solide Arbeit!
    Das bereits angesprochene "holprige" in der Stimme macht für mich die Seele dieses Tracks mehr oder weniger aus. Meiner Meinung nach hätte etwas mehr Reverb auf die Stimme gekonnt..
    Top!
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (8)12.05.2013, 01:21
  • Also, ich finds gar nicht so schlecht gesungen. Die Intonation ist okay, das Timing manchmal nicht ganz perfekt. Aber geschenkt.
    Der Song gefällt mir nämlich.
    Die E-Gitarre klingt nach Element of Crime, das gibt schonmal Bonus. Die Akustische klingt auch toll.
    Der Rest vom Mix fällt etwas ab, alles ein wenig muffig, und das Ende ist vielleicht nicht ganz so gelungen.
    Die Backings gefallen mir, aber mir fehlt da ein klareres Konzept, find ich.
    Alles in allem aber ein toller Popsong, ehrlich und schön.
  • DonPedro
  • Avatar DonPedro
  • rang_star
  • User seit: 24.12.2011
  • Punkte: 4273
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (8)11.05.2013, 22:24
  • Ein sehr schöner Song ! Erinnert mich ein wenig an "Westcoastsound" klingt so wie früher im "Troubadour" ...

    Die Stimme find ich gut auch wenn sie für mich da und dort ein wenig wackelt - würd mal sagen manchmal ein wenig "charmant" daneben ...

    Was mich bei den Stimmen aber stört ist das sie irgendwie furchtbar trocken klingen - ich hab da das Gefühl das ich neben dir in einer Gesangskabine sitze - also ich hör da keinerlei natürlichen Raumhall, einfach nur trocken.

    Ich weiß es ist modern jeglichen Reverb/Hall zu unterdrücken ... absolut O.K. für mich bei elektronischer Musik, aber keinesfalls bei akustischer Musik ...

    Liebe Grüße !
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (10)09.05.2013, 21:23
  • Also da wackelt nix großartig am Gesang Lächeln Der Song ist sehr schön und alles ist sehr stimmig. Einzig der Refrain gehört etwas nach vorn gebracht, z.B. mit gedoppeltem Gesang. Deine Stimme ist sehr schön!
    Von mir volle 10!
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (9)09.05.2013, 14:33
  • Ich find alles sehr stimmig. Das der Gesang ein bißchen wackelt fällt eh nur Musikern auf..Lächeln Instrumente sehr angenehm gespielt. Besonders gefällt mir aber der Mix.
    Lg Harri
  • hopoh
  • Avatar hopoh
  • rang_star
  • User seit: 07.05.2007
  • Punkte: 5765
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (8)09.05.2013, 11:25
  • Sauberes Stück Musik !
    Klingt sehr angenehm im Mix, Sound und Arrangements.
    Voice ist gut, bei der bridge teilweise etwas holperig.
    Irgendetwas fehlt mir aber noch , um ihn immer wieder hören zu wollen, egal einfach nochmal hören... also der Anfang ist spitze mit den Gitarren , das Fingerpicking etc. Fretlessbass oder ist es die Gitarre ? sehr offen ..super , das Spiel der StrummingGuitar "zähmt" das Ganze dann wieder etwas.
    Gefällt mir gut ! Super gemacht !
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (6)08.05.2013, 06:39
  • Schönes Lied, Gesang passt nicht immer aber Stimme gefällt mir schon.
  • Oberton
  • Avatar Oberton
  • rang_star
  • User seit: 15.04.2010
  • Punkte: 306
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (6)07.05.2013, 08:40
  • Der Sound deiner Stimme ist genau in dem Song zu Hause. Entspannt und kraftvoll - und fast immer zwinker da wo sie sein will.
    Die Instrumente machen ordentlich Stimmung. In der Ruhe liegt die Kraft!!
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (7)06.05.2013, 21:56
  • tolles feeling... der Regen klopft ans Fenster... schliess die Augen und drifte langsam weg... Musik zum Träumen Lächeln
    finde, dass Deine Stimme gut zum Song passt, manche Pausen unterbrechen den Fluss meinem Gefühl nach .. (z.B. 3:06, 3:36), deine leichten Tonschwankungen könnte man schon korrigieren - aber hat auch authentischen Charme so... der Schluss gefällt mir jetzt nicht so, hätt jetzt eher mit dem "Ritter Dando" gerechnet Zwinker
    Insgesamt ein echt schöner und gefühlvoller Song!!
  • rbschu
  • Avatar rbschu
  • rang_star
  • User seit: 01.01.1970
  • Punkte: 3424
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (8)06.05.2013, 15:37
  • Wunderschönes Lied. Die Vocals will ich mal dabei ausklammern. Aber es ist durchaus denkbar, dass ebendiese, wenn mit besonderer Sorgfalt bearbeitet, sehr passend klingen werden/würden. Da gibt`s Spezis hier, die sowas bewerkstelligen könnten. Einfach mal umhören. Vielleicht lässt sich`s nachbearbeiten. Übrigens, das Songwriting hat so einiges, was man auch bei Christopher Cross fand. Auch den Schluss find ich gelungen. Passt gut. Für mich sind das wegen der Musikalität und des Gefühls darin glatte 8 Sterne.
  • Ishido
  • Avatar Ishido
  • rang_star
  • User seit: 01.05.2010
  • Punkte: 7335
  • vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star vote_star  (7)06.05.2013, 13:16
  • der gesang wackelt manchmal ziemlich heftig.....aber die nummer ist trotzdem schön lässig. ich setz mich jetzt in meinen SUV und fahr mal den highway richtung sonnenuntergang entlang