Ausdocken
  • Im Thread  
  • 1 Gast
  • Im Chat  

Schlagzeug restaurieren Geschrieben 22.06.2005 17:37 #1

  • kope
  • Avatar kope
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 01.06.2003 Punkte: 55
  • Hi
    ich habe mir vor kurzen für 50 Euro ein Schlagzeug gekauft und habe es vor nun zu restaurieren. Ich möchte die Folie entfernen und die Kessel lackieren, neue Spannböcke und Spannschrauben montieren. Hat jemand von euch ahnung was mann sonst noch alles machen muss und vorallem wie das Lackieren funktioniert. Bei dem Set handelt es sich um ein altes Tama.
    Mfg Kope
PM schreiben

Re: Schlagzeug restaurieren Geschrieben 22.06.2005 17:40 #2

  • Avatar
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: Punkte: 0
  • hi

    wow ein tama für 50 euronen, net schlechtLachen

    vielleicht hilft das hier.....Lächeln
    stdrums


    gruß
    elvisto
PM schreiben

Re: Schlagzeug restaurieren Geschrieben 22.06.2005 17:57 #3

  • kope
  • Avatar kope
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 01.06.2003 Punkte: 55
  • Ja hilft mir schon danke
    Das set is glaub ich schon mindestens 20 Jahre alt und war damals wohl nicht das teuerste ist also ned umbedingt was wertvolles.
    Mfg Kope
PM schreiben
Weniger Werbung?
Angemeldete User sehen diese Anzeige nicht.
Zum Log-In

Re: Schlagzeug restaurieren Geschrieben 22.06.2005 18:19 #4

  • Sirius
  • Avatar Sirius
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 22.06.2005 Punkte: 3
  • Hi, hab auch mal ein Drumset restauriert. Kannst ja mal schauen unter
    www.sa-drums.de
    Hab eigentlich alles ausgestellt was ich weiß.....bei Fragen, kann ich dir vielleicht sogar weiterhelfen Lächeln

    Gruß de jan
PM schreiben
Um dieses Feature zu nutzen einloggen oder registrieren!
 
  • Neue BeiträgeNeue Beiträge
  • Neue Beiträge (populär)Neue Beiträge (populär)
  • Keine neuen BeiträgeKeine neuen Beiträge
  • Keine neuen Beiträge (populär)Keine neuen Beiträge (populär)
  • Thema geschlossenThema geschlossen
  • Thema wurde gepinntThema wurde gepinnt