RECORDING.de
Ausdocken
  • Im Forum  
  • 31 User und 80 Gäste
  • Im Chat  

  •  
Seiten: Zurück 1 ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ...91 Weiter

Re: Wenn Collins, Rutherford und Banks Urlaub haben... Geschrieben 19.01.2017 23:32 #261

  • Cruba
  • Avatar Cruba
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 20.02.2014 Punkte: 5468
  • collins war eher CR-78
    Jop, weiss ich, aber ich bin mit 808 aufgewachsen und hab' die Sounds eher im Ohr. Für'n CR müsste ich mich zusehr einhören um's dann im Synth1 nachbauen zu können. zwinker

    zum song...mir gefaellt das sehr gut...klar, etwas holprig hier und da...
    Da ich an mein Erstlingsalbum arbeite und normalerweise immer nur an einen Song arbeite, musste es halt "etwas" schnell gehen. Vorlage war Fading Lights und am wichtigsten waren mir die Bankspads und das da auch alle Pads zusammenpassen um so in etwa den Sound zu treffen oder sagen wir das "könnte Genesis sein" Gefühl beim Hören.

    Der Mittelteil war daher auch etwas schnell gestrickt, das geb' ich zu.
PM schreiben Homerecording > Feedback gesucht > Wenn Collins, Rutherford und Banks Urlaub haben... > Post

Re: Saviour of Chaines Geschrieben 19.01.2017 23:29 #262

  • schoeni
  • Avatar schoeni
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 20.12.2010 Punkte: 5462
  • Danke für die bisherigen Kommentare. An den mix geh ich nochmal ran, bin ich doch noch nicht ganz zufrieden mit.
Signatur"You have to use an Equimetric Paralyser"
PM schreiben Homerecording > Feedback gesucht > Saviour of Chaines > Post

Re: Nur ein Träne weit entfernt... Geschrieben 19.01.2017 23:29 #263

  • mrlondon
  • Avatar mrlondon
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 12.04.2016 Punkte: 114
  • Bei Verwendungsbedarf einfach mal kurz melden zwinker
PM schreiben Songwriting > Songtexte > Nur ein Träne weit entfernt... > Post

Re: -Held- Geschrieben 19.01.2017 23:28 #264

  • mrlondon
  • Avatar mrlondon
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 12.04.2016 Punkte: 114
  • Wenn ihr Verwendung für diesen Text habt könnt ihr mich gerne Kontaktieren zwinker
PM schreiben Songwriting > Songtexte > -Held- > Post

Re: Audiostream reißt komplett ab Geschrieben 19.01.2017 23:28 #265

  • MBax
  • Avatar MBax
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 27.07.2015 Punkte: 59
  • Kosaken-Kaffee schrieb in #2:
    Hat das Zoom einen nativen Treiber für Audio und wenn ja, hast Du diesen installiert und in Ableton eingetragen?

    Hört sich für mich nach Treiberproblem an.


    Ja das Zoom hat einen eigenen Treiber, den ich auch installiert habe. Genauso, wie die dazugehörige Controling-Software (MixEfx). Jeweils die aktuellste Version für macOS 10.12.

    Aber wie schon beschrieben, tritt das Problem auch bei beim DJM850 auf. Ich habe leider mein Fireface UC letztes Jahr verkauft und kann es leider nicht testen, aber könnte wetten, dass das Problem auch dort auftritt. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass es am MBP liegt.
PM schreiben Hardware_und_Software > Mac und Music > Audiostream reißt komplett ab > Post

Re: Sprachsamples tonal anpassen? Geschrieben 19.01.2017 23:27 #266

  • Mavrin
  • Avatar Mavrin
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 19.09.2014 Punkte: 174
  • Besonders bei längeren Reden häufen sich ja unter Umständen die Töne, die eigentlich nicht dazu passen..
    Ich gehe mal davon aus, dass du mit "Töne" nicht Hintergrundmusik / -geräusche meinst.

    So pauschal geht das nicht zu beantworten. Wenn du Dark Techno oder Gabber machst, ist das höchstwahrscheinlich wurst. Bei Trip-Hop kann es wieder anders aussehen.
    Über welches Genre und über welche Passagen schreiben wir denn hier?
PM schreiben Homerecording > Musik produzieren > Sprachsamples tonal anpassen? > Post

Re: Ich gegen Mich! Geschrieben 19.01.2017 23:27 #267

  • mrlondon
  • Avatar mrlondon
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 12.04.2016 Punkte: 114
  • Loop_Breaker schrieb in #3:
    gefällt mir. Etwas kurz...

    Erinnert mich an "Massive Attack & Mos Def - I against I"
    https://www.youtube.com/watch?v=yHsW3YI-auM
    http://www.songtexte.com/songtext/massive-attack-and-mos-def/i-against-i-43db4be7.html



    Danke, ich denke und hoffe das jemand dieses Thema ausfüllen kann mit seinen eigen Ideen. zwinker
PM schreiben Songwriting > Songtexte > Ich gegen Mich! > Post

Re: Wir sind nicht ewig... Geschrieben 19.01.2017 23:24 #268

  • mrlondon
  • Avatar mrlondon
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 12.04.2016 Punkte: 114
  • MamaMuuht schrieb in #3:
    @mrlondon

    Ich schließe mich da Holgi weitestgehend an. Berührt hat mich der Text nicht.
    Ein ausführlicheres Feedback fällt mir schwer, auch begründet darin, das du zeitgleich fünf Texte hier einstellst.
    Das überfordert mich und macht mir auch leider keine Lust mich näher einzulassen.
    Vielleicht überdenkst du mal deine " Einstellungspoitik"?
    Versteh mich nicht falsch, du kannst das natürlich schon so machen.
    Aber ob es zielführend ist, daran habe ich Zweifel.



    Ich habe jetzt ne Zeitlang nichts online gestellt und wollte nun ein Paar Texte die ich in dieser Zeit geschrieben habe reinstellen.
PM schreiben Songwriting > Songtexte > Wir sind nicht ewig... > Post

Re: Wir sind nicht ewig... Geschrieben 19.01.2017 23:23 #269

  • mrlondon
  • Avatar mrlondon
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 12.04.2016 Punkte: 114
  • Saurus schrieb in #4:
    Mal ´ne andere Frage: Bist Du das auf dem Avatar selbst, Christian?

    *off-topic off*


    Ja das bin ich selbst zwinker)
PM schreiben Songwriting > Songtexte > Wir sind nicht ewig... > Post

Re: Akustik-Pop Mix gesucht Geschrieben 19.01.2017 23:20 #270

  • Mavrin
  • Avatar Mavrin
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 19.09.2014 Punkte: 174
  • Ok, super. Also ich bin dran. Nicht dass du dich wunderst, weil noch nichts von mir kam. Bin nur noch nicht zum Mischen gekommen.

    Gruß
    Marv
PM schreiben Homerecording > Mischmaschine > Akustik-Pop Mix gesucht > Post

Re: Logic X 10.3 erschienen Geschrieben 19.01.2017 23:18 #271

  • Hitman
  • Avatar Hitman
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 16.07.2005 Punkte: 1391
  • hmmmn... ungewohnte Optik irgendwie. Mal sehen, Fakt ist, dass es immernoch viele Bugs gibt, z.B. plötzliche Latenz beim einspielen, Fenster abgeschnitten, usw.

    Mal sehen.
PM schreiben Sequencer > Logic > Logic X 10.3 erschienen > Post

Re: Neues Masterkeyboard, relativ dringend, Akai Advance Pro VS NI Kontrol Geschrieben 19.01.2017 23:17 #272

  • Beatback
  • Avatar Beatback
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 13.03.2008 Punkte: 11957
  • Ich kenn nur Komplete kontrol S61 und kann es nur empfehlen.
    Meine beiden Kollegen haben sich auch gerade eins gegönnt.

    Funktioniert mit der Einbindung in Cubase sehr gut.

    Kann aber kein VST3 .
Signatur__________________________________________
Musik
Kreative Fotografie: www.fotodurchblick.de

BCR2000 als Cubase Channel / Monitor Controller:BCR2000-Control
PM schreiben Hardware_und_Software > Kaufberatung > Neues Masterkeyboard, relativ dringend, Akai Advance Pro VS NI Kontrol > Post

Re: Wenn Collins, Rutherford und Banks Urlaub haben... Geschrieben 19.01.2017 23:15 #273

  • Ishido
  • Avatar Ishido
  • rangErfahrener User
  • rang_star Mitglied seit: 01.05.2010 Punkte: 7948
  • Sollten eigentlich 808typische Sounds werden


    collins war eher CR-78


    zum song...mir gefaellt das sehr gut...klar, etwas holprig hier und da...aber ansonsten stimmig (snare mal aussen vor)
PM schreiben Homerecording > Feedback gesucht > Wenn Collins, Rutherford und Banks Urlaub haben... > Post

Re: Cubase setzt sich selbst in Werkszustand zurück?! Geschrieben 19.01.2017 23:09 #274

  • Beatback
  • Avatar Beatback
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 13.03.2008 Punkte: 11957
  • WMD schrieb in #5:
    Wie gesagt, meine Einstellungen Presets und Key Commands sind alle da un damit kann ich zum Glück auch alles wiederherstellen. Aber wenn das letzte Preset weiter zurück liegt verliert man immer Daten.
    Mir geht es ein wenig um das Prinzip wieso das passiert. Das einzige was ich zwischen dem letzten und jetzigen (fehlerhaften) Start von Cubase gemacht habe war dass ich After Effects benutzt habe. Aber auch das habe ich öfter benutzt und es ist nichts passiert.
    Es gibt also keinen bestimmten Auslöser der sonst noch nie dagewesen ist..

    System Optimierungs Software benutze ich keine.

    Bin ich denn der einzige mit dem Problem?

    Nein , bist du nicht.

    Ich habe das Phänomen ca 2x im Jahr (ausserhalb der Zeitumstellung).
    Habe das auch schon mit dem Steinberg service durchgegangen aber die konnten da auch nichts feststellen.

    Seit Cubase 7 mache ich regelmäßige Backups (ca alle 3 Monate) von meinem Einstellungsordner.
    Ich lebe damit...

    Hier ist mein Thread im Cubaseforum von Damals:
    https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=151&t=52330&p=365280&hilit=jungfr%C3%A4ulich#p365280
Signatur__________________________________________
Musik
Kreative Fotografie: www.fotodurchblick.de

BCR2000 als Cubase Channel / Monitor Controller:BCR2000-Control
PM schreiben Sequencer > Cubase & Nuendo > Cubase setzt sich selbst in Werkszustand zurück?! > Post

Re: [ Acid Trance ] Zweig - Walls Geschrieben 19.01.2017 23:05 #275

  • Hm, irgendwie kann ich mich nicht wirklich mit dem Song anfreunden. Zu viel Standard: Synths, Bass setzt ein, Filterfahrten, Handclap - das hat man alles schon zu oft gehört.
    Ich finde ihn auch zu lang. Ganz zu Ende hören, habe ich leider nicht geschafft.
Signaturhttps://soundcloud.com/of-men-and-wolves
Das Leben ist zu kurz für schlechte Musik.
PM schreiben Homerecording > Feedback gesucht > [ Acid Trance ] Zweig - Walls > Post

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 19.01.2017 22:59 #276

  • Rolleum
  • Avatar Rolleum
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 15.01.2009 Punkte: 4596
  • So, jetzt hab ich auch nochmal reingehört, sicher ausgeschlafener als gestern abend. Relab hat mir netterweise nochmal 4 Wo. Trial eingeräumt, und war sehr nett via email. Sie haben das System Ende 2016 neu aufgesetzt, sodaß wohl mein account dabei gelöscht wurde. Letztendlich werde ich als Reverb-Junkie wohl doch beide kaufen, die Frage ist eigentlich nur welchen zuerst.

    Der VSS3 kommt schlanker daher, klingt mehr nach realem Raum, also Raumsimulation, etwas heller vom Timbre auch, gefällt mir sehr. Ob true verb oder nicht ist mir dabei ziemlich latte. Ich finde ihn keinesfalls schlechter als den Relab VSR S24, einfach anders. Der Relab klingt dicker in der Tail, breiter, kann auch mal zuviel des Guten sein, leicht Wolldeckig, wenn man es böse ausdrückt. Aber auch dieser ist m.E. ein ganz traumhafter Hall. Die Verwandschaft lässt sich durchaus erkennen, das Ausklingverhalten ist einfach phänomenal gut. Verglichen habe ich Large Warm Hall (VSS3) vs. Large Premium Hall TS (Relab).

    Letztendlich sind das doch traumhafte Zeiten, wo man für die Hälfte eines Hardware-Halls zig Programme bekommt, die den Job genauso gut erledigen, und von der Handhabung noch weitaus flexibler sind. Reverb Nr. 6 und Nr.7 für meine Sammlung sind für mich dann also quasi gekauft.
SignaturWenn die Menschheit nur das machen würde, wovon man leben kann, hätte sie das Rad noch nicht erfunden.
PM schreiben Hardware_und_Software > Hardware- & Software-News > TC VSS3 Native > Post

Re: TROU - totally lovely [deep house] Geschrieben 19.01.2017 22:57 #277

  • Viel auszusetzen habe ich nicht ausser, dass es die Nummer schwer haben wird, sich vom Mainstream in diesem Genre abzusetzen.

    Da ist prinzipiell alles gefällig - Sound, Mix, Aufbau - aber ein Highlight, was das Lied besonders machen würde, habe ich nicht gefunden.

    Auch wenn es nicht nett oder negativ klingen mag, der Song ist für mich ein Song für Otto Normalverbraucher.
Signaturhttps://soundcloud.com/of-men-and-wolves
Das Leben ist zu kurz für schlechte Musik.
PM schreiben Homerecording > Feedback gesucht > TROU - totally lovely [deep house] > Post

Re: Cubase setzt sich selbst in Werkszustand zurück?! Geschrieben 19.01.2017 22:57 #278

  • WMD
  • Avatar WMD
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 01.05.2006 Punkte: 1158
  • Wie gesagt, meine Einstellungen Presets und Key Commands sind alle da un damit kann ich zum Glück auch alles wiederherstellen. Aber wenn das letzte Preset weiter zurück liegt verliert man immer Daten.
    Mir geht es ein wenig um das Prinzip wieso das passiert. Das einzige was ich zwischen dem letzten und jetzigen (fehlerhaften) Start von Cubase gemacht habe war dass ich After Effects benutzt habe. Aber auch das habe ich öfter benutzt und es ist nichts passiert.
    Es gibt also keinen bestimmten Auslöser der sonst noch nie dagewesen ist..

    System Optimierungs Software benutze ich keine.

    Bin ich denn der einzige mit dem Problem?
PM schreiben Sequencer > Cubase & Nuendo > Cubase setzt sich selbst in Werkszustand zurück?! > Post

Re: Audiostream reißt komplett ab Geschrieben 19.01.2017 22:52 #279

  • Hat das Zoom einen nativen Treiber für Audio und wenn ja, hast Du diesen installiert und in Ableton eingetragen?

    Hört sich für mich nach Treiberproblem an.
Signaturhttps://soundcloud.com/of-men-and-wolves
Das Leben ist zu kurz für schlechte Musik.
PM schreiben Hardware_und_Software > Mac und Music > Audiostream reißt komplett ab > Post

Re: Erster EDM Track Geschrieben 19.01.2017 22:32 #280

  • djcalibar
  • Avatar djcalibar
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 02.11.2010 Punkte: 537
  • Das kommt doch schonmal wesentlich fetter als vorher !
    Schön das du dir mal was von fabfilter angeguckt hast.

    - Bei mir sind diese hart nach links und rechts gepanten Hats dezent zu laut
    - dieser sweep bei 2:15 hat mich fast ins koma befördert, nicht so laut mit dem burschen
    - Bass ist jetzt für mein Empfinden sogar einen Ticken zu laut, bzw. die Kick zu leise. Das Verhältnis Kick/Bass ist noch nicht optimal.
    Spiel da ruhig noch mal länger mit rum. Die Kick sollte doch eher über den Bass herrschen als anders herum.
    Da hol dir am besten mal einen Referenz Song in deine DAW und mach A/B Vergleich. Dann weißt du sofort was ich meine. Vorher natürlich auf gleicht Lautstärke mit deinem Track bringen.

    Diesen knackigen Lead Sound am Anfang würde ich eventuell noch mit einem Hi Cut Filter belegen und nicht von anfang an voll auf machen, sondern da langsam ne Kurve nach oben fahren. Kann aber auch Geschmackssache sein.

    Ansonsten: Dranbleiben !
PM schreiben Homerecording > Feedback gesucht > Erster EDM Track > Post
Seiten: Zurück 1 ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ...91 Weiter
 
  • Neue BeiträgeNeue Beiträge
  • Neue Beiträge (populär)Neue Beiträge (populär)
  • Keine neuen BeiträgeKeine neuen Beiträge
  • Keine neuen Beiträge (populär)Keine neuen Beiträge (populär)
  • Thema geschlossenThema geschlossen
  • Thema wurde gepinntThema wurde gepinnt