Ausdocken
  • Im Thread  
  • 1 Gast
  • Im Chat  

Album "live" aufnehmen Geschrieben 08.05.2013 19:59 #1

  • whenever
  • Avatar whenever
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 20.08.2011 Punkte: 3
  • Hey Leute!

    Nachdem meine Harddisk, auf der sich sämtliche Aufnahmen befanden, gecrasht ist - habe ich mich zu einer unkonventionellen Aufnahmemethode für das bevorstehende Album meiner Band entschlossen.
    Wir möchten das Album nun "live", unter folgenden Voraussetzungen einspielen:

    Zur Verfügung stehen

    1x Gitarre
    1x Bass
    1x Schlagzeug

    Gesang wird gesondert aufgenommen,
    Tatort des Geschehens soll unser Proberaum werden -
    Aufgenommen wird das Ganze aus nostalgischen Gründen, trotz (oder gerade deswegen) Lo-Fi Sounds, auf nem Tascam Portastudio 424mk2 -
    was bedeutet: 4 Spuren stehen für die Liveaufnahme zur Verfügung!

    Schlagzeug wird über ein externes Mischpult auf 2 Kanäle L-R aufgesplittet und dann in den Recorder, je eine Spur bleibt dann für die übrigen Instrumente.

    Nichts desto trotz möchte ich das Beste aus diesem bescheidenen Setup rausholen, die Aufnahme soll genug Raum, und jedes Instrument genug Platz haben.

    Hat jemand von euch schon ähnliche Aufnahmen gemacht? Hättet ihr Tipps, was die Mikrofonpositionierung, bzw. Effekte betrifft, um einen Hauch vom Steve Albini Sound zu schaffen?


    Besten Gruß und danke im Voraus!
PM schreiben
Um dieses Feature zu nutzen einloggen oder registrieren!
 
  • Neue BeiträgeNeue Beiträge
  • Neue Beiträge (populär)Neue Beiträge (populär)
  • Keine neuen BeiträgeKeine neuen Beiträge
  • Keine neuen Beiträge (populär)Keine neuen Beiträge (populär)
  • Thema geschlossenThema geschlossen
  • Thema wurde gepinntThema wurde gepinnt