Ausdocken
  • Im Thread  
  • Im Chat  

  •  
Seiten: 1 2 

TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 14:37 #1

  • synthpark
  • Avatar synthpark
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 11.11.2009 Punkte: 32641
  • http://www.tcelectronic.com/vss3-native/

    199$ (159$ Intro).

    https://www.youtube.com/watch?v=i2QKJavKq9c

    Coole Sache, fairer Preis. Also da könnt ich glatt zuschlagen.
    Naja, oder vielleicht auch nicht ... hab grad paar Demos angehört.
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 14:58 #2

  • human_ray
  • Avatar human_ray
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 17.08.2004 Punkte: 6242
  • Hammer! VSS3 Nativ plus VSS4 Emu von Relab und alles ist gut Lächeln
SignaturDer Tonchirurg - Vocal Editing, Vocal Mastering

Superbass - Spaß-Track sucht Feedback:
http://recording.de/Community/Forum/Homerecording/Feedback_gesucht/165372/Post_1772193.html
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 15:09 #3

  • AndiPaulo
  • Avatar AndiPaulo
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 09.02.2012 Punkte: 8150
  • Wegen dem VSS3 hab ich meinen M3000 aus meiner "vor-Computer-Zeit" net wie andere Geräte in die Ecke gestellt sondern per AES/EBU an die Soundkarte angeschlossen.
PM schreiben
Weniger Werbung?
Angemeldete User sehen diese Anzeige nicht.
Zum Log-In

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 15:16 #4

  • Fuer mich waere es ein Nachteil, das es nur Stereo kann.
    Da hat das S6000 schon noch einen Vorteil.
SignaturJa - Ich bin immer noch besser als ihr alle zusammen!
Ja - Pro Tools ist die geilste DAW!
Und mit einem Mac klingt sie noch besser.
Lachen
265!
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 15:18 #5

  • synthpark
  • Avatar synthpark
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 11.11.2009 Punkte: 32641
  • wolfgang_5dot1 schrieb in #4:
    Fuer mich waere es ein Nachteil, das es nur Stereo kann.
    Da hat das S6000 schon noch einen Vorteil.


    Es kann ja nicht mal TrueStereo, erst ab VSS4. Also ich weiss nicht, ob das heutzutage noch so interessant ist. Da gibt es im Plugin Markt schon Konkurrenz. Aber testen kann man es mal.
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 15:21 #6

  • Bordon
  • Avatar Bordon
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 26.11.2012 Punkte: 7638
  • Gabs daß Plug-Reverb nicht schon vor zig Jahren als Bestandteil von der TC-Karte ?
SignaturIch bin ein Besserwisser. Aber im Gegensatz zu anderen Besserwissern, habe ich recht, immer Zwinker
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 15:30 #7

  • AndiPaulo
  • Avatar AndiPaulo
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 09.02.2012 Punkte: 8150
  • Es kann ja nicht mal TrueStereo
    Im M3000 kannste aber 2 davon parallel betreiben (eines mit Input links, das andere mit Input rechts), mit 2 x mono out oder 2 x stereo out. Geht bei dem PlugIn mit 2 Send-Wegen (oder in Ableton mit nem FX-Rack) genau so.


    Gabs daß Plug-Reverb nicht schon vor zig Jahren als Bestandteil von der TC-Karte ?
    Jepp, uff der Powercore war´s auch druff.
PM schreiben
Weniger Werbung?
Angemeldete User sehen diese Anzeige nicht.
Zum Log-In

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 15:55 #8

  • NiCKEL
  • Avatar NiCKEL
  • rangErfahrener User
  • rang_star Mitglied seit: 27.10.2004 Punkte: 3825
  • Nutze noch die PoCo-Version http://recording.de/uploads/smil451c71f7edf7c.gif
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 16:12 #9

  • synthpark schrieb in #5:
    Es kann ja nicht mal TrueStereo, erst ab VSS4.


    Und das wird es von TC noch auf lange Zeit nur in HW Form geben. zwinker
SignaturJa - Ich bin immer noch besser als ihr alle zusammen!
Ja - Pro Tools ist die geilste DAW!
Und mit einem Mac klingt sie noch besser.
Lachen
265!
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 16:38 #10

  • human_ray
  • Avatar human_ray
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 17.08.2004 Punkte: 6242
  • synthpark schrieb in #5:
    wolfgang_5dot1 schrieb in #4:
    Fuer mich waere es ein Nachteil, das es nur Stereo kann.
    Da hat das S6000 schon noch einen Vorteil.


    Es kann ja nicht mal TrueStereo, erst ab VSS4. Also ich weiss nicht, ob das heutzutage noch so interessant ist. Da gibt es im Plugin Markt schon Konkurrenz. Aber testen kann man es mal.

    VSS4 gibt es noch nicht und wird es vermutlich auch nicht so schnell geben aber Behringer ist anscheinend ein sehr gutmütiger Eigentümer, weil er nicht gleich alles eingedampft hat. Relab hat jetzt eine Emulation vorgestellt und suggeriert dass es sich um den VSS4 handelt - allerdings ohne Surround Option. (VSR S24. Konnte das aber noch nicht ausprobieren. Läuft erst ab 10.9.)
SignaturDer Tonchirurg - Vocal Editing, Vocal Mastering

Superbass - Spaß-Track sucht Feedback:
http://recording.de/Community/Forum/Homerecording/Feedback_gesucht/165372/Post_1772193.html
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 16:46 #11

  • TonyPizza
  • Avatar TonyPizza
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 11.01.2012 Punkte: 14056
  • Halleluja, willkommen im Hallhimmel! Mein all time favorite reverb hat's endlich von der Karte runter geschafft!

    [Geändert von TonyPizza am 11.01.2017 17:41 Uhr]
PM schreiben
Weniger Werbung?
Angemeldete User sehen diese Anzeige nicht.
Zum Log-In

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 17:26 #12

  • VSS4 gibt es noch nicht und wird es vermutlich auch nicht so schnell geben aber Behringer ist anscheinend ein sehr gutmütiger Eigentümer, weil er nicht gleich alles eingedampft hat.

    Soll das heissen TC gehoert inzwischen Behringer? http://recording.de/uploads/smil454855d7e7512.gif
SignaturJa - Ich bin immer noch besser als ihr alle zusammen!
Ja - Pro Tools ist die geilste DAW!
Und mit einem Mac klingt sie noch besser.
Lachen
265!
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 17:29 #13

  • LM18
  • Avatar LM18
  • rangForum-Moderator
  • rang_star Mitglied seit: 05.05.2010 Punkte: 30648
  • wolfgang_5dot1 schrieb in #12:
    VSS4 gibt es noch nicht und wird es vermutlich auch nicht so schnell geben aber Behringer ist anscheinend ein sehr gutmütiger Eigentümer, weil er nicht gleich alles eingedampft hat.

    Soll das heissen TC gehoert inzwischen Behringer? Daumen nach unten


    Firn...

    http://www.prosound.de/news/music-group-uli-behringer-uebernimmt-tc-gruppe
Signatur"Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich sofort das Lesen auf." (Henny Youngman, geb. 1906, amerikanischer Schauspieler)
*****************************
"...put the lime in the coconut..."
*****************************
Pennywise: "Ihr schmeckt so gut wenn ihr Angst habt..."
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 17:34 #14

  • Schei##e!!!
    Das hab ich ja gar nicht mitbekommen.
    Muss denn Behringer jede gute Marke ruinieren?
    Die Midas Pulte, die unter Behringer gebaut wurden, sterben auf Tour wie die Fliegen.
    Da gehoert es schon zum "guten" Ton ein Reservepult mitzunehmen.
SignaturJa - Ich bin immer noch besser als ihr alle zusammen!
Ja - Pro Tools ist die geilste DAW!
Und mit einem Mac klingt sie noch besser.
Lachen
265!
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 17:37 #15

  • NiCKEL
  • Avatar NiCKEL
  • rangErfahrener User
  • rang_star Mitglied seit: 27.10.2004 Punkte: 3825
  • Pass gut auf dein 6K auf!! Nicht dass du es mal dem Uli zum servicen geben musst http://recording.de/uploads/smil47fe09e7c19d3.gif http://recording.de/uploads/smil451c7211b9e19.gif
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 17:44 #16

  • LM18
  • Avatar LM18
  • rangForum-Moderator
  • rang_star Mitglied seit: 05.05.2010 Punkte: 30648
  • Spätestens wenn er recappen braucht Lächeln
Signatur"Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich sofort das Lesen auf." (Henny Youngman, geb. 1906, amerikanischer Schauspieler)
*****************************
"...put the lime in the coconut..."
*****************************
Pennywise: "Ihr schmeckt so gut wenn ihr Angst habt..."
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 17:48 #17

  • NiCKEL
  • Avatar NiCKEL
  • rangErfahrener User
  • rang_star Mitglied seit: 27.10.2004 Punkte: 3825
  • Wobei das dei Uli selbst bestimmt gut könnte... Recappen auf jeden Fall. Bloß bei seinen kleinen Freunden kann man sich nicht so sicher sein http://recording.de/uploads/smiley_XD.gif
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 18:03 #18

  • noerdli
  • Avatar noerdli
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 13.11.2005 Punkte: 137
  • Sehr schön! Und als Powercore-User nur 79,-$ als Crossgrade Lächeln
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 18:20 #19

  • Kuno
  • Avatar Kuno
  • rangPremiummitglied
  • rang_star Mitglied seit: 27.11.2004 Punkte: 13751
  • synthpark schrieb in #5:
    Es kann ja nicht mal TrueStereo, erst ab VSS4.
    WAAAS?!
    Igitt! Pfui!! Unbrauchbar!!!

    Unter True Stereo kommt mir bei Reverb nichts mehr in die Tüte.
    Besser noch ist es, wenn man für jede angepeilte Panning-Stellung entsprechende ERs bekommen kann.
PM schreiben

Re: TC VSS3 Native Geschrieben 11.01.2017 18:24 #20

  • emu2009
  • Avatar emu2009
  • rang 
  • rang_star Mitglied seit: 29.06.2010 Punkte: 658
  • Ich wollte mir wegen dem vss3 fast schon mal noch ´ne gebrauchte Powercore zulegen (hatte die früher mal als PCI Karte), aber das braucht man dann wohl nicht mehr. Bei Reverbs bin ich ziemlich wählerisch aber den VSS3 der Powercore fand ich damals ziemlich gut.

    Wird auf jeden Fall getestet.
PM schreiben
Seiten: 1 2 
Um dieses Feature zu nutzen einloggen oder registrieren!
 
  • Neue BeiträgeNeue Beiträge
  • Neue Beiträge (populär)Neue Beiträge (populär)
  • Keine neuen BeiträgeKeine neuen Beiträge
  • Keine neuen Beiträge (populär)Keine neuen Beiträge (populär)
  • Thema geschlossenThema geschlossen
  • Thema wurde gepinntThema wurde gepinnt
28
User Moderator Administrator